Wie man Testosteron Enanthate verwendet, seine Dosierung und Dauer des Kurses

Was ist dieses Steroid, seine Eigenschaften und die Wirkung, die Sie erhalten können. Zwei Optionen für den Enanthate-Kurs, wie man aus ihnen herauskommt.

Es wird angenommen, dass nur Steroide das schnellste Ergebnis beim Bodybuilding liefern können. In gewisser Weise ist das so. Muskelwachstum, gesteigerte Kraft, erhöhte Ausdauer, verbesserte Ergebnisse - all dies ist nach einigen Wochen Aufnahme möglich.

Eines der effektivsten und bekanntesten Profisportler und bewährten Steroide ist Testosteron-Enanthogenat. Lassen Sie uns genauer darüber sprechen, was seine Besonderheit ist, wie der Kurs aussehen sollte, was die Bewertungen aussagen und so weiter..

Was ist das?

Testosteron-Enanthogenat ist in seiner chemischen Struktur ein Ester des natürlichen männlichen Hormons. Diese Art der Ergänzung gilt als einer der beliebtesten Steroidkomplexe. Sein Hauptzweck ist es, das Wachstum der Muskelmasse zu beschleunigen und bei der Bildung von Erleichterung zu helfen. Die Besonderheit des Arzneimittels ist eine sehr lange Wirkdauer - von zwei bis drei Wochen (hier hängt viel vom persönlichen hormonellen Hintergrund und den Eigenschaften von Stoffwechselprozessen ab)..

Im Kraftsport wird Testosteron-Enanthate in kleinen Dosen eingenommen. Die optimale Portion sind ein oder zwei Injektionen in 7-8 Tagen. Dies reicht aus, um eine hohe Konzentration der Substanz aufrechtzuerhalten. In diesem Fall sollte die Zulassungsdauer etwa zwei Monate betragen.

Handlung

Testosteron-Enanthogenat hat einen großen Vorteil - es trägt wirklich zur schnellen Zunahme von Kraft und Muskelmasse bei. Darüber hinaus bestätigen Bewertungen von Athleten die Tatsache, dass ein sehr starkes Pumpen auftritt. Natürlich ist die einzigartige anabole Wirkung nicht der einzige Vorteil des Steroids. Bemerkenswert ist auch eine ausgeprägte androgene Wirkung. Was bedeutet das? Das Ergebnis wird durch eine signifikante Ansammlung von Flüssigkeitsvolumina im Körper erreicht. Gleichzeitig verzögert sich auch Natrium..

Ein weiteres Plus des Steroids ist, dass es Gelenkprobleme effektiv beseitigt (für Profisportler ist dies wirklich ein großes Problem), ein Knirschen in den Schultern beseitigt und die Bandscheiben vor dem endgültigen Tragen schützt. Darüber hinaus stimuliert Testosteron-Enanthate die Regenerationsprozesse im Körper, erhöht den Tonus und erhöht das Energieniveau. Dafür ist es natürlich ratsam, den gesamten Kurs zu belegen.

Aber nicht alles ist so gut. Testosteron-Enanthogenat weist ein signifikantes Minus auf, was auch durch Studien und echte Bewertungen bestätigt wird - ein schneller Rollback zu früheren Positionen nach Abschluss der Ergänzung. Während Steroide in den Blutkreislauf gelangen, wachsen die Muskeln und die Kraft nimmt zu. Sobald der Empfang gestoppt ist, können die Muskeln zu ihren vorherigen Positionen zurückkehren. In Wahrheit ist dieses Problem nicht nur bei Testosteron-Enanthogenat, sondern auch bei anderen Steroiden.

Empfangstechnik

Von großer Bedeutung ist der gewählte Verlauf des Arzneimittels. Und hier können Sie eine von zwei Solo-Optionen auswählen:

  1. Der erste Solokurs hat folgende Eigenschaften:
    • Testosteron-Enanthogenat wird 8 Wochen lang mit 500 mg wöchentlich eingenommen;
    • Von der zweiten bis zur achten Woche wird Anastrozol in einer Dosierung von 0,5 mg einmal alle zwei Tage verabreicht.
    • von der fünften bis zur neunten Woche (einschließlich) - Gonadotropin. Dosierung - 250 IE (Eintritt - 2 mal pro Woche);
    • von der elften bis zur dreizehnten Woche Tamoxifen in der folgenden Dosierung: 11. Woche - 20, 12. Woche - 20, 13. Woche - 10.

Bewertungen bestätigen, dass dieser Solokurs einer der mächtigsten ist. Aber hier gibt es einige Funktionen:

  • Falls gewünscht, kann Testosteron-Enanthate in Sustanon oder Cypionate geändert werden. In diesem Fall bleibt der Rest des Kurses unverändert. In diesem Fall kann die Dauer auf zehn Wochen erhöht werden;
  • In der zweiten Phase des Kurses sollte chronisches Gonadotropin verabreicht werden. Dies ist notwendig, um die Hoden zu normalisieren. Es wird angenommen, dass bei einem Solo-Kurs von mehr als eineinhalb Monaten ein besonderer Bedarf an Gonadotropin besteht. Mit diesem Ansatz können Sie sich nach Abschluss der Steroidverabreichung viel schneller erholen.
  • Aromatasehemmer sollten Teil des Kurses sein. Dies ist notwendig, um die Entwicklung einer Gynäkomastie zu verhindern. Die Funktionen dieser Komponente können auch das Erhöhen der Testosteronkonzentration und das Entfernen von überschüssiger Flüssigkeit aus dem Körper umfassen. Die Dosierung wird nach Bestehen einer Reihe von Tests individuell bestimmt.
  • Tamoxifen wird einige Wochen nach Abschluss des gesamten Kurses benötigt (normalerweise nach 2-3 Wochen). Seine Aufgabe ist auch restaurativer.

  • Der zweite Solokurs ist viel kürzer. Die Bedeutung ist wie folgt:
    • Testosteron Enanthate wird sechs Wochen lang eingenommen. Die Dosierung ist die gleiche wie im vorherigen Fall - 500 mg / Woche;
    • Anastrozol muss von der zweiten bis einschließlich der siebten Woche getrunken werden. Portionsrate - 0,5 mg einmal alle zwei Tage;
    • Tamoxifen - von der neunten bis zur elften Woche. Die Dosierung ist unterschiedlich: die neunte Woche - 20, die zehnte - 20, die elfte - 10.

    Heutzutage findet man immer häufiger negative Bewertungen, ein kurzer Kurs hat weniger Effizienz. Aber die Forschung behauptet ganz andere Dinge:

    • Testosteron-Enanthogenat erreicht am dritten Tag seine maximale Konzentration;
    • Zunahme der Muskelmasse bis zur dritten Woche.
  • In der Regel sind solche kurzen Kurse nach vierzig Jahren sehr gut für Männer..

    Fazit

    Somit ist Testosteron-Enanthogenat zu Recht der "König" der Steroide. Die Hauptsache ist, sich strikt an den Kurs zu halten, den Zustand des Körpers zu überwachen und alle Hilfskomplexe einzunehmen. Andernfalls können tatsächlich Nebenwirkungen auftreten. Viel Glück.

    Die Nuancen des Solo-Testosteron-Einsatzes

    Autor: Yuri Klimishin - Eisenliebhaber und Veteran der "chemischen" Front
    Platz in der Autorenbewertung: 2 (Autor werden)
    Datum: 2015-09-17 Aufrufe: 28 077 Bewertung: 4.6 Warum Artikel Medaillen erhalten:
    Medaillen
    Artikel:
    mehr als 100
    Bemerkungen
    Bronzemedaille:
    1. Der Artikel befindet sich in den TOP 100
    2. Der Artikel hat mehr als 100 Kommentare
    3. Der Artikel hat über 100.000 Aufrufe
    Silbermedaille:
    1. Der Artikel befindet sich in den TOP 50
    2. Der Artikel hat mehr als 500 Kommentare
    3. Der Artikel hat über 500.000 Aufrufe
    Goldmedaille:
    1. Der Artikel befindet sich in den TOP 10
    2. Der Artikel enthält mehr als 1.000 Kommentare
    3. Ein Artikel hat über 1.000.000 Aufrufe

    Wichtig! Die Website "Your Trainer" verkauft nicht und fordert nicht die Verwendung von Anabolika und anderen potenten Substanzen. Informationen werden bereitgestellt, damit diejenigen, die sich dennoch entschlossen haben, sie so kompetent wie möglich und mit minimalem Gesundheitsrisiko einzunehmen.

    Heute ist es äußerst in Mode gekommen, verschiedene Testosteronvarianten als einziges Anabolikum auf dem Kurs zu verwenden. Darüber hinaus ist es unter Bodybuilding-Fans. Vorteile, dies ist eine separate Küche und für sie ist alles völlig anders. Schauen wir uns den kompetenten Ansatz der Verwendung von Testosteron solo an und beschäftigen uns mit verschiedenen Nuancen, die mit diesem Thema zusammenhängen..

    Ich unterstütze diesen Ansatz voll und ganz. Testosteron ist das älteste, untersuchte, zuverlässige und vorhersehbare Medikament aus der gesamten Klasse des hormonellen Dopings. Darüber hinaus ist es, wie Zeit und Erfahrung zeigen, auch am sichersten, je nach Position: Effizienz ist Risiko. Und doch ist es universell in Bezug auf die Hauptziele des Bodybuildings. Gleichermaßen wirksam bei Masse und Trocknung.

    Hinzu kommt das fast vollständige Fehlen toxischer Wirkungen auf die Leber und andere innere Organe, die Verfügbarkeit (wenn Sie möchten, können Sie ein zertifiziertes Produkt in einer Apotheke erwerben), das Vorhandensein des deklarierten Wirkstoffs in den Ampullen des Schwarzmarkts (es gibt nichts zu fälschen), die Billigkeit - und es wird klar, warum der Teig genießt verrückte Popularität. Kein anaboles Steroid kann jemals mit Testosteron hinsichtlich der Hormonrate konkurrieren. Kein Steroid besitzt eine solche Bandbreite an individuellen und umfassenden Eigenschaften..

    Positive Eigenschaften von Testosteron

    1. Hervorragende Stabilisierung des Androgenrezeptors. Das komplexe Testosteronmolekül + Androgenrezeptor ist äußerst stabil und zuverlässig.
    2. Gelenkschmierung. Die Menge an Synovialflüssigkeit im Verlauf des Teigs nimmt signifikant zu.
    3. Die Zunahme des Blutvolumens aufgrund roter Blutkörperchen führte zu einem erhöhten Pumpen während des Trainings (Pumpen) und zu einer stärkeren Venen- und Muskeldichte.
    4. Die Tendenz zur Aromatisierung. Ein etwas höherer Östradiolspiegel im Vergleich zum physiologischen Spiegel vor dem Hintergrund signifikant höherer Testosteronspiegel spricht für das Muskelwachstum.
    5. Ausgeprägte antikatabolische Wirkung. Der Teig besetzt perfekt die Cortisolrezeptoren des Muskelgewebes.
    6. Eine Zunahme der Anzahl von Androgenrezeptoren in den Muskeln. Tritt bei längerem Gebrauch von Testosteron auf..
    7. Intensiv und signifikanter als üblich, Erholung und Akkumulation von Glykogen in Leber und Muskeln.
    8. Erhöhte endogene Sekretion von IGF - 1 und Wachstumshormon durch den Körper.
    9. Gleichermaßen starke Effekte sowohl für Anfänger als auch für Veteranen der Steroidfront.
    10. Günstige Wirkung auf Psyche und Stimmung, Steigerung der Kraftindikatoren und Kraftausdauer. Leistungswachstum, beschleunigte Erholung. All dies geschieht aufgrund der Umwandlung einer bestimmten Menge Testosteron in Dihydrotestosteron..

    Sagen Sie mir ein anderes Medikament aus der Klasse der Androgene und anabolen Steroide, das ähnliche nützliche Eigenschaften aufweist. Mach dir keine Sorgen, denn das gibt es einfach nicht.

    Negative Seiten des Teigs und Kontrolle über sie

    Zunächst einmal unterdrückt der Teig die Produktion Ihres eigenen Testosterons und hemmt die Aktivität des Genitalbogens. Die Folge davon können Probleme mit der Menge und Qualität der Spermien sowie eine Atrophie der Gonaden sein. Überhaupt nicht und nicht immer, aber trotzdem.

    Übermäßiges Aroma. Grundsätzlich ist es ideal, alle 3 bis 4 Wochen des Kurses Östradiol-Tests durchzuführen. Und nach ihren Indikatoren handeln. Erfahrene Benutzer bestimmen die übermäßige Vermehrung von Estro durch Schwimmen mit Wasser und Jucken in den Brustwarzen. In jedem Fall helfen Aromatasehemmer: Anastrozol oder Letrozol bei der Kontrolle von Östrogenen. Zwei- bis dreimal jeden zweiten Tag eine Tablette und dann (falls noch erforderlich) jeden zweiten Tag eine halbe Tablette, bis die Symptome verschwinden. Und die beste Option ist eine halbe Tablette der einen oder anderen zweimal pro Woche als Prophylaxe..

    Übermäßige Umwandlung von Testosteron in Dihydrotestosteron. Dies bedroht nur Menschen mit überschüssigem Enzym 5-Alpha-Reduktase im peripheren Gewebe. Die Folgen dieser Störung sind normalerweise Akne, Kahlheit des Kopfes, vermehrtes Haarwachstum am Rumpf und an den Extremitäten, Hypertrophie der Talgdrüsen, negative Auswirkungen auf die Prostata. Es gibt nur eine Option. Inhibitor der 5-alpha-Reduktase Proscar (Finasterid). Nach Anleitung einnehmen. Obwohl ich fairerweise sagen muss, dass solche Leute Testosteron solo am wenigsten geeignet sind.

    Auswahl der Testosteronoptionen

    1. Für Menschen mit Überempfindlichkeit gegen Östradiol sind Testosteronpropionat und Sustanon - 250 / Omnadren - 250 geeignet. Modernes Original Omnadren, dies ist ein vollständiges Analogon von Sustanon, wenn jemand dies nicht weiß.

    2. Für Menschen mit einem niedrigen Aromatase-Gehalt im Körper (manchmal kommt es vor) sind Testosteron-Enanthogenat, Cypionat und eine Testosteron-Suspension ideal.

    3. Mit einem hohen Gehalt an dem Enzym 5-Alpha-Reduktase - Testosteronpropionat und einer Testosteronsuspension.

    4. Jeder, der keine Vorurteile in die eine oder andere Richtung hat, kann mit allen Ethern experimentieren und die für ihn am besten geeignete Option auswählen. Ich rate Ihnen, mit Enanthate und Propionate zu beginnen. Sie sind in der Praxis am einfachsten und bequemsten..

    Testosteronpropionat (der schnellste Ester) aromatisiert und wird in viel geringerem Maße als Enanthate oder Cypionate in Dihydrotestosteron (DHT) umgewandelt. Die Suspension ist auch nicht sehr anfällig für die Umwandlung in DHT, aber die Aromatisierung ist in ihrem Fall viel höher als im Fall von langen oder zusammengesetzten Estern. Sustanon und Omnadren sind perfekt ausbalanciert und aromatisieren sehr mäßig. Aufgrund des Vorhandenseins langer Ester in ihrer Zusammensetzung verwandeln sie sich jedoch leicht in DHT. Enanthate und Cypionate gelangen in den Blutkreislauf und verlassen den Körper langsam und allmählich. Dementsprechend werden sie aktiv sowohl in Östradiol als auch in Dihydrotestosteron umgewandelt..

    Dosierung

    • Im Allgemeinen kann die optimale wöchentliche Dosis für lange und zusammengesetzte Ester als Bereich von 500 bis 1000 Milligramm angesehen werden.
    • Testosteronpropionat, von 100 mg jeden zweiten Tag bis 100 mg täglich.
    • Testosteronsuspension von 50 mg pro Tag auf 100 mg.

    Natürlich sollten Menschen mit einem hohen Gehalt an Aromatase- und 5-Alpha-Reduktase-Enzymen die Dosiserhöhung sorgfältiger angehen. Ausgehend vom Minimum. Gleichzeitig benötigen diejenigen, die eine schwache Aromatisierung haben, höhere Teigmengen als alle anderen..

    Leider hat nicht jeder die Möglichkeit, ständig anständige Geldbeträge für Experimente mit verschiedenen hormonellen Medikamenten auszugeben. Einschließlich Steroide, weil einige von ihnen nicht so billig sind. Die Verwendung von Testosteron als einziges Anabolikum ist für solche Sportler perfekt. Die Ergebnisse sind ausgezeichnet und es ist einfach, Veränderungen im Körper zu kontrollieren. Und das eingesparte Geld kann für hochwertige Lebensmittel, Sporternährung und ein anständiges Fitnessstudio ausgegeben werden. Gesundheit für alle.

    Fehler im Artikel gefunden? Wählen Sie es mit der Maus aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste. Und wir werden es reparieren!

    Testosteron Enanthate + Anastrozol + Tamoxifen

    3880 reiben.

    Verfügbarkeit: auf Lager

    Modell: Solokurse

    Der Kurs beinhaltet:

    • Testosteron E CS Balkan Pharmaceuticals 12 Durchstechflaschen 1 ml 250 mg / ml
    • Anazstrozol CS Balkan Pharmaceuticals 20 Tabletten 1 mg / Tab
    • Tamoximed CS Balkan Pharmaceuticals 20 Tabletten à 20 mg

    Der Testosteron Enanthate Solo-Kurzkurs eignet sich für Bodybuilder, die nicht nur die Muskelmasse erhöhen, sondern auch Gelenkprobleme lösen möchten.

    Komponenten:

    • Der Hauptbestandteil von Testosteron Enanthate. Ein weltweit anerkanntes hochwirksames Steroid. Weit verbreitet und von einer großen Anzahl von Sportlern verwendet, um Muskeln aufzubauen. Sie werden an dieser Komponente als allgemeiner Anstieg des Körpertonus, der Sauerstoffsättigung der Zellen und der Beschleunigung des Erholungsprozesses nach dem Training und jeder körperlichen Anstrengung interessiert sein.
    • Anastrozol ist ein Hilfsmittel, das seinen eigenen Spiegel an natürlichem Hormon - Testosteron - erhöhen kann. Sehr wirksam gegen Östrogenunterdrückung durch Senkung ihrer Konzentration im Blut.
    • Tamoxifen wird von vielen Sportlern verwendet. Es hat sich nach der Kurstherapie nach der Einnahme von Steroiden bewährt, eine Steigerung der Produktion des natürlichen Hormons Gonadoliberin stimuliert und zu einer Erhöhung des Testosteronspiegels beigetragen. Es bekämpft Nebenwirkungen durch die Einnahme von Medikamenten mit einer sehr hohen Effizienz.

    Schema der Einnahme von Drogen auf dem Kurs:

    Merkmale des Kurses. Während des Kurses können Sie die Beseitigung von Gelenkproblemen und Bandscheibenverschleiß beobachten. Zusätzlich nimmt während des Verlaufs der allgemeine Tonus des Körpers zu, es wird maximale Energie bereitgestellt und Regenerationsprozesse im Körper werden stimuliert.

    Ernährung und Training auf dem Kurs.

    Die richtige Ernährung umfasst Proteine, Fette und Kohlenhydrate. Es lohnt sich, schädliche, fettige und würzige Lebensmittel zu vergessen. Ersetzen Sie es durch Müsli, Reis, Buchweizen, Milch, Hüttenkäse, Geflügel, Gemüse. Für einen guten Massengewinn benötigen Sie einen Überschuss an Kalorien. Essen Sie alle 2-3 Stunden bis zu 8 Mal am Tag.

    Sie müssen regelmäßig jeden zweiten Tag 45 Minuten lang trainieren. Gesunder Schlaf beträgt mindestens 8 Stunden. Nur unter diesen Bedingungen erzielen Sie maximale Wirkung.

    Sie können jetzt auf der Website einen vorgefertigten Kurs mit Steroiden für einen Massenkurs mit Testosteron Enanthate solo kaufen. Die Preise werden Sie angenehm überraschen. Lieferung in Russland und Kasachstan ist möglich.

    Testosteron Enanthate Solo Kurs über Masse und Kraft

    Methandrostenolon Akrikhin

    Testosteron Enanthate Solo Kurs über Masse und Kraft

    Testosteron Enanthate ist vielleicht eines der am häufigsten verwendeten Steroide auf dem Markt der modernen Sportpharmakologie. Indikatoren für anabole und androgene Aktivität machen 100% des Testosterons aus. Da das Medikament eine lange Form des Tests ist und 10 bis 14 Tage im Körper aktiv bleibt, verschwindet die Notwendigkeit häufiger Injektionen, was es zusammen mit den positiven Eigenschaften bei Vertretern des Kraftsports beliebt machte.

    Der vorgeschlagene Kurs eignet sich zunächst besser zum Aufbau von Muskelmasse, zur Erhöhung der Kraftindikatoren und zur Steigerung der Kraft. Es kann festgestellt werden, dass die Flüssigkeitsretention nicht so signifikant ist und eher ein positiver als ein angenehmer negativer Faktor ist. Dieser Effekt fügt abgerundete Muskelmasse und etwas Volumen hinzu. In den meisten Fällen ist es fast unmöglich, Muskelmasse ohne Flüssigkeitsretention zu gewinnen.

    Der Kurs hat folgende Auswirkungen auf den Sportler:

    • spürbare Zunahme der Muskelmasse - bis zu 7-8 kg;
    • Steigerung von Kraft und Ausdauer - 20-25%;
    • schnelle Erholung nach dem Training;
    • erhöht die Proteinsynthese in den Muskeln;
    • eine Erhöhung der Menge an freiem Testosteron im Blut;
    • verhindert die Zerstörung von Muskelgewebe;
    • in den meisten Fällen das Fehlen von Nebenwirkungen;
    • Ergebnisse speichern - 50 - 70%.

    Wie man einen Kurs belegt

    Der Enanthate Solo-Kurs eignet sich gut für Anfänger, die das Muskelvolumen wirklich steigern und die Kraftdaten verbessern möchten, sowie für Sportler, die keine oralen Medikamente einnehmen möchten.

    Aufgrund einer längeren Exposition des Körpers von bis zu 14 Tagen erfordert dieses anabole Steroid keine häufigen Injektionen. In der Praxis werden Injektionen mit einer durchschnittlichen Häufigkeit von 2 Mal pro Woche durchgeführt. In der Praxis werden meistens 500 mg verwendet. Test pro Woche jedoch überschreiten viele erfahrene Sportler häufig Dosierungen, was strengstens nicht empfohlen wird.

    Die Dauer dieses Solokurses beträgt 8 Wochen. Die Dosierungen für das Medikament werden für einen Amateursportler berechnet, nicht für einen Profi, und betragen 500 mg der Substanz pro Woche (2 Ampullen) mit einer Injektionsfrequenz von 2 Mal pro Woche, d. H. 1 ml Droge zu einem Zeitpunkt. Diese Dosierung ist durchaus akzeptabel und arbeitet, um das gewünschte Ergebnis ohne Nebenwirkungen zu erzielen. Tage für die Injektion Dienstag - Freitag und so weiter während des gesamten Zulassungszeitraums. Diese Option eignet sich gut für die Gewichtsklasse von 70 bis 90 kg. Schwerere Sportler können 3 Ampullen (750 mg) pro Woche einnehmen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

    Enanthate-Injektionen werden wie jedes andere injizierbare Steroid streng intramuskulär platziert. Für die Einführung des Arzneimittels wird empfohlen, Spritzen mit einem Volumen von 2 und 5 ml zu verwenden, da diese für dieses Arzneimittel am besten geeignet sind.

    Proviron 20 Tabletten sind in diesem Kurs enthalten. Es ist notwendig, den Effekt der Aromatisierung und Flüssigkeitsretention zu reduzieren. Auf diese Weise erhalten Sie bessere Muskeln und verringern das Risiko von Nebenwirkungen. Dieses Medikament wirkt sich auch positiv auf die Funktion der Libido bei Männern aus. Der Empfang beginnt mit einem 3-wöchigen Kurs in einer halben Tablette 2-mal täglich und so weiter bis zum Ende des Kurses.

    Es ist auch zu beachten, dass das Ergebnis nach einem Solokurs ausschließlich vom Athleten selbst abhängt. Der wichtigste und wichtigste Faktor ist die richtige Ernährung, denn so können Sie das Set und die Qualität der Muskelmasse anpassen.

    PCT nach dem Kurs

    Nach Testosteron-Enanthogenat sind sowohl Tamoxifen als auch Clomid gut für PCT geeignet, aber die meisten Athleten bevorzugen die zweite Option, da es als weniger toxisch gilt und sein eigenes Testosteron besser wiederherstellt. Da Enanthate ein Steroid mit längerer Wirkung ist und lange Zeit im Körper des Athleten aktiv bleibt, wird Clomid nur 3 Wochen nach Absetzen des Hauptgerichts eingenommen, wenn der Test den Körper vollständig verlässt. Das Medikament wird 20 Tage lang täglich 1 Tablette eingenommen.

    Dieser Kurs beinhaltet: Testosteron Enanthate 16 Ampere. + Registerkarte Proviron 40. + Registerkarte Clomid 20.

    Kaufen Sie Testosteron Enanthate Solo Kurs

    Vielen Dank, Ihre Bestellung wurde angenommen..

    In naher Zukunft wird sich der Manager mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Testosteron Enanthate Solo Kurs

    Enanthate wird von Bauherren aktiv genutzt, um Masse zu gewinnen. Zugegeben, die Popularität dieses Steroids ist extrem hoch. Der Wirkstoff des Arzneimittels - Testosteron Enanthate - hat eine lange Halbwertszeit und ist ein Ester des männlichen Hormons. Solokurs dieses Anabolikums kann von beginnenden Bodybuildern durchgeführt werden, jedoch nur nach leichterem AAS, zum Beispiel Methandienon oder Turinabol.

    Kursziele und -merkmale

    Für jeden AAS wurde ein sogenanntes Steroidprofil erstellt, das die Haupteigenschaften widerspiegelt. Testosteron ist eine Art Standard und andere Medikamente werden normalerweise damit verglichen. Somit liegen die androgenen und anabolen Eigenschaften von Enanthate bei 100 Prozent. Es wurde bereits oben angemerkt, dass die Halbwertszeit des Wirkstoffs groß ist und das Steroid nach der Verabreichung mehr als zwei Wochen dauert. Dies deutet darauf hin, dass Sie es ein- oder zweimal während der Woche setzen können. In Bezug auf den Verlauf von Testosteron Enanthate solo sollte die zweite Option bevorzugt werden.

    Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass der maximale Spiegel des Arzneimittels im Blut in den ersten Tagen beobachtet wird. Danach beginnt die Konzentration abzunehmen und seltene Injektionen können hormonelle Schwankungen verursachen. Viele Bauherren achten nicht darauf und machen damit einen schwerwiegenden Fehler. Sie müssen sich daran erinnern, dass hormonelle Schwankungen die Gesundheit negativ beeinflussen. Das Steroidprofil von Enki weist auch auf eine hohe Neigung zur Aromatisierung hin. Wir werden darüber sprechen, wie wir separat damit umgehen können..

    Das Hauptziel des Testosteron-Enanthate-Solokurses ist es, Muskelmasse zu gewinnen und die Kraftmerkmale zu verbessern. Dies sind jedoch nicht die einzigen positiven Wirkungen des Arzneimittels. Außerdem können Sie in seinen Kursen einen starken Pumpeffekt erzielen, die Gelenkleistung verbessern, die Geschwindigkeit von Regenerationsprozessen erhöhen und Übertraining effektiv verhindern. Eine ebenso wichtige Eigenschaft von Anabolika ist die schnelle Abgabe von mit Sauerstoff angereichertem Blut an alle Körpergewebe.

    Viele Bodybuilder unterscheiden aus offensichtlichen Gründen von diesen Effekten die Fähigkeit, eine große Menge an Masse zu gewinnen. Darüber hinaus ist das Kraftwachstum von großer Bedeutung, da die Effektivität des Trainings weitgehend davon abhängt. Unterschätzen Sie jedoch nicht die anderen Eigenschaften des Steroids, da Sie alle in Kombination ermöglichen, den Testosteron-Enanthate-Solokurs effektiv zu gestalten..

    Mögliche Nebenwirkungen

    Die Verwendung von Anabolika ist mit bestimmten Risiken verbunden, negative Auswirkungen zu entwickeln. Auf spezialisierten Ressourcen wird häufig behauptet, dass Aromatisierung gefährlich ist. In der Praxis ist jedoch nicht alles so einfach. Weibliche Hormone sind nicht nur an anabolen Prozessen beteiligt, sondern wirken sich auch positiv auf die Gesundheit von Männern aus. Vergessen Sie nicht, dass das zurückgehaltene Wasser die Funktion der Gelenke verbessert. Daher besteht die Hauptaufgabe des Erbauers des Testosteron Enanthate-Solokurses darin, den Prozess der Umwandlung von Testosteron in weibliche Hormone zu steuern. Dieses Problem kann mit Hilfe von Aromatasehemmern gelöst werden. In diesem Fall haben wir uns für Proviron entschieden.

    Nebenwirkungen vom Androgentyp treten nur bei einer begrenzten Anzahl von Sportlern auf. Dies ist auf die hohe Aktivität des Enzyms 5-alpha-Reduktase zurückzuführen. Unter Beachtung aller Regeln für die Durchführung eines Testosteron-Enanthate-Solokurses wird der Athlet definitiv keinen Leistungsabfall der OHSS-Achse feststellen müssen. Es liegt auf der Hand, dass Sportler die Verwendung von Testosteron-haltigen Anabolika ablehnen sollten, da das Risiko einer Virilisierung hoch sein wird.

    Kursbeschreibung

    Wenn Sie bereits mindestens ein wenig Erfahrung mit AAS haben, kann ein Testosteron-Enanthate-Solokurs angeboten werden. Wie oben erwähnt, müssen Sie zweimal pro Woche ein Steroid mit 250 Milligramm verabreichen. Es muss gesagt werden, dass die Anwendungsdauer von Enanthate 1,5 Monate beträgt. Die PCT sollte begonnen werden, nachdem die meisten Metaboliten von AAS aus dem Körper eingeführt wurden. In diesem Fall müssen Sie 14 Tage warten und danach kann die Erholungstherapie beginnen. Verwenden Sie Clomid drei Wochen lang täglich 50 Milligramm. Es ist ein modernes Antiöstrogen, das zusätzlich zu den grundlegenden Eigenschaften der Stimulierung des Hypophysenbogens in der Lage ist.

    Testosteron Enanthate: Eigenschaften, Anwendung, Dosierung

    Wichtig! Die BOMB BODY-Website fördert nicht die Verwendung von Steroid-Medikamenten und fordert nicht deren Verwendung. Ziel ist es, denjenigen, die sich für diesen GEFÄHRLICHEN Schritt entschieden haben, so viele echte Informationen wie möglich zur Verfügung zu stellen, damit der Gesundheitsschaden minimal ist!

    Wie man Testosteron Enanthate einnimmt. Merkmale der Rezeption für eine Reihe von Massen und Trocknung. Dosierung Verlasse den Kurs. Kombinationen mit Medikamenten. Nebenwirkung.

    Testosteron-Enanthogenat ist ein lang wirkender Bestandteil von Testosteron. Die Halbwertszeit des Arzneimittels beträgt 6-7 Tage, es hat eine starke anabole Wirkung und ausgeprägte androgene Eigenschaften. Mit einfachen Worten, dies ist eines der am besten untersuchten und beliebtesten Medikamente im Bereich Bodybuilding..

    Injektionen erhöhen die Synthese von IGF-1 und Wachstumshormon, wirken sowohl bei der ersten Dosis als auch später aktiv. Der Nachteil des Arzneimittels besteht darin, dass es nicht von Personen angewendet werden sollte, die mit hoher Wahrscheinlichkeit Testosteron-Enanthogenat in Dihydrotestosteron umwandeln, sowie in Gegenwart einer hohen Empfindlichkeit gegenüber Östradiol.
    Es ist gesondert zu beachten, dass das Medikament nicht vom weiblichen Geschlecht eingenommen werden darf, sofern von Ärzten nichts anderes verschrieben wird.

    Anwendung

    Das Medikament kann auf zwei Arten verwendet werden:

    Erhöhen Sie die Muskelmasse

    Das Hauptziel des obigen Äthers und das Ergebnis werden zu fast 100% erreicht. Wenn das Medikament für einen Kurs alleine (ohne Kombination mit anderen anabolen Medikamenten) angewendet wird, ist es möglich, 10-12 kg zuzunehmen. Es ist klar, dass dies keine reine Muskelmasse ist, sondern eine Mischung mit zurückgehaltener Flüssigkeit, die nach Beendigung des Kurses austritt. Wenn Sie sich jedoch während des Kurses an die richtige Ernährung halten, ist es realistisch, ein paar Kilogramm ausgewähltes Fleisch zu gewinnen. Für eine Reihe von reiner Muskelmasse ist es besser zu verwenden - Turinabol, der Effekt ist geringer, aber reines Fleisch.

    Das Medikament blockiert die Aktivität von Cortisol und katabolen Prozessen, die nach Abschluss des Trainings die Muskelfasern durch Zerstörung nachteilig beeinflussen.
    Testosteron-Enanthogenat erhöht nicht nur die Masse, sondern auch die Kraftausdauer und beschleunigt die Wiederherstellung geschädigter Muskeln erheblich. Die Menge an Blut, die in das Muskelgewebe gelangt, nimmt signifikant zu, wichtigere Schmierflüssigkeit tritt in den Gelenken auf.
    Bezogen auf die Halbwertszeit beträgt die Dauer des Arzneimittels mindestens 10 Wochen, der erste Effekt fällt auf 14-21 Tage nach Kursbeginn.

    Trocknen

    Ein kompetenter Bodybuilder, der die Feinheiten der Pharmakologie kennt, kann das Medikament zum Trocknen verwenden, aber es ist besser, Testion mit Propionat für diese Rolle zu versorgen. Die Sache ist, dass eine erhöhte Aromatisierung ein Problem für die Verbrennung von Körperfett darstellt. Die Flüssigkeitsretention selbst verleiht dem Körper eine visuell leichte Fülle, obwohl dies nicht der Fall ist Fett und Wasser.

    Dosierung

    Im Laufe einer Woche liegt die Dosierung im Bereich von 250-1000 mg. Die Injektionen müssen zweimal pro Woche mit gleicher Zeitdauer durchgeführt werden. Laut Personen, die das Medikament verwenden, Dosierungen von 500 mg. mehr als genug.

    Kombinationen mit anderen Medikamenten

    Das Medikament kann separat verwendet werden, aber falls gewünscht, können die folgenden Kombinationen verwendet werden:

    Wenn sich die Flüssigkeit während des Verlaufs übermäßig ansammelt, sollten Letrozol und Anastrozol in den empfohlenen Dosen parallel eingenommen werden.

    Nach der Kurstherapie

    Es beginnt 12-14 Tage nach der letzten Injektion des Arzneimittels und Tamoxifen wird dafür 21 Tage lang angewendet. In den ersten 14 Tagen wird das Medikament mit 20 mg eingenommen. täglich die restlichen 7 Tage bei 10 mg. Täglich.

    Der Bedarf an PCT ist auf Folgendes zurückzuführen:

    • Normalisierung des hormonellen Hintergrunds;
    • Blockierung der Oligospermie (verminderte Spermienkonzentration) und Hodenatrophie;
    • Bekämpfung des Rollback-Effekts;
    • Gynäkomastie-Schutz.

    Nebenwirkung

    • Abnahme der Produktion von eigenem Testosteron nach dem Ende des Kurses und vorübergehende Abnahme der Aktivität der sexuellen Aktivität;
    • überschüssige Flüssigkeit, erhöhtes Risiko für Gynäkomastie, bei unregelmäßiger Ernährung nimmt die Fettmasse schneller zu;
    • das Risiko von Akne, erhöhten Talgdrüsen und infolgedessen fettiger Haut, erhöhtem Haarwuchs am Körper, Kahlheit, Hemmung der Aktivität der Prostata;

    Wenn Sie die Dosierung nicht überschreiten und die Empfehlungen genau befolgen, ist die Nebenwirkung nicht ausgeprägt, aber dennoch ist eine Abnahme der Aktivität des Fortpflanzungssystems festzustellen. Für die beschleunigte Genesung wird unmittelbar nach dem Kurs eine Therapie benötigt.

    Testosteron Enanthate Solokurs

    Testosteron-Enanthogenat hat starke androgene und anabole Wirkungen. Testosteron-Enanthate wird von erfahrenen Sportlern häufiger als von Anfängern verwendet. Enanthate nimmt in der Regel 250 - 500 mg pro Woche ein. Diese Dosierung hat den besten Effekt auf die Steigerung der Muskelmasse und der körperlichen Stärke..
    Solo-Testosteron-Enanthate wird häufig von Hebern und Gewichthebern verwendet..

    Effizienz.

    Die Wirksamkeit dieses Arzneimittels ist großartig und besteht aus Folgendem:

    1. Die Muskelmasse nimmt schneller zu..
    2. Eine starke Steigerung der körperlichen Stärke und Ausdauer.
    3. Erhöhte Testosteronspiegel im Körper.
    4. Beschleunigte Proteinsynthese.
    5. Der Stoffwechsel erfolgt im Körper schneller.
    6. Maximale Muskelmasse wiederhergestellt.
    7. Knochen, Sehnen und Bänder werden gestärkt.
    8. Im Klassenzimmer erlittene Verletzungen vergehen schneller.

    Die Wirksamkeit dieses Arzneimittels wird zum Ausdruck gebracht und schreitet vom Beginn des Kurses an fort..


    Anwendung.

    Dieser Kurs ist eine ausgezeichnete Option für Sportler, deren Ziel ein schneller Satz an Muskelmasse ist. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass der Durchgang dieses Kurses nur möglich ist, wenn keine Kontraindikationen für die Verwendung dieses Arzneimittels vorliegen. Dieser Kurs ist lang und kurz..
    Ein langer Kurs dauert 8 Wochen. Nach 14 Tagen ab der letzten Dosis müssen Sie 20 mg Tamoxifen und 10 mg in der letzten Woche einnehmen. Testosteron-Enanthogenat wird im Verlauf von 250 mg zweimal pro Woche verabreicht. Ab der 3. Kurswoche werden jeden zweiten Tag bis zum Ende des Kurses 0,5 mg Anastrozol eingenommen. Nach 6 und 7 Wochen des Kurses wird Gonadotropin zweimal pro Woche mit 250 mg eingenommen.
    Der kurze Kurs dauert 7 Wochen. Nach 7 Tagen nach Ende des Kurses müssen Sie 20 mg Tamoxifen und 10 mg in der letzten Woche einnehmen. Testosteron-Enanthogenat wird 6 Wochen lang zweimal wöchentlich mit 250 mg verabreicht. Ab 3 Wochen des Kurses werden 0,5 mg Anastrozol jeden zweiten Tag bis zum Ende des Kurses eingenommen.

    Viele in der Praxis argumentieren, dass das Medikament nur wirkt, wenn Sie es für eine lange Zeit, dh 2 Monate, einnehmen. Experten sagen jedoch, dass sich die Konzentration am Tag 3 manifestiert und eine Zunahme der Muskelmasse 3 Wochen nach Beginn des Kurses auftritt.
    Dieser Kurs wirkt sich positiv auf die Wiederherstellung der Muskelmasse aus und hilft, Volumen und Ergebnisse voranzutreiben sowie die körperliche Stärke zu steigern..

    Testosteron Enanthate

    Testosteron-Enanthogenat (Slang-Name: „Enka“) ist ein anaboles Steroid, das in Form eines langen Äthers vorliegt. Es ist sehr beliebt beim Bodybuilding, Gewichtheben und Powerlifting, da es Sportlern ermöglicht, schnell Muskelmasse aufzubauen, Kraft und Ausdauer deutlich erhöht.

    Die Praxis der Verwendung von Testosteron-Enanthogenat begann Mitte des letzten Jahrhunderts nach diesen Informationen und „Lebenstipps“ bezüglich der Verwendung dieses Arzneimittels.

    Anfänglich wurde Testosteron-Enanthogenat für medizinische Zwecke (zur Behandlung von Testosteronmangel) verwendet. Aufgrund der Tatsache, dass Enka eine starke anabole Wirkung hatte, interessierte es Kraftsportler und wurde im Laufe der Zeit in Fitnessstudios sehr beliebt.

    Enka ist bei Eisenliebhabern so beliebt, dass viele Sportler es mit Enanthate vergleichen, um die Leistungsmerkmale eines bestimmten Steroids zu erklären..

    Testosteron Enanthate Beschreibung

    Athleten, die Enanthate praktiziert haben, behaupten, dass dieses Medikament es Ihnen ermöglicht, in kurzer Zeit eine beträchtliche Menge an Muskelmasse aufzubauen, die Ausdauer signifikant zu erhöhen und die Kraftindikatoren zu erhöhen. Ein Anstieg von Energie, Vitalität, gesteigertem Tonus und einer schnelleren Erholung nach dem Training werden ebenfalls festgestellt. Testosteron-Enanthogenat wirkt sich positiv auf die Blutbildung aus, erhöht den Gehalt an roten Blutkörperchen im Blut und die Menge an Sauerstoff, die in den Körper gelangt.

    Es ist erwähnenswert, dass Enka das Wasser im Körper signifikant zurückhält. Dies ist einer der Gründe für den schnellen Massengewinn. Häufig wird Wassereinlagerungen von Sportlern als unerwünschter Nebeneffekt angesehen, hat aber auch einen positiven Effekt: Wasser schmiert Ihre Gelenke, schützt sie vor erhöhten Belastungen während des Trainings, lindert Schmerzen in ihnen und schützt die Bandscheiben vor Verschleiß und Beschädigung.

    Wie man Testosteron Enanthate nimmt

    Testosteron Enanthate ist ein lang wirkendes Steroid. Nach der Injektion wird es allmählich resorbiert, wobei ein hoher Gehalt an anabolen Hormonen im Blut erhalten bleibt. Ihre maximale Konzentration fällt in den ersten 2-3 Tagen ab, danach nimmt sie über 15 Tage allmählich ab. Es hat eine ziemlich starke anabole Wirkung und dient oft als Grundlage für kombinierte Gewichtsverläufe. Dieses Medikament wird sowohl von professionellen als auch von erfahrenen Sportlern und Anfängern angewendet.

    Die Dosierung für erfahrene Sportler, die zuvor Anabolika verwendet haben, kann 500-1000 mg pro Woche betragen, während die Dosierung für Anfänger 250-500 mg pro Woche beträgt..

    Die Injektionen werden 1-2 mal pro Woche durchgeführt, es ist ratsam, sie in den "fünften Punkt" zu setzen. Die Injektion sollte mit einer 4-5 cm langen Nadel tief sein. Enanthate-Öl ist ziemlich dick, daher sollten Sie nicht experimentieren und es in die Deltas geben, da dies an den Injektionsstellen mit verschiedenen Entzündungen behaftet ist. Nach der Injektion wird empfohlen, sich 3-5 Minuten hinzulegen, während Sie die Injektionsstelle in kreisenden Bewegungen massieren, als ob Sie das "Öl" in das Muskelgewebe einreiben möchten.

    In den ersten Tagen nach den Injektionen haben Sie möglicherweise das Gefühl, dass sich ein Fremdkörper am „5. Punkt“ befindet (tatsächlich ist dies der Fall), was zu Beschwerden führen kann. Um die Heilung des Gewebes an der Injektionsstelle zu beschleunigen und Entzündungen vorzubeugen, stellen Sportler Jodnetze her und wenden eine Vielzahl anderer traditioneller Methoden an, die die Heilung an der Injektionsstelle fördern. Vergessen Sie nicht die Sterilität der Injektionen.

    Testosteron-Enanthogenat wird häufig in einer 10-ml-Durchstechflasche freigesetzt. Hinweis: Stellen Sie sich vor, der Kurs besteht aus 1 Würfel pro Woche. Beim Sammeln einer Spritze auf einer 1-ml-Messskala ist zu beachten, dass in der Nase der Spritze selbst und der Nadel etwas Öl verbleibt. Wenn also die Zeit für die letzte (in unserem Fall die 10.) Injektion kommt, bleibt nicht 1 ml Öl übrig, sondern weniger (oft 0,5 bis 0,6 ml), in einigen Fällen werden im Allgemeinen 9 Injektionen erhalten. Daran ist nichts Schreckliches. Seien Sie also nicht überrascht und beschuldigen Sie den Hersteller, dass er "das Medikament nicht fertiggestellt hat". Dies geschieht in fast allen Kursen, in denen Medikamente verwendet werden, die nicht in separaten Ampullen (z. B. als Testosteronpropionat), sondern in Flaschen erhältlich sind.

    PCT nach Testosteron Enanthate

    Normalerweise dauert der Enanthate-Kurs 6-8 Wochen. Aufgrund der Tatsache, dass Testosteron-Enanthogenat hocharomatisch ist, sollten Proviron- oder Aromatasehemmer (zum Beispiel: Anastrozol) während des Kurses (von 2 Wochen bis zum Ende des Kurses) eingenommen werden. Wenn der Kurs 8 Wochen überschreitet und die Dosierung mehr als 250 mg pro Woche beträgt, sollte Gonadotropin verabreicht werden (ab 3 Wochen und endend 2 Wochen nach Ende des Kurses)..

    3 Wochen nach Ende des Kurses ist eine Therapie nach dem Zyklus mit Tamoxifen oder Clomid erforderlich.

    Testosteron Enanthate Kurs

    Wie Sie bereits wissen, ist Enanthate ein „grundlegendes“ Steroid und wird mit fast allen AS kombiniert. Diese Tabelle enthält Beispiele für gängige Kurse..

    Genauere Dosierungen von Arzneimitteln werden individuell basierend auf den Eigenschaften des Körpers und dem Endziel ausgewählt. Am Ende des Kurses muss unbedingt eine PCT durchgeführt werden. Enanthate kann auch mit Winstrol (Stanozolol), Primabolan, Anadrol, Trenbolon usw. kombiniert werden...

    Während des Kurses müssen Sie sich an das Regime halten, richtig essen und kompetent trainieren. Es ist ratsam, Sporternährung in Ihre Ernährung aufzunehmen (Protein, Gainer, Vitamin- und Mineralkomplex, Aminosäuren, BCAA, Glutamin, Kreatin usw.)..

    Testosteron Enanthate Nebenwirkungen

    Da Enka stark aromatisierbar ist, können bei Sportlern verschiedene Nebenwirkungen auftreten (Akne, Gynäkomastie, Haarausfall usw.). Lesen Sie mehr über Nebenwirkungen im Artikel: Anabole Steroide: Nebenwirkungen.

    Heute gibt es Medikamente (Aromatasehemmer, Antiöstrogene, Gonadotropin), die Nebenwirkungen minimieren und den Verlauf so effektiv wie möglich gestalten können..

    Willkommen bei IronSet, einem Blog über Sport und gesunde Trends. Andrey ist ein Schriftsteller und Sportberater, der unserem Blog hilft..

    Ähnlich

    3 Kommentare
    Tarlan

    Sehr interessiert an diesem Medikament !
    Infolge persönlicher Probleme verlor er in 6 Monaten 15 kg. Im Moment zielt auf einen schnellen Satz von Muskelmasse. Als Vorschlag schlugen sie vor, dieses Tool zu verwenden...

    Otto Bismarck

    Ich bestehe den dritten Kurs mit Enanthate. Die erste und zweite in Kombination mit Stanozolol erhöhten den Druck, jetzt ist alles normal mit dem Anavar, nahmen in drei Wochen 4 kg zu. Kraft und Ausdauer werden auf dem Kurs stark verbessert. Rollback 50%. Mit zwei Gängen bei mir sind noch sieben kg übrig.

    Der erste Kurs von Steroiden

    Viele Sportler und Bodybuilding-Enthusiasten verwenden Medikamente, die als anabole androgene Steroide (AAS) oder Anabolika bezeichnet werden, um die Effektivität von Training und Fortschritt zu steigern. Jedes dieser Medikamente hat individuell eine unterschiedliche Wirkung auf den menschlichen Körper, kann viele positive anabole Eigenschaften aufweisen, hat aber auch verschiedene Arten von Kontraindikationen und Körperreaktionen bei unkontrollierter Einnahme.

    Welche anabolen Steroide für Anfänger besser sind und welche Art ihrer Anwendung besser empfohlen wird - wir werden versuchen, dies in diesem Artikel herauszufinden. Alle Steroide können je nach Verwendungsmethode in zwei große Gruppen eingeteilt werden - dies sind Tablettenmedikamente (oral) und injizierbare..

    Orale Steroide (17-alpha-alkyliert)

    Die Tablettenform der Präparate ist zweckmäßig und erfordert keine Injektionen, die überwiegend vermieden werden. Die Tablette kann unter allen Bedingungen geschluckt werden. Nehmen Sie einfach Ihre eigene Dosierung auf und passen Sie gegebenenfalls die Aufnahme an. Gleichzeitig hat diese Methode der Verwendung von Anabolika Konsequenzen und Merkmale, die wir weiter diskutieren werden.

    Die Gruppe der oralen (17-alpha-alkylierten) Steroide umfasst Danabol, Stanozolol, Oxandrolon, Turinabol, Oxymetalon, Halotest und Proviron. Die meisten von ihnen werden seit mehr als einem halben Jahrhundert im Sport eingesetzt, tragen zur Steigerung der Kraft bei, tragen zur Entwicklung der Ausdauer bei und ermöglichen es Ihnen, Muskeln viel schneller aufzubauen als in Klassen ohne pharmakologische Wirkstoffe.

    Es ist erwähnenswert, dass 17-alpha-alkylierte nicht in der Leber zerstört werden, wodurch versucht wird, die Substanz zu zerstören und aus dem Körper zu entfernen. Der Zerstörungsprozess wird durch die chemische Formel des Arzneimittels blockiert, wodurch die Leber in einer solchen Situation keine Zeit hat, den Wirkstoff zu neutralisieren, und infolgedessen der Großteil des Arzneimittels in den Blutkreislauf gelangt. Zu diesem Zweck begann 17-alpha-Alkylierung und begann bei der Herstellung von oralen Steroiden verwendet zu werden. Der Nachteil ist die zusätzliche Belastung der Leber, aber es ist genau die zusätzliche und nicht mehr.

    Injizierbare Steroide

    Injizierbare Steroide wirken stärker und stabiler als bei der Einnahme von Pillen und gleichzeitig - dies ist eine sicherere und bevorzugte Methode. Darüber hinaus weisen Injektionen im Vergleich zu Tablettenformen eine höhere Bioverfügbarkeit auf und gehören zu den grundlegenden Arzneimitteln auf anabolem Weg.

    Die meisten Anabolika sind in Form von öligen Estern erhältlich, die den Wirkstoff konservieren. Möglicherweise haben Sie Ausdrücke wie lange oder kurze Sendungen gehört. Diese Konzepte geben die Geschwindigkeit an, mit der das Steroid in den Blutkreislauf freigesetzt wird und mit der es den Körper verlässt. Je länger die seitliche Kohlenstoffkette ist, desto länger dauert die Wirkung des Arzneimittels.

    Wo soll ich mit der Einnahme von Steroiden beginnen??

    Für den ersten Kurs von Steroiden müssen Sie keine großen Dosierungen verfolgen und eine große Kombination von Substanzen verwenden. Verlassen Sie sich auch nicht auf Solokurse und insbesondere nicht auf Steroidkurse ohne Testosteron..

    In diesem Artikel erfahren Sie, welche pharmakologischen Wirkstoffe als erstes Experiment verwendet werden sollten, damit der erste Kurs von Steroiden nicht zum letzten und traurigsten Erlebnis wird.

    Bevor Sie sich der Verwendung von Anabolika nähern, sollten Sie Ihre Gesundheit überprüfen, nämlich Sexualhormone, Biochemie, Hämatologie und Ultraschalluntersuchung der Bauchhöhle mit den Nieren. Die Verwendung von Hormonen liegt in Ihrer Verantwortung.

    Sie sollten sich nicht nur um den Kauf von Anabolika kümmern, sondern auch darüber nachdenken, welche Medikamente für die Durchführung des Kurses sowie für die Therapie nach dem Zyklus erforderlich sind. Dazu müssen Sie alle Merkmale und Eigenschaften der Medikamente sowie Kontraindikationen für jede Substanz, die Sie verwenden möchten, untersuchen.

    Bietet Solokurse ohne Testosteron für Männer und Frauen

    Natürlich kann die erste Gabe von Steroiden auf einer Tablette ohne Testosteroninjektionen erfolgen. Diese Methode zur Verwendung von Anabolika ist jedoch besser für Frauen geeignet und wird als eine der am meisten bevorzugten für den weiblichen Körper angesehen. Bei Männern und Frauen sind die Reaktionen des Hormonsystems bei der Verwendung von Anabolika unterschiedlich. Was für eine Frau und einen Mann gut ist, ist am wenigsten geeignet, und hier sprechen wir mehr über einen Kurs ohne Testosteroninjektionen.

    Wenn man weiter über Männer spricht, führt die Verwendung eines testosteronfreien Kurses zu einem Abfall des natürlichen Testosterons in den ersten Wochen des Kurses und von hier aus zu allen daraus resultierenden Konsequenzen seines verringerten Niveaus (Reizbarkeit, Schläfrigkeit, Apathie, Kraftverlust, Abfall der Libido, Stoffwechselstörung, schlechte Synthese und Proteintransport). Ich stelle fest, dass sich nicht alle diese Reaktionen so stark manifestieren, aber die Tatsache, dass Testosteron auf dem Kurs ohne sein synthetisches Analogon abnimmt, ist sicherlich der Fall und Sie müssen sich damit abfinden, da Sie noch einen solchen Kurs belegen werden. Für Männer ist diese Art der Anwendung weniger bevorzugt. Ja, Solokurse haben das Recht auf Leben, aber das Maximum, auf das man zählen kann, ist die Überwindung eines Plateaus inmitten einer Stagnation der Macht, auf dem es in Zukunft möglich sein wird, Fortschritte zu erzielen.

    Wir haben also ein wenig herausgearbeitet und die Merkmale herausgearbeitet, die viele bei der Auswahl eines Steroidkurses nicht berücksichtigen, und verlassen uns nur auf die Hilfe von Pharmakologie-Verkäufern, die bereit sind, Ihnen jeden Kurs zu verkaufen, wenn Sie nur gerne finden würden, wonach Sie suchen. Wie das Sprichwort sagt: "Nachfrage schafft Angebot".

    Beste Steroide für Anfänger, wenn Ihr Ziel ein Solokurs ist

    Oxandrolon ist ein Elite-Anabolikum. Das Medikament ist ideal für Frauen und kann auch von Männern angewendet werden. Bei einer Dosierung über 20 mg ist es jedoch schneller, die eigene Testosteronproduktion bei Männern zu unterdrücken. Es kann als erster Kurs von Steroiden für Anfänger betrachtet werden. Bei Verwendung im Bodybuilding wird empfohlen, den Kurs nicht länger als 6 Wochen zu überschreiten. Die optimale Dosierung beträgt in diesem Fall 40 mg / Tag.

    Turinabol ist ein beliebtes Medikament der ersten Wahl. Es wurde ursprünglich mit dem Ziel entwickelt, die Kraft zu steigern und ohne eine signifikante Änderung des Körpergewichts eines Athleten. Für Frauen weniger bevorzugt. Wie bei Oxandrolon ist es bei einer Dosierung über 20 mg schneller, das eigene Testosteron bei Männern zu hemmen. Beim Bodybuilding wird empfohlen, den Kurs nicht länger als 6 Wochen zu überschreiten, wenn Testosteron nicht gleichzeitig angewendet wird..

    Oxymetalon ist eine anabole Tablette zur Gewichtszunahme, die nicht aromatisiert und vom Magen gut vertragen wird. Für Frauen weniger bevorzugt. Für Männer ist das am besten geeignete Medikament als Solokurs für Gewichtszunahme und Kraftwachstum, aber bei einer Dosierung über 100 mg wird die eigene Testosteronproduktion schneller unterdrückt. Es kann als einer der ersten Kurse angesehen werden. Bei Verwendung im Bodybuilding wird empfohlen, den Kurs nicht länger als 6 Wochen zu überschreiten, und die Arbeitsdosis beträgt 100 mg / Tag.

    Sie können jede dieser drei Arten von Substanzen in Tablettenform und injizierbar finden, aber diese Substanzen sind häufiger in Tabletten..

    Primobolan ist ein injizierbares Medikament (Methenolonanthate), das auch in Tabletten enthalten ist. Es ist jedoch besser, die injizierbare Option zu bevorzugen. Das Medikament ist für Anfänger geeignet, da es weniger Schwierigkeiten bei der Durchführung des Kurses verursacht. Wie Oxandrolon ist Methenolon als erster oder zweiter Gang perfekt für Frauen. Mit der richtigen Dosierung wird es im Funktionssport und im Bodybuilding eingesetzt. Wird oft im Trocknungszyklus verwendet. Für Männer ist es vorzuziehen, mit Testosteron zu kombinieren..

    Testosteron - wird verwendet, um sich mit der Pharmakologie vertraut zu machen, aber Frauen werden weniger bevorzugt. Geeignet für diejenigen, die nicht zum ersten Mal zwei oder mehr Medikamente gleichzeitig einnehmen möchten, aber während des Kurses auch nicht mit unterdrücktem Testosteron behandelt werden möchten. Für den Anfang ist Propionat und Enanthogenat der am meisten bevorzugte Testosteronester. Da das Medikament aromatisiert, ist die obligatorische Verwendung von Anastrozol während der gesamten Kursdauer erforderlich. Ein Solo-Testosteron-Kurs ist in funktionellen Sportarten, bei denen die Dosierung meistens 300 mg nicht überschreitet, mehr gerechtfertigt. in der Woche. Für die Rekrutierung und im Kraftsport sind 400-500 mg geeignet. in der Woche.

    Wie beginne ich mit der Einnahme von Steroiden??

    Ein Anfänger in der Pharmakologie muss den richtigen Kurs für Anabolika wählen, der den geringsten Schaden und die maximale Effizienz bringt. Dazu müssen Sie eine Reihe von Analysen bestehen und sich an Spezialisten in dieser Branche wenden, was vorzuziehen ist.

    Um zu verstehen, wie man den richtigen Kurs wählt, müssen Sie die individuellen Merkmale einer Person analysieren und die Ziele verstehen. Wenn Sie sich an einen Spezialisten in dieser Richtung wenden, können Sie Zeit sparen und Fehler bei der Selbstanalyse vermeiden, die das Ergebnis des Kurses erheblich beeinflussen können..

    Empfehlungen für Anfänger:

    • Um die Wirksamkeit des Kurses zu verbessern und das Risiko eines Testosteronabbaus bei Männern zu verringern, verwenden Sie Testosteroninjektionen für jeden Steroidkurs.
    • Anfängern wird empfohlen, einen Kurs aus zwei Substanzen zu formulieren: Testosteron und ein zweites anaboles Medikament Ihrer Wahl, zum Beispiel: Masteron, Nadrolon, Oxandrolon, Oxymetalon, Turinabol;
    • Um sich mit der Pharmakologie vertraut zu machen, ist es am besten, kurze Ester zu verwenden.
    • Lernen Sie die Regeln und Techniken für die Durchführung von Injektionen im Detail kennen.
    • Berücksichtigen Sie unbedingt die Länge des Äthers der Substanzen, die Sie verwenden möchten, da die Gesamtdauer des Kurses davon abhängt und der Beginn der Therapie nach dem Zyklus davon abhängt.
    • Tablettenpräparate sollten mit Testosteronpropionat verwendet werden, da beide Substanzen eine kurze Wirkdauer haben.
    • Bei der Verwendung von Aromastoffen muss auf die Einnahme von Aromatasehemmern (Anastrozol, Aromatazin, Letrozol) geachtet werden.
    • Während des Kurses müssen Tests auf Hormone, Biochemie und Hämatologie durchgeführt und die Beseitigung von Verzerrungen medizinisch und durch zusätzliche Maßnahmen behandelt werden.
    • Verwenden Sie unbedingt humanes Choriongonadotropin, wenn Ihr Kurs länger als 8 Wochen dauert.
    • das bevorzugte Medikament für PCT ist Clomifencitrat;
    • Nehmen Sie den nächsten Kurs nicht unmittelbar nach Abschluss der Post-Cycle-Therapie ein. Es ist erforderlich, dass Sie mindestens die Dauer des Kurses mit der Therapie ausruhen.

    Empfohlene Steroidkurse zum Dating

    Steroidkurse für Männer mit dem Ziel der Rekrutierung als erste Erfahrung:

    • Testosteronpropionat 100 mg. h / Tag + Oxandrolon 30-40 mg / Tag für 6-8 Wochen;
    • Testosteronpropionat 100 mg. h / Tag + Turinabol 30-40 mg / Tag für 6-8 Wochen;
    • Testosteronpropionat 100 mg. h / Tag + Nadrolonphenylpropionat 50-100 mg. Stunden / Tag für 6-8 Wochen;
    • Testosteronpropionat 100 mg. h / Tag + Masteron von Drostanolonpropionat 100 mg. Stunden / Tag für 6-8 Wochen;
    • Testosteron Enanthate 375-500 mg / Woche + Primobolan Enanthate 600 mg / Woche für 10 Wochen;

    Steroidkurse für Frauen mit dem Ziel der Rekrutierung als erste Erfahrung:

    • Oxandrolon 10-15 mg / Tag für 6-8 Wochen;
    • Oxymetalon 25-50 mg / Tag für 6-8 Wochen;
    • Primobolan Enanthate 200-300 mg / Woche für 5-10 Wochen.

    Für funktionelle Sportarten (Hand-zu-Hand-Sportarten, Leichtathletik, Crossfit, Spiele usw.) wird die Dosierung von Steroiden zweimal niedriger und manchmal dreimal verwendet.

    Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

    Sie müssen keine Anabolika einnehmen, wenn Sie unter 22 Jahre alt sind, und in jedem Alter allein, ohne einen Fachmann zu konsultieren.

    Wenn Sie laut Analyse Abweichungen in Hormonen und Biochemie haben, sollten Sie ein wenig mit dem Verlauf der Steroide warten und als erstes einen Spezialisten kontaktieren, um dieses Problem zu lösen.

    Es ist auch unerwünscht, die Dosierung unabhängig zu erhöhen oder Begleitmedikamente für sich selbst zu verschreiben. Es wird empfohlen, mindestens einmal im Monat einen Spezialisten oder einen Arzt zu kontaktieren, der sich mit dem Thema befasst.

    Andernfalls können Sie im Verlauf von Steroiden auf eine Masse oder einen Teil der Probleme stoßen:

    • Manifestation von Symptomen zur Bildung von Gynäkomastie;
    • Haarausfall;
    • Hautkrankheiten und das Auftreten von Akne;
    • Hypertonie;
    • Verletzung der Leber;
    • Nierenerkrankung
    • Verschlechterung des Verdauungssystems;
    • Rückgang der Libido und Potenz;
    • Schwindel, Kopfschmerzen und Schlaganfälle;
    • Herzenskummer;
    • Erstickungszustand;
    • übermäßige Reizbarkeit;
    • Übergewichtszunahme, Ödeme;
    • verminderte körperliche Aktivität, Schwäche;
    • Erkrankungen der Schilddrüse;
    • Sehbehinderung während der PCT.