Furatsilin Adrenalin Nasentropfen für Kinder

Nicht in allen Fällen ist eine laufende Nase bei Kindern eine milde und harmlose Manifestation einer Erkältung. In einigen Fällen führt dies zu vielen Komplikationen in Form von Bronchitis, Mittelohrentzündung oder Kehlkopfentzündung.

Viele Eltern verwenden komplexe Tropfen, um die Erkältung bei Kindern zu behandeln. Unter ihnen fällt Furatsilin-Adrenalin für Kinder oder basiert einfach auf Furatsilin. Gleichzeitig gibt es keine universellen Heilmittel, sie sollten immer je nach Herkunft und Art des Ausflusses aus der Nase gewählt werden.

Komplexe Tropfen und ihre Verwendung

Die rasche Entwicklung des Entzündungsprozesses bei Babys wird durch Symptome wie:

  • laufende Nase
  • schwere verstopfte Nase;
  • Kopfschmerzen aus ihrem Hintergrund.

Manchmal führen eine unsachgemäße Behandlung oder die Nichtbeachtung der Anweisungen zur Verwendung von Arzneimitteln zu Komplikationen oder einer Verschlechterung des Zustands des Patienten.

Furatsilin-Adrenalin-Präparate für die Nase von Kindern werden zur intranasalen Verabreichung verwendet und in folgenden Fällen verschrieben:

  • anhaltende Rhinitis;
  • wenn der Gebrauch anderer Drogen fehlschlug;
  • Entzündung der Nebenhöhlen;
  • Adenoiditis;
  • Nasopharyngitis;
  • Sinusitis;
  • häufige Erkältungen, gegen die die Nase gelegt wird.

In der pädiatrischen Praxis werden Produkte auf Furatsilinbasis am häufigsten zur Behandlung einer langwierigen oder chronisch laufenden Nase verwendet. Aufgrund der Zusammensetzung des Arzneimittels wirkt es antimikrobiell und antihistaminisch, wodurch die Gefäße verengt und die Schwellung gelindert wird. Gemäß den Anweisungen wird empfohlen, es dreimal täglich zu tropfen. Wenn das Kind dies nicht zulässt, können Sie Wattestäbchen in einer Tropfenlösung anfeuchten und einige Minuten lang in die Nase stecken.

Komplexe Tropfen und ihre Zusammensetzung

Komplexe Tropfen, die zur Verwendung bei Kindern bestimmt sind, umfassen solche Komponenten:

  • Antiseptikum (meistens Furatsilin);
  • Komponenten für die Vasokonstriktion (Adrenalin, Epidrin oder Mesaton);
  • entzündungshemmende Hormone (z. B. Hydrocartison oder Prednison).

Auch die Zusammensetzung des Arzneimittels in verschiedenen Kombinationen enthält Schmerzmittel, antibakterielle Mittel und Antihistaminika. Darüber hinaus fügen sie häufig auch nützliche Öle hinzu, die die Wirkung auf die Schleimhaut des Nasopharynx mildern, einschließlich:

  • Eukalyptus;
  • Menthol und andere.

Wie fallen die Bestandteile von Furatsilin-Adrenalin ab?

Bei komplexen Tropfen im Kit sind keine Gebrauchsanweisungen beigefügt, daher wird die Anleitung von einem Spezialisten individuell entwickelt. Und die therapeutische Wirksamkeit der Tropfen hängt von ihren Bestandteilen ab.

Eine Schlüsselkomponente - Furatsilin - ist beispielsweise ein ausgezeichnetes Antiseptikum aus Nitrofural. Furacilin wird häufig zum Waschen der Nase, zur Behandlung von eitriger Sinusitis sowie in Kombination mit der Behandlung von Mittelohrentzündungen vor dem Hintergrund einer anhaftenden bakteriellen Infektion verwendet. Tropfen werden zu Hause oft auf der Basis von Tabletten oder einer wässrigen Furatsilinlösung hergestellt.

Ein weiterer Bestandteil solcher Tropfen für Kinder ist Adrenalin. Es ist zur Verengung von Blutgefäßen vorgesehen. Dies ist erforderlich, damit das Kind besser durch die Nase atmen kann, und Adrenalin hilft, den Prozess der Absorption des Arzneimittels auf lokaler Ebene zu verlangsamen..

Furacilin-Tropfen können in spezialisierten Apotheken gekauft werden, in denen Apotheker sie herstellen. Ein solches Medikament wird ausschließlich auf Rezept abgegeben, das auch individuell Anweisungen für seine Verwendung zusammenstellt.

Die Verwendung von Tropfen für Kinder und Behandlungsanweisungen

Kinderärzte sind häufig mit einer katarrhalischen Erkrankung eines Kindes vor dem Hintergrund einer schweren verstopften Nase konfrontiert. Manchmal kann aus einfacher Rhinitis eine Rhinopharyngitis oder Sinusitis werden. Um dies zu verhindern, empfehlen Experten, Kindern Injektionen auf der Basis von Furatsilin und Adrenalin zu geben. Die Anwendung für Kinder setzt eine Mindestkonzentration an Wirkstoffen voraus.

Zu Beginn der Behandlung sollte die Dauer des Arzneimittels berücksichtigt werden. In der Regel wird es nicht länger als eine Woche nach der Zubereitung gelagert. Darüber hinaus ist eine Woche die maximal zulässige Verwendungsdauer, andernfalls kann die nachfolgende Anwendung des Arzneimittels den Zustand des Kindes verschlechtern und eine atrophische Rhinitis hervorrufen.

Es gibt jedoch komplexe Tropfen, die bis zu einem Monat gelagert werden können. Wenn die Blase mit ihnen jedoch mit einer Pipette verwendet wird, ist die Haltbarkeit kurz. Wenn Sie jedoch keine Furacilin-Tropfen verwenden, sondern auf der Basis von Protargol, das Silber enthält, können diese ein Jahr lang gelagert werden.

Die Dauer der Anwendung des Arzneimittels bei Kindern hängt vom Zustand des Kindes ab. Manchmal reichen drei Tage aus, damit die laufende Nase verschwindet, und das Kind fühlt sich besser, und manchmal dauert es, bis es innerhalb einer Woche eingenommen wird.

Bevor Sie dem Baby das Medikament geben, müssen Sie die Nasenhöhle mit Natriumchlorid oder Kochsalzlösung von pathologischen Sekreten reinigen. Und nach dem Ende dieses Vorgangs sollten 1-2 Tropfen in jedes Nasenloch getropft werden. Wiederholen Sie dies mindestens dreimal am Tag..

Kochsalzlösung, die Sie einem Kind tropfen lassen, muss vor dem Gebrauch auf menschliche Temperatur erhitzt werden. Füllen Sie es in jedes Nasenloch und entfernen Sie dann auch die Nasenhöhle von den Rückständen. Und wenn das Kind noch zu klein ist, geschieht dies mit einem Aspirator. Die maximale Dosierung beträgt 2 Tropfen, der Kopf des Babys sollte zurückgeworfen werden. 10 Minuten nach der Anwendung des Arzneimittels wird empfohlen, 1 Tropfen Pflanzenöl in jedes Nasenloch zu tropfen.

Dosierung von Furatsilin-Adrenalin-Tropfen für Kinder

Einem Kind bis zu 6 Jahren für eine Inhalation werden 10 Tropfen (0,5 ml des Arzneimittels) verschrieben und dreimal täglich verabreicht. Adrenalintropfen können sowohl als Inhalationslösung als auch zur äußerlichen Anwendung (Injektion) verwendet werden..

Wenn Sie sie selbst kochen oder in einer Apotheke bestellen und keine Adrenalinlösung vorhanden ist, können Sie stattdessen eine 1% ige Ephedrinlösung verwenden. Sie können Furatsilin auch in seiner reinen Form verwenden, 3-5 Tropfen in jedes Nasenloch bis zu 4 Mal am Tag. Befolgen Sie die Empfehlungen der Ärzte und deren Anweisungen. Einige komplexe Tropfen sollten Kindern unter 10 Jahren nicht verabreicht werden.

Anwendung für Neugeborene und Säuglinge

Wenn Sie vorhaben, sehr kleinen Kindern komplexe Tropfen zu verabreichen, sollte die Behandlung in erster Linie darauf abzielen, die Symptome einer Nasenverstopfung zu lindern. Für Kinder in diesem Alter können sie auf der Grundlage solcher Komponenten hergestellt werden:

  • in destilliertem Wasser gelöstes Adrenalin;
  • Borsäurelösung;
  • Salicylnatriumlösung;
  • Ephedrinlösung.

Am Ende des Eingriffs kann das Kind einen Tropfen süßes Mandelöl in jedes Nasenloch tropfen.

Wenn das Baby eine geschwollene Schleimhaut der Nasenmembran hat, sollten 1-2 Tropfen der Lösung etwa 5-10 Minuten vor dem Stillen oder Mischen geträufelt werden. Wenn die Nasenhöhle des Babys vollständig mit Schleim gefüllt ist, muss sie vor dem Eingriff mit einer Gummipumpe abgesaugt werden. Die zweite Hälfte der Nase muss nicht geschlossen werden. Um Säuglinge von einer laufenden Nase zu entlasten, werden Mittel verwendet, die auf einer Lösung von Protargol, Collargol oder Rivanol basieren.

Wie man komplexe Tropfen zu Hause macht

Wie bereits erwähnt, werden komplexe Tropfen nicht nur auf der Basis von Furatsilina und Adrenalin hergestellt. Der Vorteil ist, dass sie verschreibungspflichtig verkauft und direkt auf Basis spezialisierter Apotheken hergestellt werden. Sie können jedoch selbst hergestellt werden. Zuvor müssen Sie sich jedoch an Spezialisten wenden und das Vorhandensein einer Allergie bei einem Kind gegen eine bestimmte Komponente feststellen.

Die empfohlenen Komponenten für komplexe Babytropfen sind also:

  • Hydrocortison - 1 Ampulle;
  • Naphthyzin 0,05% - 7 ml;
  • Penicillin pro 500.000 Einheiten - 1 Flasche;
  • gekochtes Wasser - 0,3 ml.

In fertiger Form müssen sie während der Behandlung an einem kühlen Ort gelagert werden..

Komplexe Tropfen sind ein einzelnes Medikament, das nicht nur von einem Spezialisten für Kinder, sondern auch direkt verschrieben werden sollte. Es wird nicht empfohlen, es selbst zu kaufen oder zu kochen und es dann Kindern zu geben. Bei Symptomen einer laufenden Nase ist es besser, vor dem Arztbesuch die Nase des Babys mit herkömmlichen Medikamenten aus der Apotheke zu tropfen.