Subkutane Insulintechnik

Hallo liebe Leser! Wissen Sie, dass laut Statistik 4 Millionen 584 Tausend 575 Menschen mit Diabetes in Russland leben? Dies ist nur die Anzahl der identifizierten Patienten! Und jedes Jahr sterben mehr als 200.000 Menschen an dieser Krankheit. Es ist unmöglich, im Voraus vorherzusagen, was den Patienten erwartet. Komplikationen hängen nicht vom Alter ab.

Die Grundlage der Behandlung der Krankheit ist Insulintherapie, kohlenhydratarme Diät-Therapie, mäßige Bewegung. Und das Leben vieler Menschen mit Diabetes hängt davon ab, wie richtig und genau eine Insulininjektion verabreicht wird. Schließlich vermeidet die korrekte Verabreichung von Insulin zahlreiche Komplikationen. Die Technik zur Verabreichung der subkutanen Insulininjektion wird in diesem Artikel erörtert..

Insulininjektionsstellen

Diabetiker müssen Insulin selbst und täglich injizieren. Und manchmal mehrmals am Tag.

Sehr oft ist dieses Verfahren mit einem Gefühl von Schmerz und Unbehagen verbunden..

Dies weist darauf hin, dass die Verabreichung des Hormons nicht korrekt durchgeführt wird..

Wo wird das Hormon verabreicht? Insulin wird nur subkutan und nur an bestimmten Stellen platziert. Für die subkutane Injektion sind folgende Zonen geeignet:

  • in der Schulter - von der Schulter bis zum Ellenbogengelenk;
  • im Magen - beide Seiten des Nabels;
  • unter dem Schulterblatt;
  • im Oberschenkel - von der Leiste bis zum Knie.

Eine erfolgreichere Option ist der Bauch. Denn mit der Einführung des Arzneimittels gelangen 90% in den Blutkreislauf. Die Injektionseffizienz in Schulter und Hüfte beträgt 70%. Unter dem Schulterblatt wird Insulin äußerst selten platziert. Ja, das ist unpraktisch.

Es wird empfohlen, verlängertes Insulin an Bauch, Oberschenkel oder Schulter zu verabreichen. Kurzwirksames Hormon wird am besten im Gesäß, im Bauch oder im Oberschenkel platziert.

Injektionsalgorithmus

Injektionen können mit Insulinspritzen oder Spritzenstiften erfolgen. Der Injektionsalgorithmus ändert sich hiervon nicht.

  1. Holen Sie sich die richtige Dosis des Arzneimittels.
  2. Mit Daumen und Zeigefinger eine Hautfalte bilden.
  3. Führen Sie die Nadel in einem Winkel von 45 ° oder 90 ° ein.
  4. Den Spritzenkolben langsam „absenken“.
  5. Entfernen Sie die Nadel nach 10 Sekunden.

Die Injektionsstelle sollte 5 cm vom Nabel und 2,5 cm von Muttermalen und Narben entfernt sein. Spritzen Sie auch nicht an Stellen mit blauen Flecken und Schürfwunden.

Um Nebenwirkungen durch die Einführung des Hormons zu vermeiden, muss die Injektionsstelle geändert werden.

Besser im Uhrzeigersinn.

Geben Sie beispielsweise eine Injektion in den Magen in einem Abstand von 5 cm vom Nabel oben links. Nächstes Mal unten links. Dann - unten rechts und oben rechts. Dann gehen Sie auf die gleiche Weise zu Ihren Hüften. Die Injektionsstellen haben also Zeit zum „Überleben“ und geben Ihnen keine unnötigen Probleme.

Gesundheit! Auf Wiedersehen!

Abschließend empfehle ich Ihnen, dieses Video anzuschauen:

Dosisberechnung und Insulinverabreichung

Dosisberechnung und Insulinverabreichung

Die Insulininjektion wird subkutan verabreicht.

Insulin wird in 5 ml Flaschen hergestellt, 1 ml enthält 40 Einheiten oder 100 Einheiten. Insulin wird mit einer speziellen Einwegspritze verabreicht, vorausgesetzt, eine Teilung entspricht 1 Einheit oder einem Spritzenstift.

Eine ungeöffnete Insulinflasche sollte bei einer Temperatur von +2 ° C bis +8 ° C im Kühlschrank aufbewahrt werden. Es ist besser, sie an der Tür oder im unteren Fach des Kühlschranks vom Gefrierschrank fernzuhalten.

Die verwendete Flasche kann bis zu 6 Wochen an einem kühlen Ort aufbewahrt werden (Patrone für Spritzenstift - bis zu 4 Wochen).

Vor dem Einführen der Flasche muss auf 36 ° C erwärmt werden.

Es ist notwendig, Insulin 15-30 Minuten vor den Mahlzeiten zu verabreichen.

Die Formel zur Berechnung der Insulindosis: Tagesdosis EINHEITEN × Körpergewicht ÷ 2.

Ausrüstung: Flasche mit Insulinlösung, sterile Schale, Pinzette, sterile Wattebäusche, Einweg-Insulinspritze, Alkohol 70%.

Algorithmus

1. Überprüfen Sie die Eignung von Insulin.

2. Überprüfen Sie die Sterilität der Insulinspritze und öffnen Sie den Beutel.

3. Öffnen Sie den Verschluss von der Flasche, die den Gummistopfen abdeckt.

4. Wischen Sie den Gummistopfen zweimal mit mit Alkohol angefeuchteten Wattebällchen ab,

Lassen Sie den Alkohol trocknen.

5. Ziehen Sie den Kolben bis zur Markierung, die die Anzahl der Insulineinheiten angibt,

6. Den Gummistopfen der Durchstechflasche mit einer Nadel mit Insulin durchstechen und Luft einlassen

Flasche; Drehen Sie die Durchstechflasche mit der Spritze so, dass die Durchstechflasche auf dem Kopf steht,

Halten Sie sie in einer Hand auf Augenhöhe.

7. Ziehen Sie den Kolben bis zur gewünschten Dosismarke nach unten.

8. Entfernen Sie die Nadel aus der Durchstechflasche, setzen Sie die Kappe auf und setzen Sie die Spritze in das Fach ein.

9. Hände waschen. Trag Handschuhe.

10. Behandeln Sie die Injektionsstelle nacheinander mit zwei Wattebällchen,

mit Alkohol angefeuchtet. Lassen Sie die Haut trocknen und entfernen Sie die Kappe von der Spritze.

11. Nehmen Sie die Haut in die Falte und führen Sie die Nadel in einem Winkel von 45 bis 90 ° ein.

12. Insulin langsam einführen.

13. Drücken Sie einen trockenen, sterilen Wattebausch auf die Injektionsstelle und entfernen Sie die Nadel.

14. Entsorgen Sie die Spritze und das verwendete Material..

15. Ziehen Sie die Handschuhe aus und legen Sie sie in einen Desinfektionsbehälter.

16. Hände waschen und trocknen (mit Seife oder Antiseptikum).

17. Machen Sie eine angemessene Aufzeichnung der Ergebnisse der Implementierung in der Medizin

18. Erinnern Sie den Patienten nach 20 bis 30 Minuten an das Essen.

Die Verabreichungsorte für Insulin wechseln sich ab, um eine Lipodystrophie zu vermeiden.

Berechnungs- und Penicillinverdünnungstechnik

Zweck: medizinisch.

Indikationen: ärztliche Verschreibung.

Gegenanzeigen: verschlimmerte allergische Vorgeschichte.

Ausrüstung: Einwegspritzen und 2 Nadeln, eine Flasche mit einem Antibiotikum, eine Ampulle mit einem Lösungsmittel, 70% Alkohol, Wattebäusche, eine Pinzette, ein Tablett, ein Blatt mit medizinischen Terminen, ein Stift.

Voraussetzungen: Einhaltung der Infektionssicherheit.

Berechnen Sie Antibiotika-Verdünnungen und Injektionen.

Nehmen Sie für 0,1 g Antibiotikum 1 ml Lösungsmittel.

Wenn die antibiotische Aktivität in Einheiten gemessen wird, muss für 100.000 Einheiten 1 ml Lösungsmittel eingenommen werden.

Lösungsmittel: Wasser zur Injektion; 0,9% ige Natriumchloridlösung; 0,25 - 0,5% ige Novocainlösung.

Algorithmus:

1. Hände waschen und trocknen. Trag Handschuhe.

2. Bereiten Sie die erforderliche Ausrüstung vor: Überprüfen Sie die Arzneimittelkennzeichnung

Medikamente und Spritze (Verfallsdatum, Name) sammeln die Spritze.

3. Den Ampullenhals mit Lösungsmittel sägen.

Behandeln Sie die Stelle, an der die Ampulle zerbrochen wird, mit einem mit Alkohol angefeuchteten Wattebausch.

Lösungsmittelfläschchen öffnen.

Gießen Sie die richtige Menge Lösungsmittel in die Spritze.

4. Öffnen Sie die Aluminiumabdeckung in der Mitte mit einer Pinzette.

5. Mit einem Wattebausch mit Alkohol einen Gummistopfen verarbeiten.

6. Nehmen Sie die Durchstechflasche und die Spritze und stechen Sie den Stopfen in einem Winkel von 90 ° in die Mitte der Durchstechflasche

Grad Lösungsmittel einführen.

7. Entfernen Sie die Flasche mit der Nadel aus dem Nadelkegel, schütteln Sie die Flasche und fügen Sie sie hinzu

vollständige Auflösung des Pulvers.

8. Eine Nadel mit einer Flasche auf einen Spritzennadelkegel setzen.

9. Heben Sie die Flasche auf den Kopf und sammeln Sie den Inhalt der Flasche oder eines Teils davon ein

Lassen Sie Luft aus einer Spritze in ein Fläschchen ab.

10. Entfernen Sie das Fläschchen aus der Spritze und wechseln Sie die Nadel.

11. Legen Sie die Arzneimittelspritze in die Schale.

12. Injektion.

13. Spritze und Nadel behandeln.

14. Hände waschen und trocknen, Handschuhe ausziehen..

15. Machen Sie einen Eintrag in die Liste der medizinischen Termine.

Die Auferlegung von venösen Tourniquets bei Lungenödemen

Protokoll zur Anwendung venöser Tourniquets (blutloses Blutvergießen ")

Indikation: Anfall von Herzasthma, Lungenödem.

Ausrüstung: Um Gummibänder oder besser breite Gummibänder herzustellen, können Sie dem Gerät zur Messung des Blutdrucks Manschetten anlegen.

Technik: Gurte werden gleichzeitig an 3 Gliedmaßen an den Händen angelegt - 10 cm unterhalb des Schultergelenks, an den Beinen - 15 cm unterhalb der Leistenfalte.

Die Gurte werden sofort an drei Gliedmaßen angebracht. Dann wird alle 15 Minuten ein Gurt entfernt und im Uhrzeigersinn auf das freie Glied gelegt..

Zum Beispiel werden Tourniquets auf zwei Armen und dem linken Bein platziert. Entfernen Sie nach 15 Minuten das Tourniquet vom linken Bein und legen Sie es auf das rechte Bein. Entfernen Sie dann das Tourniquet von der linken Hand und legen Sie es auf das linke Bein. Als nächstes wird das Tourniquet von der rechten Hand auf die linke Hand gelegt. In diesem Fall bleibt die rechte Hand frei. Nach den nächsten 15 Minuten werden die Gurte wieder im Uhrzeigersinn bewegt, beginnend vom rechten Fuß über den freien rechten Arm usw..

Hinweis. Der Druck des Tourniquets sollte geringer als systolisch sein, aber höher als der arterielle Druck des diastolischen (ADS).

Umsetzung der Entwässerungsbestimmungen

Indikationen: Sputumtrennung sicherstellen.

Gegenanzeigen: schwerwiegender Zustand des Patienten.

Ausstattung: Funktionsbett, Spucknapf, Desinfektionsmittel, Handtuch.

Algorithmus

1. Erklären Sie dem Patienten, was es bedeutet, eine Drainageposition im Bett zu schaffen, um das Sputum durch die Schwerkraft zu trennen.

2. Holen Sie die Zustimmung des Patienten ein.

3. Vorbereitung des Arbeitsplatzes zur Durchführung von Manipulationen.

Füllen Sie den Höcker mit 1/3 - 1/4 Desinfektionslösung (5% ige Chloraminlösung), falls nicht

die Notwendigkeit der Sputumsammlung für die Forschung.

4. Der Patient legt sich auf eine gesunde Seite (wenn Lungenentzündung oder Abszess linksseitig sind,

dann legen wir den Patienten auf die rechte Seite).

5. Heben Sie das Fußende des Bettes 20 bis 30 cm über den Boden (verwenden Sie

stabile Untersetzer), oder der Patient kann seinen Kopf unter das Niveau senken

6. Beobachten Sie den Patienten im Bett.

Stellen Sie sicher, dass der Auswurf beim Husten zugenommen hat..

Um den Ausfluss von Sputum zu verbessern, können Sie eine Vibrationsmassage der Brust durchführen

Sputum in einem Spucknapf gesammelt.

7. Wischen Sie Ihr Gesicht mit einem Handtuch ab.

8. Wiederholen Sie den Vorgang mehrmals mit einer Pause von 10 - 15 Minuten.

In einem Zwei-Wege-Prozess passt der Patient zuerst auf eine Seite und dann

9. Machen Sie am Ende des Verfahrens das Bett normal.

10. Reinigung des Arbeitsplatzes gemäß den Anforderungen der Hygiene-Epidemie

11. Beurteilung des Zustands des Patienten nach der Manipulation.

12. Behandlung von Händen, Haut, Schleimhäuten (falls erforderlich).

13. Stellen Sie sicher, dass der Auswurf erhöht ist.

Blutzucker

Algorithmus

1. Waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Seife, während Sie sie unter fließendem heißem Wasser erwärmen.

wässern und mit einem sauberen Handtuch abwischen, damit keine Feuchtigkeit darauf bleibt.
2. Decken Sie den Tisch mit einem sauberen Tuch ab und legen Sie die Diagnosestreifen vorsichtig ein.,

Farbskala, einmaliger Vertikutierer (die sogenannte Spezialnadel,

die die Haut durchbohren) oder eine Insulinnadel, eine Uhr mit einem Sekundenzeiger

und Wattestäbchen.
3. Massieren Sie Ihre Hände sanft, als würden Sie sie waschen, und beugen Sie den Finger, von dem aus

du wirst Blut nehmen.
4. Stechen Sie die Fingerspitze an der Seite durch (es tut nicht so weh).
5. Senken Sie Ihren Finger nach unten und warten Sie, bis sich ein großer hängender Tropfen bildet..
6. Bringen Sie die Kante des Streifens an Ihren Finger und lassen Sie den Tropfen tropfen. Blut sollte vollständig

Reagenziengesättigtes Testfeld schließen.
7. Nehmen Sie sich Zeit und warten Sie genau so lange, wie in den Anweisungen für den Test angegeben-

System (normalerweise 30 oder 60 Sekunden).
8. Wischen Sie das Blut am Ende des festgelegten Zeitraums vorsichtig mit Baumwolle ab oder

Filterpapier, falls dem Diagnosekit beigefügt,

und machen Sie eine weitere Pause, deren Dauer in der Anleitung angegeben ist.
9. Vergleichen Sie die Farbe des Testfelds mit der Farbskalenreferenz.

Auswertung der Ergebnisse
Die Zahl unter „Ihrer“ Farbe entspricht dem Zuckergehalt im Blut.

Je höher es ist, desto dunkler ist die Farbe des Testfeldes.
Das Testfeld hat eine Zwischenfarbe zwischen den beiden Farben.?

Addieren Sie die benachbarten Zahlen und teilen Sie den Betrag durch zwei.
Normalerweise Nüchternglukosespiegel im Blutbereich

Mmol / l.

Heparin

Heparin (aus dem anderen Griechischen. Ἧπαρ - Leber) ist ein direktes Antikoagulans, das die Blutgerinnung verhindert. Es wird in den Mastzellen von Leber, Lunge und Gefäßwänden synthetisiert..

Heparin-Verabreichung

Indikationen: verabreicht, um die Blutgerinnung zu reduzieren. Es wird zur Vorbeugung und Behandlung von thromboembolischen Erkrankungen, zur Operation an Herz und Blutgefäßen, zur Aufrechterhaltung des flüssigen Blutzustands in kardiopulmonalen Bypass- und Hämodialysegeräten sowie zur Verhinderung der Blutgerinnung in Labortests verwendet.

Gegenanzeigen: erhöhte Blutung und Blutungsgefahr. Verschiedene Krankheiten, die mit einer Verlangsamung der Blutgerinnung einhergehen: hämorrhagische Diathese; hämorrhagischer Schlaganfall; Blutungen jeglicher Lokalisation (außer Blutungen mit embolischem Lungen- und Niereninfarkt); schwere Nieren- und Leberfunktionsstörung.

Ausrüstung: Spritze, Nadeln, Wattebäusche, Alkohol, Pinzette, eine Flasche Heparin

Algorithmus

1. Vorbereitung des Arbeitsplatzes zur Durchführung von Manipulationen.

2. Nehmen Sie eine Flasche Heparin und überprüfen Sie das Verfallsdatum.

3. Öffnen Sie die Metallabdeckung.

4. Hände waschen und Handschuhe tragen..

5. Sammeln Sie die Spritze.

6. Wischen Sie den Flaschenverschluss mit einem mit Alkohol angefeuchteten Wattebausch ab..

7. Entnehmen Sie aus der Durchstechflasche die erforderliche Dosis des Arzneimittels aus der Berechnung

in 1 ml - 5 Tausend Einheiten Heparin. (Heparin wird als Natriumsalz in hergestellt

hermetisch verschlossene Fläschchen und Ampullen von 5 ml mit einer Aktivität von 5000 STÜCKEN

in 1 ml. In einer Flasche von 5 ml - 25 STÜCK).

Algorithmus

1. Erklären Sie dem Patienten das Ziel, den Verlauf der bevorstehenden Manipulation

freiwillige Zustimmung des Patienten zur Durchführung der Manipulation

2. Behandeln Sie die Hände auf hygienischem Niveau und tragen Sie Handschuhe

3. Stellen Sie den Patienten auf einen Stuhl, legen Sie Ihre Hände hinter die Stuhllehne und fixieren Sie sie

in dieser Position mit einem Handtuch (wenn Zahnersatz vorhanden ist - entfernen Sie ihn)

4. Spreizen Sie die Beine des Patienten und stellen Sie einen Behälter zum Sammeln von Erbrochenem zwischen die Beine

5. Decken Sie die Brust des Patienten mit einer Wegwerfwindel ab

6. Ziehen Sie die Schürze an

7. Stellen Sie sich auf die Seite des Patienten, legen Sie eine Hand auf die Schulter des Patienten, die andere auf

Neigen Sie während des Drangs zum Erbrechen den Kopf des Patienten über das Becken

8. Spülen Sie nach Beendigung des Erbrechens den Mund des Patienten mit Wasser aus und werden Sie nass

9. Lassen Sie die festen Hände des Patienten los und spülen Sie den Mund mit Wasser aus,

Entfernen Sie die Serviette und die Schürze vom Patienten

10. Helfen Sie dem Patienten, eine bequeme Position im Bett einzunehmen, und stellen Sie sicher, dass er

fühlt sich wohl, geben Empfehlungen zum Regime

11. Öffnen Sie einen sterilen Behälter zum Sammeln von Erbrochenem und einen Löffel von verschiedenen

Orte zum Sammeln von Erbrochenem, stellen Sie einen Behälter in einen Behälter für

Transport von biologischem Material

12. Handschuhe und eine Schürze ausziehen, Hände auf hygienischer Ebene verarbeiten

13. Notieren Sie die Forschungsrichtung und senden Sie das Material an das Labor

Abschluss des Verfahrens

1. Schließen Sie den Inhalator nach dem Waschen mit einer Schutzkappe und entfernen Sie ihn.

3. Notieren Sie die Lernergebnisse, das durchgeführte Verfahren und die Reaktion darauf

ihre Patientin in der "Krankenakte".

Algorithmus

2. Lesen Sie die Aufschrift auf der Flasche (Name, Dosis, Verfallsdatum)..

3. Öffnen Sie die Aluminiumabdeckung in der Mitte mit einer nicht sterilen Pinzette oder Schere.

4. Behandeln Sie den Gummistopfen mit einer Kugel Alkohol..

5. Gießen Sie die erforderliche Menge Lösungsmittel in die Spritze.

6. Führen Sie die Nadel senkrecht in die Mitte des Fläschchenstopfens ein und führen Sie das Lösungsmittel ein.

7. Entfernen Sie die Flasche mit der Nadel aus dem Nadelkegel und. Flasche schütteln,

vollständige Auflösung des Pulvers erreichen.

8. Eine Nadel mit einer Flasche auf den Nadelkegel setzen.

9. Heben Sie die Flasche auf den Kopf und sammeln Sie den Inhalt der Flasche oder eines Teils davon

10. Lassen Sie Luft aus der Spritze in das Fläschchen..

11. Entfernen Sie die Flasche mit der Nadel aus dem Nadelkegel.

12. Setzen Sie die Nadel zur Injektion in den Nadelkegel ein und befestigen Sie sie.

13. Legen Sie zur Injektion eine Spritze in das Tablett, zwei mit Alkohol oder einem anderen Hautantiseptikum angefeuchtete Wattebäusche, und bedecken Sie das Tablett mit einem sterilen Tuch.

Algorithmus

1. Führen Sie eine psychologische Vorbereitung des Patienten durch, führen Sie ihn in das Ziel ein und

den Verlauf des Verfahrens.
2. Hände waschen und trocknen. Trag Handschuhe.
3. Bereiten Sie das Bobrov-Gerät für die Arbeit vor.

4. Gießen Sie den Luftbefeuchter mit einer Temperatur von 2/3 des Volumens in einen sauberen Glasbehälter

40-45 ° C (es ist nicht akzeptabel, die Temperatur der Lösung zu erhöhen).

Sauerstoff sollte (idealerweise) auf Körpertemperatur erwärmt werden, um eine Verbrennung der Atemwege zu verhindern.

5. Tauchen Sie das lange Röhrchen des Geräts in eine Flüssigkeit und befestigen Sie es an der Quelle

Sauerstoff.
6. Stellen Sie sicher, dass die Verbindungen mit der Schraube am Stecker fest sitzen.
7. Überprüfen Sie die Durchgängigkeit des Geräts.

Hinweis:

- Für die Hydratation verwenden Sie sterile Wasserlösungen, isotonische Lösung

Natriumchlorid, 2% ige Natriumbicarbonatlösung;

- Bei Lungenödem wird 96% iger Alkohol oder Antifomsilan verwendet,

deren Temperatur sollte Raum sein.

8. Desinfizieren Sie die Wickelauflage, legen Sie die Windel.

9. Hände waschen und trocknen.
10. Um das Absaugen von Erbrochenem zu verhindern, geben Sie dem Kind ein erhabenes

Position, legen Sie es so, dass der Kopf und der Oberkörper sind

auf dem erhobenen Kopf der Matratze.
11. Atemwege prüfen, ggf. reinigen

Nasengänge.
12. Um sicherzustellen, dass ein Sauerstoffstrom in die oberen Atemwege gelangt

Messen Sie die Tiefe der Kathetereinführung (Abstand vom Tragus des Ohrs zum Nasenflügel)..

Dafür:
- Nehmen Sie eine Pinzette mit einer Mullserviette und legen Sie sie auf die Finger Ihrer linken Hand.
- Nehmen Sie den Katheter mit einer Pinzette aus der Verpackung und überprüfen Sie seine Unversehrtheit.
- Setzen Sie das Einführende des Katheters in die Mullserviette ein und platzieren Sie es

es in der Nähe der Nase des Babys und des anderen Endes des Katheters, der von einer Pinzette gehalten wird,

- durch den Tragus des Ohres, ohne das Gesicht des Kindes zu berühren;
- Markieren Sie die visuelle Überwachung der Einstecktiefe des Katheters.

Vorbereitung des Patienten auf EKG, ECHO-KG

Indikationen: ist eine obligatorische zusätzliche Methode für die Untersuchung aller Patienten, die medizinische Versorgung suchen.

Wenn Beschwerden über Brustschmerzen dringend durchgeführt werden, um einen akuten Myokardinfarkt auszuschließen.

Gegenanzeigen: nein

Ausrüstung: Elektrokardiograph, Alkohol, Wattestäbchen

Algorithmus

1. Erläutern Sie den Fortschritt der Studie. Holen Sie die Zustimmung für die Studie ein.

2. Vorbereitung des Arbeitsplatzes zur Durchführung der Manipulation. EKG-Aufzeichnung

durchgeführt in der Position des Patienten auf dem Rücken liegend. Batteriebetriebene Geräte

Erdung nicht erforderlich.

3. Der Patient sollte seine Brust von Kleidung befreien. Schienbeine und Unterarme auch

frei von Kleidung. Atme ruhig und entspanne dich.

4. Die Haut der Innenfläche der Beine und Unterarme im unteren Drittel

5. Dann werden an diesen Stellen Elektroden angelegt, die die Elektroden mit den Drähten verbinden

durchgeführt nach folgenden Markierungen: rechte Hand - rot; linke Hand -

Gelb; linkes Bein ist grün, rechtes Bein ist schwarz (Erdung).

6.Installation der Brustelektrode in sechs Leitungen (weißer Draht): V.1 - IV m / r

der rechte Rand des Brustbeins; V.2 - IV m / r am linken Rand des Brustbeins; V.3 - Stufe V.

Rippen auf der linken periosternalen Linie; V.4- V m / r links in der Mitte des Schlüsselbeins

Linien; V.5 - V m / r an der linken Vorderachslinie; V.6 - auf demselben Level,

was v5, aber in der Mittellinie.

7. Auswahl der Signalverstärkung: 1 mV sollte eine Abweichung verursachen

10 mm Aufnahmesystem. In Position 0 des Zuordnungsschalters

Stellen Sie die Verstärkung des Elektrokardiographen ein.

8. EKG aufzeichnen. Durch Ändern der Position des Schalters wird zuerst in geschrieben

führt I, II, III, dann aVR, aVL, aVF, dann in der Brust führt V.1 - V.6. BEIM

Jede Ableitung zeichnet mindestens 4 Herzzyklen auf. EKG aufgezeichnet

mit einer Geschwindigkeit von 50 mm / s

9. Entfernen Sie die Elektroden. Name des Patienten, Alter, Datum werden auf ein Papierband aufgezeichnet

und Lernzeit führen.

10. Reinigung des Arbeitsplatzes gemäß den Anforderungen der Hygiene-Epidemie

11. Beurteilung des Zustands des Patienten nach der Manipulation.

Vorbereitung des Patienten auf die Urinsammlung nach Zimnitsky

Zweck: Bereitstellung einer qualitativ hochwertigen Vorbereitung auf die Studie und rechtzeitiger Erhalt des Ergebnisses.

Vorbereitung: Patienteninformation und Aufklärung.

Ausstattung: 8 saubere Flaschen mit Etiketten, 2-3 saubere Dosen

Algorithmus:

1. Erklären Sie dem Patienten die Bedeutung und Notwendigkeit der bevorstehenden Studie und

wird seine Zustimmung zum Verfahren erhalten.

2. Erklären Sie dem Patienten den Zweck und den Verlauf der bevorstehenden Vorbereitung auf die Studie..

Unter stationären Bedingungen:

- erklären, dass die Urinsammlung einen Tag stattfinden wird;

- Wasser-Lebensmittel-Regime - normal,

- Diuretika werden pro Tag abgesagt.

3. Am Tag der Studie um 6 Uhr morgens in die Toilette urinieren;

- dann wird der gesamte Urin alle 3 Stunden in getrennten Bänken gesammelt: 6-9 Stunden,

9-12 Stunden, 12-15 Stunden, 15-18 Stunden, 18-21 Stunden, 21-24 Stunden, 24-3 Stunden, 3-6 Stunden.

4. Erklären Sie, dass zusätzliche Banken verwendet werden, wenn die Primärkapazität

Gläser nicht ausreichend für eine bestimmte Portion.

5. In diesem Fall muss die entsprechende Bank angegeben werden

6. Wenn für die angegebene Zeit kein Urin vorhanden war, bleibt die entsprechende Dose übrig

leer, aber ins Labor geliefert.

7. Um den Patienten zu warnen, dass ihn nachts m / s wecken wird.

8. Banken werden in der Toilette / im Sanitärraum aufbewahrt.

9. Bitten Sie den Patienten, alle Informationen zu wiederholen..

Stellen Sie Fragen zur Technik zur Vorbereitung und Sammlung von Urin.

Geben Sie gegebenenfalls schriftliche Anweisungen.

Vorbereitung eines Patienten auf die Urinsammlung nach Nechiporenko

Zweck: zuverlässige Informationen über die quantitative Zusammensetzung von Leukozyten, roten Blutkörperchen und Zylindern im Urin zu erhalten.

Ausrüstung: sauberes trockenes Glas mit einem Fassungsvermögen von 100-200 ml mit einem Deckel; Richtung in Form; notwendiges Waschzubehör.

Algorithmus

1. Bereiten Sie am Vorabend der Studie einen sauberen, trockenen Behälter vor.

2. Beschriften Sie das Geschirr und geben Sie es an den Patienten ab.

3. Bereiten Sie die Richtung vor, in die Sie angeben: Urinanalyse nach Nechiporenko, vollständiger Name Patientenalter; Filiale, Zimmernummer, Datum und Unterschrift.

4. Erklären Sie dem Patienten, dass der durchschnittliche Anteil für die Studie gesammelt werden sollte.

Urin, nachdem zuvor die Toilette der äußeren Geschlechtsorgane durchgeführt wurde.

5. Sammeln Sie den gesammelten Urin ins Labor..

Vorbereitung des Patienten auf die Sammlung von Kot für Wurmeier

Sie können keinen Kot ins Labor liefern, nachdem: Einläufe, Zäpfchen, Einnahme von Farbstoffen, Abführmitteln, Wismut, Eisen, Barium, Pilocarpin, Belladonna.

Ausstattung: Trockenbehälter mit Deckel, Einwegspatel reinigen.

Patientenvorbereitung:

Es gibt keine spezifischen Empfehlungen.

Algorithmus

1. Bereiten Sie das Geschirr vor und ordnen Sie die Richtung.

2. Weisen Sie den Patienten an, wie Kot gesammelt werden soll..

3. Unmittelbar nach dem Stuhlgang mit einem Spatel aus mehreren Bereichen einnehmen

5-10 g Kot ohne Verunreinigungen von Wasser und Urin in einen Behälter geben.

4. Lassen Sie den Behälter in einer speziellen Schublade im Sanitärraum auf dem Boden.

5. Das gesammelte Material sollte spätestens 1-2 an das klinische Labor geliefert werden

Stunden (Kot sollte warm sein).

6. Die am nächsten Tag vom Labor erhaltenen Ergebnisse werden aufgeklebt

Vorbereitung des Patienten auf die Entnahme von Kot für okkultes Blut

Ausstattung: Trockenbehälter mit Deckel, Einwegspatel reinigen.

Patientenvorbereitung:

- eine Woche vor dem Stuhlgang, um Medikamente abzulehnen, die den Spiegel erhöhen

- Innerhalb von 72 Stunden (3 Tagen) wird eine Diät vorgeschrieben, die eisenhaltige Produkte (Fleisch, Fisch, Tomaten, Eier, alles grüne Gemüse, Leber, Kaviar, Buchweizenbrei) ausschließt. Alle Zubereitungen aus Eisen und Wismut werden gleichzeitig gestrichen.

- weigere dich, deine Zähne in ein paar Stunden zu putzen

- gründliche Toilette der äußeren Genitalien.

Algorithmus:

1. Bereiten Sie das Geschirr vor und ordnen Sie die Richtung.

2. Weisen Sie den Patienten in die Diät ein..

3. Sammeln Sie den Stuhl in einem Topf oder Gefäß (ohne Wasser!).

4. Nehmen Sie mit einem Spatel 10-20 g Kot von verschiedenen Stellen in einen Behälter.

5. Bringen Sie das Material zum klinischen Labor..

6. Fügen Sie die Ergebnisse in die Krankengeschichte ein.

Hinweis

Bei Zahnfleischbluten putzt sich der Patient nicht die Zähne, sondern spült nur den Mund mit einer Sodalösung aus.

Wenn der Patient an Nasen- oder Hämorrhoidenblutungen leidet, wird die Studie nicht durchgeführt..

Verschieben Sie die Studien mit der Menstruation um mehrere Tage.

Vorbereitung des Patienten auf die Kotentnahme für eine koprologische Untersuchung

Zweck: Bestimmung der Verdauungskapazität des Verdauungstraktes.
Indikationen: Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts.
Ausrüstung:

- eine Blase mit einem Stock (Spatel);

- Überweisung an ein klinisches Labor, damit die Blase nicht ist

- Topf oder Gefäß mit Etikett.

Algorithmus

1. Eine spezielle Vorbereitung für eine solche Studie ist nicht erforderlich, sie ist von beträchtlicher Einfachheit, aber es ist ratsam, mehrere Tage lang eine Grunddiät zu befolgen, Fleisch und Fisch, farbiges Gemüse aufzugeben und spezielle Medikamente einzunehmen.

2. Nehmen Sie während der Menstruation keine Koprologie ein.

3. Vor dem Stuhlgang gründlich waschen.

4. Stellen Sie sicher, dass kein Urin auf die für die Analyse vorbereiteten Materialien gelangt.

5. Um auf die Verwendung von Hilfsmitteln (Abführmittel oder Einläufe) zu verzichten, ist es besser, die Sammlung von Exkrementen für die medizinische Forschung auf einen anderen Tag zu übertragen.

6. Bereiten Sie den Patienten in der Nacht zuvor darauf vor, Kot zur Untersuchung zu nehmen.

7. Geben Sie ihm eine Durchstechflasche mit einer darauf geklebten Richtung oder zeigen Sie, wo sich im Sanitärraum eine Durchstechflasche und ein signierter Topf befinden.

8. Sie erklären, dass der Patient morgen früh von 6.00 bis 7.00 Uhr den Darm in den Topf (oder das Gefäß) entleeren und mit einem Spatel (Stab) eine kleine Menge Kot in die Durchstechflasche geben muss (etwa die Hälfte der Durchstechflasche - 5-10 g)..

9. Befindet sich der Patient im Halbbettmodus, wird er gebeten, den Topf nach sich selbst zu leeren.

10. Patienten auf Bettruhe nehmen Stuhl aus einer Bettpfanne,

Darüber hinaus sollten sie während des Stuhlgangs nicht in das Gefäß urinieren.

11. Kot wird von 7.00 bis 8.00 Uhr (zu Beginn des Labors) ins Labor geschickt..

12. In Ausnahmefällen kann der Kot später als 8.00 Uhr an das Labor geliefert werden

vorausgesetzt, es wurde an einem kühlen Ort gelagert (+3. + 5 ° C).

13. Nach Erhalt des Studienergebnisses sofort aus dem Labor

an einer bestimmten Stelle in die Krankengeschichte eingefügt.

Vorbereitung des Patienten auf die Entnahme von Kot für die bakteriologische Untersuchung

Zweck: 1-3 g Kot in einem sterilen Röhrchen sammeln.


Indikationen: Infektionskrankheiten des Magen-Darm-Traktes.


Gegenanzeigen: Während der Untersuchung durch den Arzt und die Krankenschwester identifiziert.


Ausrüstung
1. Ein steriles Röhrchen mit einem Konservierungsmittel, eine darin abgesenkte und geschlossene Schlaufe

Baumwollgaze Plug.
2. Gummihandschuhe.
3. Wachstuch auskleiden.
4. Überweisung an ein bakteriologisches Labor.

Mögliche Patientenprobleme
1. Ablehnung des Verfahrens durch den Patienten.
2. Der Entzündungsprozess im Anus usw..


Sequenzierung

1. Informieren Sie den Patienten über die bevorstehende Manipulation und deren Fortschritt..
2. Waschen Sie Ihre Hände und ziehen Sie Handschuhe an..
3. Legen Sie den Patienten mit gebeugten Beinen auf die linke Seite.
4. Legen Sie ein Wachstuch unter das Becken.
5. Entfernen Sie die Drahtschlaufe vom Rohr und heben Sie das Gesäß mit einer Drehung an

Bewegen Sie die Schleife in das Rektum.
6. Entfernen Sie vorsichtig die Schlaufe und tauchen Sie sie in ein steriles Röhrchen mit

Konservierungsmittel ohne die Ränder des Röhrchens zu berühren.
7. Befestigen Sie die Richtung am Rohr.
8. Stellen Sie das Röhrchen in einem speziellen Behälter in ein Gestell.
9. Ziehen Sie die Handschuhe aus und behandeln Sie sie und das Wachstuch nach Bedarf

hygienisches und epidemiologisches Regime.
10. Verfolgen Sie die Lieferung des Reagenzglases an das Labor.


Bewertung der erzielten Ergebnisse:

Der Kot wird in einem sterilen Röhrchen gesammelt und an ein bakteriologisches Labor geliefert..


Anmerkungen:

Vorbereitung des Patienten auf die endoskopische Untersuchung des Dickdarms

Zweck: Untersuchung der Dickdarmschleimhaut mit flexibler Optik zur Erkennung von Entzündungsprozessen, Tumoren, Polypen und Blutungen.

Indikationen: Dickdarmkrankheit.


Gegenanzeigen: Myokardinfarkt; akute Hirnthrombose; Koma; Peritonitis; Hämophilie.


Algorithmus zur Patientenvorbereitung
1. Dem Patienten wird 3 bis 5 Tage vor der Studie eine Diät ohne Schlacke empfohlen.
2. 2 Tage vor der Studie erhält der Patient ein Ölabführmittel (30 - 50 ml)

Rizinusöl).
3. Wenn der Zustand des Patienten dies zulässt, brechen Sie am Vorabend der Studie das Abendessen ab.
4. In der Nacht zuvor erhält der Patient in Abständen von 1 bis 1,5 Stunden Reinigungsklistiere.
5. Am Morgen, 2 Stunden vor der Studie, erhält der Patient einen vollständigen Reinigungseinlauf

Stuhlgang und ein Gasschlauch wird für 10-15 Minuten eingeführt.
6. Die Krankengeschichte wird am Morgen und danach in die endoskopische Praxis gebracht

Die Forschung wird an die Abteilung zurückgegeben.
7. Der Patient bleibt mit dem Frühstück auf der Station (der Händler wird davor gewarnt)..

Hinweis

Wenn während der Untersuchung eine Biopsie durchgeführt wurde, werden der Gesundheitszustand und der Zustand des Patienten tagsüber überwacht, da Darmblutungen auftreten können.

Mahlzeit - nicht früher als 2 Stunden.

Vorbereitung des Patienten auf Bauchultraschall

Zweck: Diagnose.

Aufgaben:

- Struktur der Bauchparenchymorgane.

Ausführungstechnik:

1. Erklären Sie dem Patienten den Zweck der Studie und die Vorbereitung darauf.

2. Bieten Sie dem Patienten (insbesondere wenn er an Blähungen leidet) 2-3 Personen an

Tage, um eine Diät zu befolgen, die Schwarzbrot, Gemüse und Milch ausschließt

(gasfördernde Produkte).

3. Informieren Sie den Patienten, dass die Studie auf nüchternen Magen durchgeführt wird (Patient

sollte am Tag der Studie nicht trinken und essen, und die letzte Mahlzeit sollte

Um spätestens 20 Stunden am Vorabend zu sein, müssen Sie ein sauberes Handtuch mitbringen.

4. Bringen Sie den Patienten in den Ultraschalldiagnoseraum.

5. Begleiten Sie den Patienten nach dem Eingriff auf die Station.

Hinweis: Bei Patienten mit Blähungen innerhalb von 2-3 Tagen

Studien schreiben die Einnahme von Aktivkohle oder Carbolen 0,5-1,0 g 3-4 mal täglich und (je nach Indikation) auch die Einnahme von Enzympräparaten vor.

Vorbereitung des Patienten auf den Ultraschall der Blase

Während der Diagnose ist es äußerst wichtig, dass die Blase des Patienten so voll wie möglich ist.

Eine Stunde vor Erhalt eines Arztes sollte ein erwachsener Patient 1 bis 1,5 Liter Flüssigkeit trinken - reines Wasser ohne Gas, Tee, Kompott usw., wonach das Entleeren verboten ist.

Nach einer Stunde wird die Blase so weit wie möglich mit Flüssigkeit gefüllt, ihre Wände werden begradigt, gedehnt und der Patient ist zur Diagnose bereit.

Ein Säugling erhält normalerweise 20 Minuten vor der Studie 100 ml Flüssigkeit..

Für Kinder über 2 Jahre beträgt die Flüssigkeitsberechnungsrate 10 ml / pro kg Gewicht.

Vorbereitung eines Patienten auf die Nierenradiographie

Zweck: Die Radiographie wird zu diagnostischen Zwecken durchgeführt.

Der Zweck der Zubereitung besteht darin, die Gasbildung und die Darmreinigung zu verhindern..

Indikationen: Erkrankungen des Harnsystems.


Gegenanzeigen: Übergewichtiger Patient.


Technik zur Vorbereitung einer Röntgenuntersuchung der Nieren
1. 1 bis 2 Tage vor der Studie werden Lebensmittel von der Ernährung des Patienten ausgeschlossen,

Gasproduktion: Brot, Milch, Hülsenfrüchte, Äpfel, Trauben.

Bei Blähungen dreimal täglich eine Infusion von Kamille oder 2 bis 3 Tabletten verabreichen

Carbolen.
2. Am Vorabend der Studie, ab der zweiten Tageshälfte, begrenzen sie die Aufnahme von Flüssigkeiten.
3. In der Nacht vor und am Tag der Studie wird am Morgen ein Reinigungseinlauf durchgeführt..
4. Am Tag der Studie, bevor das Untersuchungsverfahren abgeschlossen ist, darf der Patient dies nicht tun

nimm Essen und Flüssigkeit.
5. Nach 45-60 Minuten nach dem Stuhlgang muss der Patient entbunden werden

und seine Krankengeschichte in einem Röntgenraum.

Vor der Studie wird dem Patienten empfohlen, zu urinieren.


Anmerkungen

Das Frühstück wird auf der Station serviert.

Nach dem Studium wird die Krankengeschichte an die Abteilung zurückgegeben.

Vorbereitung des Patienten auf Röntgenuntersuchungen des Verdauungstraktes

Zweck: Diagnose.

Ausführungstechnik:

1. Informieren Sie den Patienten über die Forschungsziele.

2. 3 Tage bevor es von den Diätprodukten des Patienten ausgeschlossen werden sollte,

die die Gasproduktion erhöhen.

3. Am Vorabend der Studie sollte spätestens 18 Stunden ein leichtes Abendessen stattfinden.

4. Nach dem Abendessen ist es verboten zu trinken, zu trinken, nicht zu rauchen und

5. Vor dem Schlafengehen müssen Sie einen Reinigungseinlauf machen.

6. Ein diagnostischer Test wird morgens auf nüchternen Magen durchgeführt..

7. Unmittelbar vor der Studie sollte der Patient 250 ml einnehmen

Kontrastmittel Bariumsulfat.

Dosisberechnung und Insulinverabreichung

Die Insulininjektion wird subkutan verabreicht.

Insulin wird in 5 ml Flaschen hergestellt, 1 ml enthält 40 Einheiten oder 100 Einheiten. Insulin wird mit einer speziellen Einwegspritze verabreicht, vorausgesetzt, eine Teilung entspricht 1 Einheit oder einem Spritzenstift.

Eine ungeöffnete Insulinflasche sollte bei einer Temperatur von +2 ° C bis +8 ° C im Kühlschrank aufbewahrt werden. Es ist besser, sie an der Tür oder im unteren Fach des Kühlschranks vom Gefrierschrank fernzuhalten.

Die verwendete Flasche kann bis zu 6 Wochen an einem kühlen Ort aufbewahrt werden (Patrone für Spritzenstift - bis zu 4 Wochen).

Vor dem Einführen der Flasche muss auf 36 ° C erwärmt werden.

Es ist notwendig, Insulin 15-30 Minuten vor den Mahlzeiten zu verabreichen.

Die Formel zur Berechnung der Insulindosis: Tagesdosis EINHEITEN × Körpergewicht ÷ 2.

Ausrüstung: Flasche mit Insulinlösung, sterile Schale, Pinzette, sterile Wattebäusche, Einweg-Insulinspritze, Alkohol 70%.

Algorithmus

1. Überprüfen Sie die Eignung von Insulin.

2. Überprüfen Sie die Sterilität der Insulinspritze und öffnen Sie den Beutel.

3. Öffnen Sie den Verschluss von der Flasche, die den Gummistopfen abdeckt.

4. Wischen Sie den Gummistopfen zweimal mit mit Alkohol angefeuchteten Wattebällchen ab,

Lassen Sie den Alkohol trocknen.

5. Ziehen Sie den Kolben bis zur Markierung, die die Anzahl der Insulineinheiten angibt,

6. Den Gummistopfen der Durchstechflasche mit einer Nadel mit Insulin durchstechen und Luft einlassen

Flasche; Drehen Sie die Durchstechflasche mit der Spritze so, dass die Durchstechflasche auf dem Kopf steht,

Halten Sie sie in einer Hand auf Augenhöhe.

7. Ziehen Sie den Kolben bis zur gewünschten Dosismarke nach unten.

8. Entfernen Sie die Nadel aus der Durchstechflasche, setzen Sie die Kappe auf und setzen Sie die Spritze in das Fach ein.

9. Hände waschen. Trag Handschuhe.

10. Behandeln Sie die Injektionsstelle nacheinander mit zwei Wattebällchen,

mit Alkohol angefeuchtet. Lassen Sie die Haut trocknen und entfernen Sie die Kappe von der Spritze.

11. Nehmen Sie die Haut in die Falte und führen Sie die Nadel in einem Winkel von 45 bis 90 ° ein.

12. Insulin langsam einführen.

13. Drücken Sie einen trockenen, sterilen Wattebausch auf die Injektionsstelle und entfernen Sie die Nadel.

14. Entsorgen Sie die Spritze und das verwendete Material..

15. Ziehen Sie die Handschuhe aus und legen Sie sie in einen Desinfektionsbehälter.

16. Hände waschen und trocknen (mit Seife oder Antiseptikum).

17. Machen Sie eine angemessene Aufzeichnung der Ergebnisse der Implementierung in der Medizin

18. Erinnern Sie den Patienten nach 20 bis 30 Minuten an das Essen.

Zuletzt geändert auf dieser Seite: 2016-04-23; Urheberrechtsverletzung der Seite