Weibliche Hormone und Pillen - Vollständige Liste

Andere Arzneimittel dieser pharmakologischen Gruppe sind nachstehend angegeben. Weitere Informationen finden Sie unter www.rlsnet.ru..

Hypoprolaktinämische Agnukaston-Tropfen (Kräuterprodukt) zur oralen Verabreichung; tab.p. Bionorica (Deutschland)

Aromasin (Exemestan) antiöstrogene Antitumor-Tablette Pharmacia (USA)

Vero-Tamoxifen (Tamoxifen) Antitumor, antiöstrogene Tabelle. Veropharm (Russland), Produktion: Veropharm (Niederlassung Belgorod) (Russland)

Ginodian Depot (Prasteron + Östradiol) antiklimakterische, östrogen-androgene Lösung für Öl. Schering (Deutschland)

Diane-35 (Cyproteron + Ethinylestradiol) östrogene, antiandrogene, gestagene, empfängnisverhütende Pillen Schering (Deutschland)

Duphaston (Dydrogesteron) Gestagen Solvay Pharmaceuticals (Deutschland), hergestellt von: Solvay Pharmaceuticals (Niederlande)

Janine (Dienogest + Ethinylestradiol) Verhütungspillen Schering (Deutschland)

Zitazonium (Tamoxifen) Antitumor, antiöstrogene Tabelle. Egis (Ungarn)

Klimadinon (ein pflanzliches Produkt) Östrogen-ähnliche Lösung gegen die Wechseljahre zur oralen Verabreichung; tab.p. Bionorica (Deutschland)

Climaxan homöopathisches (homöopathisches Mittel) vegetotropes, beruhigendes Gran. Materia Medica Holding (Russland), hergestellt von: Materia Medica (Russland)

Klimara (Östradiol) Östrogenpflaster-TDTS Schering (Deutschland)

Klimen (Cyproteron + Östradiol) anti-menopausale, östrogene, gestagene, antiandrogene Dragees Schering (Deutschland)

Climodien (Dienogest + Östradiolvalerat) Anti-Menopause-, Östrogen-, Gestagen-, Antiandrogen-Tabletten Schering (Deutschland)

Klimonorm (Levonorgestrel + Östradiol) gegen die Wechseljahre, Östrogen-Gestagen-Pillen Schering (Deutschland)

Cliogest (Norethisteron + Östradiol) Östrogen-Gestagen Novo Nordisk (Dänemark)

Clostilbegit (Clomifen) antiöstrogene Tabelle. Egis (Ungarn)

Logest (Gestoden + Ethinylestradiol) Verhütungspillen Schering (Deutschland)

Microgynon (Levonorgestrel + Ethinylestradiol) Östrogen-Gestagen, Verhütungspillen Schering (Deutschland)

Microlute (Levonorgestrel) Verhütungsmittel, Gestagen Dragee Schering (Deutschland)

Minisiston (Levonorgestrel + Ethinylestradiol) Östrogen-Gestagen, Verhütungspillen Schering (Deutschland)

Mirena (Levonorgestrel) Verhütungsmittel, Gestagen kontra.v / mat. Schering (Deutschland)

Novinet (Desogestrel + Ethinylestradiol) Kontrazeptivum, Östrogen-Gestagen Gedeon Richter (Ungarn)

Pausogest (Norethisteron + Östradiol) Östrogen-Gestagen Gedeon Richter (Ungarn)

Pencrofton-Tabletten 0,2 g (Mifepriston) Anti-Gestagen-Tabletten. Pentcroft Pharma (Russland)

Postinor (Levonorgestrel) Verhütungsmittel, Gestagen, Antiöstrogentabletten. Gedeon Richter (Ungarn)

Primolut-Nor (Norethisteron) Gestagen-Tabelle. Schering (Deutschland)

Provera (Medroxyprogesteron) Antitumor, Gestagen-Tabelle. Pharmacia (USA)

Proginova (Östradiolvalerat) Östrogenpillen Schering (Deutschland)

Verhütungsmittel Regulon (Desogestrel + Ethinylestradiol), Östrogen-Gestagen Gedeon Richter (Ungarn)

Tamoxifen-Ebeve (Tamoxifen) Antitumor, antiöstrogene Tabelle. Ebewe (Österreich)

Tri-Regol (Levonorgestrel + Ethinylestradiol) Verhütungstablette / Kit Gedeon Richter (Ungarn)

Triziston (Levonorgestrel + Ethinylestradiol) Östrogen-Gestagen, Verhütungspillen Schering (Deutschland)

Triquilar (Levonorgestrel + Ethinylestradiol) Östrogen-Gestagen, Verhütungspillen Schering (Deutschland)

Trisequens (Norethisteron + Östradiol) Östrogen-Gestagen Novo Nordisk (Dänemark)

Femoden (Gestoden + Ethinylestradiol) Verhütungspillen Schering (Deutschland)

Femoston (Dydrogesteron + Östradiol) Östrogen-Gestagen Solvay Pharmaceuticals (Deutschland), hergestellt von: Solvay Pharmaceuticals (Niederlande)

Estrofem 2 mg (Östradiol) Östrogentablette Novo Nordisk (Dänemark)

Die offizielle Website der Firma RLS ®. Home Enzyklopädie der Arzneimittel und des pharmazeutischen Sortiments von Waren des russischen Internets. Der Arzneimittelkatalog Rlsnet.ru bietet Benutzern Zugriff auf Anweisungen, Preise und Beschreibungen von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln, Medizinprodukten, Medizinprodukten und anderen Produkten. Der pharmakologische Leitfaden enthält Informationen zu Zusammensetzung und Form der Freisetzung, pharmakologischen Wirkungen, Anwendungshinweisen, Kontraindikationen, Nebenwirkungen, Arzneimittelwechselwirkungen, Verwendungsmethoden von Arzneimitteln und Pharmaunternehmen. Das Arzneimittelverzeichnis enthält Preise für Arzneimittel und pharmazeutische Produkte in Moskau und anderen russischen Städten.

Es ist verboten, Informationen ohne Erlaubnis des LLC RLS-Patents zu übertragen, zu kopieren und zu verbreiten.
Wenn Sie auf den Seiten der Website www.rlsnet.ru veröffentlichtes Informationsmaterial zitieren, ist ein Link zur Informationsquelle erforderlich.

Viele weitere interessante Dinge

© REGISTRIERUNG VON MEDIZINEN AUS RUSSLAND ® RLS ®, 2000-2020.

Alle Rechte vorbehalten.

Die kommerzielle Verwendung von Materialien ist nicht gestattet..

Die Informationen richten sich an Mediziner..

Weibliche Sexualhormone in Tabletten

Die Pharmaindustrie bietet weibliche Sexualhormone in Tabletten mit verschiedenen Wirkungen an. Der hormonelle Hintergrund bei Frauen ist die Grundlage für das reibungslose Funktionieren des Körpers. Mit einem Ungleichgewicht beginnen ernsthafte Probleme mit dem Wohlbefinden, dem Aussehen und Funktionsstörungen der Funktionen der inneren Organe und Systeme. Um normale Indikatoren wiederherzustellen, wird eine medizinische Korrektur durchgeführt. Die Auswahl der Medikamente, die Ernennung der Dosierung erfolgt durch den Arzt - eine Selbstmedikation ist in diesem Fall nicht akzeptabel.

Hormonelle Medikamente: Klassifizierung

Natürliche und synthetische Hormone, die in Tablettenform hergestellt werden, sind in 4 Kategorien unterteilt:

  • nichtsteroidale Östrogene;
  • Steroidöstrogene;
  • Kombinationspräparate;
  • Gestagene, Progesterone.

Jede Gruppe löst ihre eigenen Aufgaben..

Östrogene

Östrogene (Östradiol, Östriol, Östron) werden auf natürliche Weise von den Ovarialfollikeln produziert. Sie helfen bei der Entwicklung des weiblichen Körpers und sorgen für dessen normale Funktion. Sie wirken sich auf alle Organe und Systeme aus. Bei Fehlen dieser Hormone treten folgende Störungen auf:

  • Unterentwicklung der Genitalien;
  • Menstruationsunregelmäßigkeiten;
  • völlige Abwesenheit oder Schwächung sekundärer sexueller Merkmale;
  • Hitzewallungen, Schüttelfrost, Schwitzen;
  • die Unmöglichkeit einer Schwangerschaft;
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr aufgrund schlechter Flüssigkeitszufuhr, Juckreiz und Brennen;
  • die Entwicklung von Bluthochdruck, ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
  • schlaffe, alternde Haut;
  • Übergewicht;
  • Zerbrechlichkeit der Knochen und entzündliche Prozesse in den Gelenken.

Um das Gleichgewicht zu korrigieren, verschreiben Ärzte weibliche Hormone in Tabletten synthetischen Ursprungs. Natürliche oder Phytoöstrogene verlieren ebenfalls nicht ihre Relevanz, aber in diesem Fall ist es schwierig, die Dosierung korrekt zu berechnen und ihre Wirkung zu kontrollieren.

Beliebte östrogenhaltige Medikamente:

Einige Medikamente wie Sinestrol werden zur Behandlung von Krebs und Mastopathie verschrieben, während andere zur Wiederherstellung der Eierstöcke beitragen. Eine Reihe von Pillen schützen vor ungewollter Schwangerschaft. Frauen, die diese Medikamente einnehmen, sollten vom behandelnden Arzt überwacht werden. Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen sind erforderlich..

Langzeitanwendung (über ein Jahr) kann zu Uterusblutungen unterschiedlicher Intensität, Proliferation des Endometriums und zur Bildung von Tumoren führen.

Die wichtigsten Kontraindikationen für die Ernennung von Tabletten mit Östrogen:

  • Tendenz zur Thrombose;
  • Uterustumoren;
  • Störungen in Leber und Nieren;
  • Schwangerschaft;
  • Diabetes mellitus;
  • Stillen.

Nebenwirkungen können sich in Form eines Anstiegs oder einer Abnahme des Blutdrucks, Veränderungen des Körpergewichts, Schwellungen, Störungen des Sexualtriebs und Stimmungsschwankungen entwickeln.

Progesteron

Das Hormon Progesteron ist eine Substanz, die vom Corpus luteum der Eierstöcke produziert wird. Es ist verantwortlich für die Vorbereitung des Endometriums auf die Schwangerschaft und seine Entwicklung, wirkt sich direkt auf die Gebärmutter und die Brustdrüsen aus. Bei Mädchen im Teenageralter, die für das Auftreten sekundärer sexueller Merkmale verantwortlich sind.

Da es kein eigenes Progesteron gibt, werden Analoga synthetischen Ursprungs verschrieben. Weibliche Hormone in Progesterontabletten sind im Allgemeinen gut verträglich und verursachen selten Nebenwirkungen in Form von Beinschwellungen und erhöhtem Blutdruck.

Liste der Arzneimittel, die Progesteron oder seine Analoga enthalten:

Die Namen können je nach Hersteller variieren..

Diese Medikamente werden auch bei Lebererkrankungen eingesetzt, um die Entwicklung von Neoplasmen in den Organen des Fortpflanzungssystems und der Brustdrüsen zu stoppen. Erlaubt mit Thromboserisiko. Hilfe bei der Behandlung von Uterusmyomen, Endometriose, androgenabhängigen Erkrankungen, polyzystischen Eierstöcken, Alopezie, Akne.

Die wichtigsten Indikationen für den Termin:

  • kurzer Menstruationszyklus und spärlicher oder reichlicher Ausfluss;
  • unzureichende Aktivität des Corpus luteum;
  • Unfruchtbarkeit;
  • Schmerzen während der Menstruation;
  • Endometriose;
  • Körperbehaarung (Hirsutismus) nach männlichem Typ;
  • Empfängnisverhütung.

Ihr Arzt kann Progesteron verschreiben, um einen Schwangerschaftsabbruch und die ersten beiden Trimester zu verhindern.

Hormontabletten dieses Typs werden mit Vorsicht bei Diabetes mellitus, systemischen Pathologien, Nierenversagen, Epilepsie und Bluthochdruck verschrieben.

Sie können Schmerzen in den Brustdrüsen, Schläfrigkeit, Gewichtsverlust, Kopfschmerzen, Schwindel, Verdauungsstörungen, vermindertes sexuelles Verlangen und verschiedene allergische Reaktionen verursachen.

Kombinierte weibliche Sexualhormone in Tabletten

Vertreter dieser Kategorie kombinieren zwei Hormone gleichzeitig - Östrogen und Progesteron. Sie haben eine Reihe positiver Eigenschaften:

  • eine Abnahme der Inzidenz entzündlicher Erkrankungen der Beckenorgane;
  • Verringerung des Blutverlustes während der Menstruation;
  • Wiederherstellung des regulären Menstruationszyklus;
  • Behandlung von Symptomen der Dysmenorrhoe;
  • Behandlung von androgenen Krankheiten;
  • Prävention von Eierstock- und Endometriumkrebs;
  • Schwangerschaftsprävention.

Die folgenden Arten der Kombination von weiblichen Hormonen in Tabletten existieren:

  • mehrphasig - verteilt auf drei Phasen des Zyklus, die im Verhältnis zum Tag der Aufnahme unterschiedliche Progesteron- und Östrogenspiegel in Tabletten vorsehen;
  • einphasig - eine konstante Dosis von Hormonen.

Arzneimittel unterscheiden sich auch in der quantitativen Anwesenheit von Östrogen in der Zusammensetzung:

Der Östrogengehalt, mcg EE / Tag

Besitzen Sie eine hohe Zuverlässigkeit für Verhütungsmittel und beseitigen Sie hormonelle Störungen

Sie werden verschrieben, um eine Schwangerschaft bei nulliparen und jungen Mädchen zu verhindern, um das Wohlbefinden im späten reproduktiven Alter wiederherzustellen sowie um Akne, hormonelle Störungen usw. zu behandeln..

Gut verträglich, haben eine minimale Liste von Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Zu Beginn der sexuellen Aktivität und nach 35 Jahren zur Kontrolle des Zyklus bis zum Einsetzen der Wechseljahre nulliparen und jungen Frauen zugewiesen

Es wird nicht empfohlen, weibliche Hormone allein in Tabletten einzunehmen. Die Auswahl wird vom Arzt nach Bestehen von Tests durchgeführt, die den Gehalt an natürlichen Hormonen anzeigen.

Die Sucht dauert bis zu drei Monate und kann von intermenstruellen Blutungen, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme und Ödemen begleitet sein.

Unkontrollierte Einnahme kann den weiblichen Körper langsam töten und gefährliche Pathologien entwickeln - Osteoporose, Krebs, Thrombose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Video

Wir bieten Ihnen an, sich ein Video zum Thema des Artikels anzusehen.

Ausbildung: Staatliche Medizinische Universität Rostow, Fachgebiet "Allgemeinmedizin".

Fehler im Text gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

Laut einer WHO-Studie erhöht ein tägliches halbstündiges Gespräch per Mobiltelefon die Wahrscheinlichkeit, einen Gehirntumor zu entwickeln, um 40%.

Früher war es so, dass Gähnen den Körper mit Sauerstoff anreichert. Diese Ansicht wurde jedoch widerlegt. Wissenschaftler haben bewiesen, dass eine Person durch Gähnen das Gehirn kühlt und seine Leistung verbessert.

Amerikanische Wissenschaftler führten Experimente an Mäusen durch und kamen zu dem Schluss, dass Wassermelonensaft die Entwicklung von Arteriosklerose in Blutgefäßen verhindert. Eine Gruppe von Mäusen trank klares Wasser und die zweite einen Wassermelonensaft. Infolgedessen waren die Gefäße der zweiten Gruppe frei von Cholesterinplaques.

Laut Statistik steigt montags das Risiko für Rückenverletzungen um 25% und das Risiko für einen Herzinfarkt um 33%. seid vorsichtig.

Eine Person, die in den meisten Fällen Antidepressiva einnimmt, leidet erneut an Depressionen. Wenn ein Mensch alleine mit Depressionen fertig wird, hat er jede Chance, diesen Zustand für immer zu vergessen..

Unsere Nieren können in einer Minute drei Liter Blut reinigen.

Eine gebildete Person ist weniger anfällig für Gehirnkrankheiten. Intellektuelle Aktivität trägt zur Bildung von zusätzlichem Gewebe bei, um die Krankheit zu kompensieren.

Bei einem regelmäßigen Besuch des Solariums steigt die Wahrscheinlichkeit, an Hautkrebs zu erkranken, um 60%.

Arbeit, die eine Person nicht mag, ist für ihre Psyche viel schädlicher als ein Mangel an Arbeit im Allgemeinen.

Das Gewicht des menschlichen Gehirns beträgt etwa 2% des gesamten Körpergewichts, verbraucht jedoch etwa 20% des in das Blut eintretenden Sauerstoffs. Diese Tatsache macht das menschliche Gehirn extrem anfällig für Schäden, die durch Sauerstoffmangel verursacht werden..

Wenn Sie von einem Esel fallen, rollen Sie eher den Hals als wenn Sie von einem Pferd fallen. Versuchen Sie einfach nicht, diese Aussage zu widerlegen..

Während des Betriebs verbraucht unser Gehirn eine Energiemenge, die einer 10-Watt-Glühbirne entspricht. Das Bild einer Glühbirne über Ihrem Kopf zum Zeitpunkt des Auftretens eines interessanten Gedankens ist also nicht so weit von der Wahrheit entfernt.

Der menschliche Magen leistet gute Arbeit mit Fremdkörpern und ohne medizinische Intervention. Es ist bekannt, dass Magensaft sogar Münzen auflöst..

Neben den Menschen leidet nur ein Lebewesen auf dem Planeten Erde - Hunde - an Prostatitis. In der Tat unsere treuesten Freunde.

Um den Patienten herauszuholen, gehen Ärzte oft zu weit. So zum Beispiel ein gewisser Charles Jensen in der Zeit von 1954 bis 1994. überlebte mehr als 900 Neoplasieentfernungsoperationen.

Jede Frau erreicht früher oder später das Alter, in dem dramatische Veränderungen in ihrem Körper beginnen. Es geht um Wechseljahre. Höhepunkt ist eine natürliche.

14 besten Antibabypillen und Produkte

Der moderne Pharmamarkt ist mit einer neuen Generation von Verhütungsmitteln in einem breiten Spektrum gesättigt. Die Rangfolge der besten Antibabypillen in diesem Artikel hilft Ihnen zu verstehen, welche Schutzmedikamente besser zu wählen sind. Es sollte beachtet werden - bei der Einnahme von Verhütungsmitteln ohne Rücksprache mit einem Frauenarzt besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für unerwünschte Nebenwirkungen. Wenn Ihre Entscheidung auf der Grundlage von Ratschlägen, Rückmeldungen von Freunden und Bekannten getroffen wird, empfehlen wir Ihnen, das Büro eines qualifizierten Spezialisten aufzusuchen, um die Dosierungsberechnung und die Dauer des ausgewählten Arzneimittels unter Berücksichtigung der Eigenschaften Ihres Körpers zu klären.

Worauf Sie bei der Auswahl von Antibabypillen achten sollten

Im Gegensatz zu den barbarischen Verhütungsmethoden im Mittelalter wird die Hauptbedingung bei der Entwicklung moderner Verhütungsmittel beobachtet - Gewährleistung der Sicherheit von Frauen und garantierter Schutz vor Schwangerschaft. Es gibt drei Arten von Verhütungsmitteln, die von der offiziellen Medizin anerkannt sind:

  1. Barrieretyp (Kondome, Intrauterinpessare, Kappen usw.).
  2. Physiologisch (Einhaltung des Zeitplans des Menstruationszyklus).
  3. Medikamente (Tabletten, Hormonringe, Spiralen).

Die Zusammensetzung von Arzneimittelkontrazeptiva umfasst Hormone mit verschiedenen Wirkungen: Mono-, Zwei-, Dreiphasen. Vor der Verschreibung einer Schutzmethode führt der Arzt eine gründliche Untersuchung des Patienten durch und bestimmt, welche Antibabypillen jeweils am besten eingenommen werden. Viele Gynäkologen stören jedoch nicht die unabhängige Wahl und stellen dem Patienten eine Liste empfohlener ähnlicher Medikamente zur Verfügung. Zu diesem Zeitpunkt hat eine Frau die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von hormonellen Antibabypillen, die auf dem Pharmamarkt erhältlich sind, ein geeignetes Medikament auszuwählen. Die wichtigsten Auswahlkriterien:

  • Die Kosten für das Medikament.
  • Zuverlässigkeit eines Pharmaunternehmens, einer Marke, eines Herstellers.
  • Echte Effizienz.
  • Gebrauchssicherheit.
  • Minimale Nebenwirkungen (ihre Abwesenheit ist besser).

Jede Apotheke hat eine breite Palette von Verhütungsmitteln. Kombinierte orale Kontrazeptiva verschiedener Hersteller besetzen eine separate Nische. Wenn die Pillen richtig ausgewählt sind, können Sie eine ungeplante Schwangerschaft vermeiden und sich von vielen weiblichen Krankheiten erholen. Zu den Top 14 gehörten die besten Verhütungsmittel, die von spezialisierten Spezialisten zugelassen wurden, die wirksamsten Pillen, die bei vielen Frauen im gebärfähigen Alter beliebt sind.

Die besten Antibabypillen für nullipare Mädchen

Tri-Regol

Das Medikament Tri-Regol ist das günstigste Verhütungsmittel für junge Frauen, die noch kein Kind zur Welt gebracht haben. Das Arzneimittel gehört zu den dreiphasigen kombinierten Verhütungsmitteln. Es enthält tierische Hormone natürlichen Ursprungs. Die Wirkung von Tri-Regol erfolgt in drei Phasen. Das Ergebnis ist eine Verlangsamung der Entwicklung, Verhinderung der Eireifung.

  • Relativ niedrige Kosten.
  • Besteht aus biologischen Komponenten.
  • Verursacht keine Gewichtszunahme.
  • Effektiver Schwangerschaftsschutz.
  • Deutlich reduzierte Menstruationsbeschwerden.
  • Ausfälle des Monatszyklus (Verzögerungen von mehr als 3 Tagen).
  • Mögliche Übelkeit beim Übergang in die nächste Phase.
  • Die Notwendigkeit, das Regime des Arzneimittels strikt gemäß den Anweisungen einzuhalten.

Triquilar

Antibabypillen des deutschen Pharmaunternehmens Jenapharm. Triquilar ist ein dreiphasiges Medikament mit niedrigem Hormonspiegel. Tabletten jeder Phase unterscheiden sich in der Konzentration der Hormone voneinander. Für die Bequemlichkeit der Patienten wurde ein System entwickelt, das Sie an den Zeitpunkt der Einnahme des Arzneimittels erinnert.

  • Bequeme Verpackung.
  • detaillierte Anleitung.
  • Verursacht keine Gewichtszunahme.
  • Schwangerschaftsplanung.
  • Die Fähigkeit, sich von vielen Beschwerden von Frauen zu erholen.
  • Durch die Reduzierung der Anzahl kritischer Tage verläuft die Menstruation ruhig ohne Schmerzen und Blutungen.
  • Mangel an PMS-Syndrom und Nebenwirkungen in Form von Schwäche, Schwindel, Übelkeit.
  • Eine deutliche Abnahme der Libido in den ersten Monaten der Aufnahme.

Mercilon

Es wird angenommen, dass Antibabypillen Mercilon ein Minimum an Hormonen enthält. Orales Kontrazeptivum (OK) ist sehr effektiv, ideal für nullipare junge Mädchen. Das Arzneimittel wird in Apotheken verkauft, die Verpackung ist rosa, die Tabletten werden in eine Blase gegeben, es gibt eine detaillierte Anmerkung mit Anweisungen zur Einnahme des Arzneimittels. Der Beginn der Einnahme sollte mit dem ersten Menstruationstag zusammenfallen. Sie müssen die erste Tablette aus der Packung nehmen, die den entsprechenden Wochentag angibt. Dies hilft dann, den Aufnahmeplan einzuhalten - genau stundenweise.

  • Angemessener Arzneimittelpreis.
  • Hohe Effizienz.
  • Zuverlässiger Schutz gegen außerschulische Schwangerschaft.
  • Gewichtszunahme nicht beobachtet.
  • Verminderter Blutverlust an kritischen Tagen.
  • Erhöht nicht den Appetit.
  • Regelmäßigkeit des Zyklus beibehalten.
  • Die Libido nimmt nicht ab.
  • Keine Nebenwirkungen (fettige Haut, Akne usw.).
  • Keine Fehler.

Marvelon

Das Verhütungsmittel Marvelon soll vor ungewollter Schwangerschaft nulliparer Mädchen schützen. Das Medikament OK wird in Irland von dem bekannten Pharmaunternehmen Organon hergestellt. Jede Tablette wird auf eine Blase mit der Aufschrift des Wochentags gelegt, was die tägliche Einnahme des Arzneimittels vereinfacht. Die Bestandteile des Arzneimittels unterdrücken den Eisprung und hemmen die Entwicklung des Eies.

  • Hohe Marvelon-Effizienz, Unterdrückung der Fortpflanzungsfunktion des weiblichen Körpers.
  • Kleine Tabletten werden gut geschluckt, wenn kein Glas Wasser zur Hand ist, können Sie auf das Trinken verzichten.
  • Die Heilung einiger weiblicher Beschwerden (polyzystischer Eierstock, Endometriose, Erstellung eines Menstruationsplans).
  • Am ersten Tag der Einnahme des Arzneimittels tritt unangenehme Übelkeit auf.
  • Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen Sie die Reihenfolge der Einnahme der Tabletten genau befolgen.

Beste Antibabypille für gebärende Frauen

Minisiston

Das Tablettenmedikament Minisiston wird Frauen bei der Geburt empfohlen, um einen langfristigen Verhütungsschutz gegen eine ungeplante Schwangerschaft zu gewährleisten. Tabletten sind Dragees, die mit einem rosa Farbton überzogen sind. Eine Blisterplatte enthält 21 Tabletten (oder 63 Stück). Die Hauptwirkung von Minisiston ist eine zuverlässige Empfängnisverhütung sowie der Ausgleich des Menstruationszyklus. Die Patienten nehmen drei Wochen lang gleichzeitig eine Tablette pro Tag ein, dann eine Pause - 7 Tage. Rauchenden Frauen wird nicht empfohlen, dieses Medikament ohne Rücksprache mit einem Arzt zu verschreiben. Nebenwirkungen sind möglich: Thrombose, Husten, Atemnot, Übergewicht, Venenthrombose der unteren Extremitäten, Schwellung.

  • detaillierte Anleitung.
  • Hoher Schutz vor ungewollter Schwangerschaft.
  • Bequeme Verpackung.
  • Strikte Einhaltung der Uhr.
  • Es wird nicht empfohlen, das Medikament stillenden Müttern zu verabreichen (die Laktation nimmt ab, die Struktur der Muttermilch ändert sich)..

Midian

Hormonelle Verhütungsmittel sind relativ kostengünstig. Herkunftsland Ungarn, das Pharmaunternehmen ist Gedeon Richter. Am häufigsten wird Midian Frauen bei der Geburt verschrieben, die an Ödemen leiden und Gewichtsverlust benötigen. Bei der Einnahme dieses Arzneimittels tritt bei einigen Patienten eine Reaktion in Form von Fehlfunktionen des Menstruationszyklus auf, Blutungen sind möglich, der erwartete Effekt tritt nach Anpassung des Körpers auf.

  • Relativ niedriger Preis.
  • Hohe Effizienz.
  • Gewichtsverlust, Beseitigung von Schwellungen.
  • Verbesserung des Allgemeinzustands: Das Haar fällt nicht mehr aus, die Nägel werden stärker, der Hautausschlag im Gesicht und der ganze Körper verschwinden, die Manifestationen des PMS-Syndroms nehmen ab.
  • Lange Anpassungszeit (bis zu 2 - 3 Monate).

Am leisesten

Kombiniertes orales Kontrazeptivum Silest ist ein hormonelles Verhütungsmittel für die heimische Produktion. Neben der Hauptfunktion zur Verhinderung einer ungewollten Schwangerschaft hat dieses Instrument eine therapeutische Wirkung auf den weiblichen Körper. Unangenehme Symptome wie Migräne, Schwindel und Zyklusstörungen verschwinden bei Patienten..

  • Zuverlässiger Schutz.
  • Universalität - für junge nullipare Mädchen und Frauen mit Kindern.
  • Die leisesten Tabletten korrigieren den allgemeinen hormonellen Hintergrund perfekt.
  • Bei der Einnahme von Pillen spielt die Reihenfolge keine Rolle, da alle die gleiche Hormonzusammensetzung haben und sich nicht voneinander unterscheiden.
  • Keine Gewichtszunahme verursachen.
  • Keine Mängel festgestellt.

Jes plus

Das Verhütungshormon Jess (ein anderer Name ist Jazz, Yaz) ist eines der wirksamsten Medikamente. Der Hauptunterschied zwischen diesen Tabletten ist ein niedriger Hormongehalt. Laut Ärzten ist Jazz sicher für den weiblichen Körper, verursacht keine Nebenwirkungen und hilft, viele weibliche Krankheiten (insbesondere Endometriose) loszuwerden..

  • Praktische Verpackung, ästhetisches Blister-Design.
  • Hervorragende Wirksamkeit, Schwangerschaft kann geplant werden.
  • Der Appetit steigt nicht und das Gewicht steigt nicht, es gibt keine Cellulite.
  • Akne, Akne verschwinden.
  • Es gibt keine überschüssigen Haare am Körper.
  • Für 4-tägige Pausen werden Placebo-Tabletten bereitgestellt.
  • Vermindertes sexuelles Verlangen.

Die besten Verhütungsmittel Zäpfchen

Zusammen mit Tabletten empfehlen Ärzte häufig die Verwendung von Zäpfchen zur Empfängnisverhütung. Vaginale Zäpfchen mit Verhütungsmitteln haben eine lokale Wirkung. Die chemische Substanz löst sich in der Vaginalschleimhaut auf und bildet eine Schutzschicht auf der Innenfläche. Der Haupteffekt von Zäpfchen zur Empfängnisverhütung ist die Zerstörung der Spermienmembranen, die Unmöglichkeit der Befruchtung und die Schaffung eines zuverlässigen Hindernisses für gelähmte männliche Zellen in der Gebärmutterhöhle.

Benatex

Benatex Vaginal Verhütungsmittel Zäpfchen sind kein hormonelles Medikament. Um die Wirksamkeit zu verbessern, wird nicht empfohlen, nach dem Geschlechtsverkehr zu duschen, insbesondere mit Seifenlösungen, da eine alkalische Umgebung die lokale Wirkung von Benatex-Zäpfchen verringert. Es reicht aus, externe Pflege zu machen.

  • Bezahlbarer Preis.
  • Hohe Zuverlässigkeit, Effizienz.
  • Kleine Kerzen, einfach einzusetzen.
  • Keine Notwendigkeit, Pillen zu trinken.
  • Das Fehlen von Nebenwirkungen und Beschwerden (Brennen, Juckreiz).
  • Es kann auch von stillenden Müttern angewendet werden (die Bestandteile des Arzneimittels gehen nicht in die Muttermilch über).
  • Schneller Effekt.
  • Erhaltung des Hormonkreislaufs und der natürlichen Mikroflora der Vagina.
  • Nicht markiert.

Erotex

Das Inlandsprodukt ist in Qualität und Wirksamkeit teuren importierten Gegenstücken nicht unterlegen. Die Hauptwirkungen von kontrazeptiven vaginalen Zäpfchen von Erotex sind die Immobilisierung der Spermien + die Bildung eines Schutzfilms in der Halszone, die Verhinderung einer Infektion mit Infektionskrankheiten (Chlamydien, Hepatitis, Candidiasis, Herpes genitalis, Trichomonas usw.). Auf Wunsch der Patienten können Sie Kerzen mit jedem Aroma auswählen: Zitrone, Rosa, Lavendel. Dank der ätherischen Öle, aus denen das Medikament besteht, wird ein zusätzlicher aufregender Effekt beobachtet. Wenn Sie 2 Stunden vor und nach dem Geschlechtsverkehr Seifenlösungen verwenden, wird die Wirkung von Erotex-Zäpfchen erheblich verringert. Sie können schwanger werden.

  • Angemessener Preis.
  • Gebrauchssicherheit.
  • Zuverlässiger Schwangerschaftsschutz.
  • Benutzerfreundlichkeit.
  • Erhöhtes sexuelles Verlangen.
  • Gültig nur für einen Akt, den nächsten - verwenden Sie eine neue Kerze.

Nonoxynol

Nonoxenol-Zäpfchen werden in Russland hergestellt, das Unternehmen ist Altpharm. Dies ist ein relativ billiges hormonfreies Medikament, das keinen Schaum bildet. Dieses Verhütungsmittel ist für einen Geschlechtsverkehr konzipiert. Wenn Sie es erneut versuchen, sollten Sie sich nicht auf die zuverlässige Wirkung der ersten Kerze verlassen, sondern müssen eine neue verwenden.

  • Niedriger Preis.
  • Vorbehaltlich einfacher Regeln, bequem und einfach zu bedienen.
  • Zuverlässiger Schwangerschaftsschutz.
  • Keine Komplikationen.
  • Keine hormonellen Menstruationsstörungen.
  • Die häufige Verwendung von Nonoxynol-Zäpfchen kann ein unangenehmes Brennen verursachen..

Das beste intrauterine Verhütungsmittel

Viele Gynäkologen bieten Patienten, die nicht bereit für die Mutterschaft sind, die Installation eines Intrauterinpessars an. Am häufigsten sind solche Geräte für gebärende Frauen indiziert, die einen regelmäßigen Partner haben. IUPs werden in zwei Kategorien unterteilt: hormonelle therapeutische Spiralen und nicht hormonelle bakterizide Wirkung.

Mirena

Mit einem hormonellen intrauterinen Implantat können Sie die Angst vor einer ungeplanten Schwangerschaft für lange Zeit vergessen. Neben der empfängnisverhütenden Wirkung hat Mirena eine starke heilende Wirkung auf den weiblichen Körper. Dieses Verhütungsmittel ist bei vielen Frauen aufgrund des zuverlässigen Schutzes vor ungewollter Schwangerschaft sehr beliebt..

  • Hohe empfängnisverhütende Wirksamkeit.
  • Es führt dazu, dass viele weibliche Beschwerden beseitigt werden (zum Beispiel verschwindet das Fibromyom, die Endometriose verschwindet)..
  • Menstruationszyklus.
  • Helligkeit der Empfindungen, psychologische Emanzipation mit Intimität.
  • Fehlende Nebenwirkungen.
  • Sie müssen nicht jeden Tag Tabletten trinken.
  • Kostspieliges Vergnügen.
  • Schmerzen während der Installation.
  • Relativ lange Anpassungszeit.

Multiload Ku-375

Ein wirksames Schutzmittel Multiload Ku-375 zu einem relativ niedrigen Preis wird am häufigsten nach der Geburt eines Kindes an Frauen abgegeben. Die Marine ist fünf Jahre gültig. Produktionsmaterialien Multiload - hochwertige Kunststoff + Kupferspirale.

  • Ultrahohe Schwangerschaftsschutzzuverlässigkeit - 99%.
  • Vielseitigkeit (geeignet nicht nur für erwachsene Frauen, sondern auch für nullipare Mädchen).
  • Zuverlässige Infektionsbarriere.
  • Langfristig.
  • Verursacht keine Beschwerden bei den Partnern.
  • Die relativ hohen Kosten der Spirale.
  • Unangenehme Empfindungen beim Einsetzen und Entfernen des IUP.

Juno Bio

Das Intrauterinpessar Juno Bio wird in Russland hergestellt. Die Marine kann in der Apothekenkette in einer von mehreren Versionen erworben werden: Silber, mit Propolis, in Form des Buchstabens T, in Form eines Rings usw. Dieses Verhütungsmittel ist bei vielen Frauen aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften sehr gefragt. Zuverlässigkeit, Effizienz, angemessener Preis.

  • Nutzungsdauer - mindestens sieben Jahre.
  • Spirale aus hochwertigem versilbertem Kupfer.
  • Die Installation des IUP erfolgt schmerzfrei und dauert nicht länger als 5 Minuten.
  • Verwendungsmöglichkeit während der Stillzeit.
  • Einfache Entfernung in der Praxis des Frauenarztes jederzeit (zum Beispiel, wenn Sie vorhaben, ein Baby zu bekommen).
  • Minimales Krankheitsrisiko.
  • Keine Fehler.

Die in den einzelnen Abschnitten des Artikels aufgeführten Arzneimittel sind nicht für den obligatorischen Kauf bestimmt. Verwenden Sie vor dem Empfang unbedingt den behandelnden Arzt!

Die Verwendung von Hormonpillen

Medikamente, die natürliche oder künstliche Hormone enthalten, müssen aus verschiedenen Gründen trinken, und Frauen entscheiden sich häufiger dafür. Wir trinken sie, wenn wir Angst haben, schwanger zu werden oder umgekehrt, wir wollen wirklich ein Kind empfangen, und Hormone helfen, mit Wechseljahren, Akne und sogar Krebs fertig zu werden. Viele Frauen haben jedoch immer noch Angst vor diesem schrecklichen Wort und berauben sich vieler Möglichkeiten. Wann sind Hormonpillen angebracht? Betrachten Sie die wichtigen Punkte.

Hormonpillen

Die überwiegende Mehrheit der Prozesse, die auf die eine oder andere Weise im Körper ablaufen, betreffen Hormone, die von den Drüsen produziert werden, und sind sowohl für den gesamten Stoffwechsel als auch für viele verschiedene Funktionen wie Wachstum, Fortpflanzung und Verarbeitung von Substanzen verantwortlich. Der menschliche Körper überwacht ständig das Vorhandensein von Hormonen im Blut und versucht, mangels Hormone die Produktion zu steigern, was eine Veränderung der Drüsenfunktion bedeutet. Mit Hilfe von Hormonpillen können Sie das Gleichgewicht im Betrieb von Systemen wiederherstellen.

Antibabypillen wirken sich auf den gesamten Körper aus. Die langfristige Anwendung solcher Pillen reduziert das Krebsrisiko um etwa 50 Prozent. Darüber hinaus tragen Hormone dazu bei, den Zyklus im weiblichen Körper regelmäßiger zu gestalten, und die Menstruation wird oft weniger unangenehm. Medikamente helfen auch bei der Beseitigung von Akne, die oft ein Zeichen für ein hormonelles Ungleichgewicht sind..

Indikationen und Kontraindikationen

Hormone werden in verschiedenen Situationen verschrieben, aber die Hauptpunkte sind:

  1. Endokrine Erkrankungen.
  2. Mangel an Hormonproduktion durch den Körper (Medikamente werden zur Stimulierung der Wirkung verwendet, um das vorherige hormonelle Gleichgewicht wiederherzustellen. Dies geschieht häufig, um den Menstruationszyklus im Körper zu normalisieren und die Fähigkeit zur Empfängnis eines Kindes wiederherzustellen.).
  3. Probleme mit dem weiblichen Fortpflanzungssystem (hormonelle Substanzen normalisieren den Menstruationszyklus, stoppen die dysfunktionelle Abgabe von Blut aus der Gebärmutter, fördern den Eisprung, führen den Körper zu dem für die Empfängnis erforderlichen hormonellen Gleichgewicht).
  4. Mastopathie oder Myom (um die Zellteilungsrate in den Brustdrüsen und im Uterus zu verringern).
  5. Empfängnisverhütung.
  6. Akne Akne.
  7. Höhepunkt (um das Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen und das Auftreten von arterieller Hypertonie, Osteoporose und anderen Problemen zu verhindern).

Allgemeine Kontraindikationen sind ebenfalls verfügbar, hier sind sie:

  1. Rauchen.
  2. Erhöhte Blutgerinnung.
  3. Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  4. Übergewicht.
  5. Leber- und Nierenversagen.
  6. Migräne mit fokalen neurologischen Symptomen.
  7. Schwangerschaft oder Stillzeit.
  8. Erhöhtes Thromboserisiko.
  9. Hormonabhängige Krankheiten.
  10. Onkologie.
  11. Vaginalblutung.
  12. Diabetes mellitus.
  13. Pankreatitis.

Nebenwirkungen

Hormone können Nebenwirkungen im Körper verursachen, darunter unerwünschtes Haarwachstum, Hautprobleme und mehr. Bei der Empfängnisverhütung können sie von unangenehmen Sekreten und Schwellungen der Brustdrüsen bis hin zu allergischen Reaktionen variieren. Sie können sie dennoch dramatisch auffüllen. Ein sofortiger Entzug des Arzneimittels hat oft nicht die gewünschte Wirkung, da die Wirkung von Hormonen verlängert werden kann, benötigt der Körper einige Zeit, um zur Normalität zurückzukehren.

Arten von Hormonpillen

Medikamente werden in Gruppen von Hormonen unterteilt:

  • Drüsen der Nebennierenrinde, zu denen Glukokortikosteroide gehören, die zur Bekämpfung von Allergien und Entzündungen sowie als Schmerzmittel eingesetzt werden.
  • Schilddrüse, angewendet, wenn sie in kleinen Mengen oder umgekehrt zu vielen produziert wird.
  • Genitalien, zu denen Androgene, Östrogene und Gestagene gehören.
  • Anabolika.
  • Hypophyse wie Oxytocin und Choriongonadotropin.
  • Bauchspeicheldrüse, von denen eine Insulin ist.

Die Verwendung von Hormonen

Hormonelle Medikamente werden in Fällen eingesetzt, in denen der menschliche Körper nicht in der Lage ist, sich selbstständig mit der erforderlichen Menge an Hormonen zu versorgen. Eine solche Therapie wird als Substitution bezeichnet, da der Patient gezwungen ist, für eine lange Zeit darauf zurückzugreifen, was sich häufig über die verbleibenden Jahre erstrecken kann. Medikamente, die Glukokortikoide enthalten, werden zur Bekämpfung von Allergien eingesetzt..

Geburtenkontrolle

Verhütungsmittel sind eine der sichersten Möglichkeiten, um eine ungewollte Schwangerschaft zu vermeiden. Die Methode ihrer Wirkung ist die Wirkung der Verwendung weiblicher Hormone auf das Fortpflanzungssystem, um den Eisprung und die Empfängnis zu verhindern. Die Wahl des Arzneimittels sollte von einem Gynäkologen getroffen werden. Bei Verwendung eines falsch ausgewählten Verhütungsmittels können viele Gesundheitsprobleme auftreten, bis hin zu Lebererkrankungen und Venenthrombosen. Schauen wir uns an, welche Antibabypillen am beliebtesten sind:

  • "Diana 35." Dies ist ein orales Kontrazeptivum, das sich durch einen niedrigen Hormongehalt auszeichnet. Zusätzlich zur Empfängnisverhütung selbst wird es zur Behandlung von Seborrhoe, Problemen mit einem hohen Gehalt an männlichen Hormonen im weiblichen Körper, Akne und dem Syndrom der polyzystischen Eierstöcke eingesetzt. Das Medikament beeinflusst den Eisprung und schützt vor ungewollter Schwangerschaft. Nach dem Absetzen des Hormons kann das Mädchen wieder schwanger werden.
  • Lindinet 20 Ein modernes Mittel der neuesten Generation der Geburtenkontrolle. Diese Pillen haben völlig unbedeutende Hormondosen, was die Nebenwirkungen auf nichts reduziert. Bereits bei einer dreimonatigen Einnahme des Arzneimittels wird eine Normalisierung des Zyklus festgestellt, die Menstruation wird weniger unangenehm. Die Wahrscheinlichkeit von Endometriose, Gebärmutter- oder Eierstockkrebs und Mastopathie ist verringert.
  • "Jess." Antibabypillen sind ein wirksames Mittel im Kampf gegen Akne und fettige Haut, da sie männlichen Sexualhormonen entgegenwirken. Gynäkologen verschreiben Mädchen ab 14 Jahren häufig Jess Antibabypillen, um Akne zu bekämpfen und besonders schmerzhafte Menstruationen zu beseitigen. Ein Merkmal des hormonellen Arzneimittels ist, dass es das Gewicht in keiner Weise beeinflussen kann.
  • "Regulon." Die Zusammensetzung dieses Arzneimittels umfasst Gestagen und Ethinylestradiol, die gemeinsam auf die Hypophyse wirken. Hormone machen den Zervixschleim dichter und schwieriger zu ovulieren, wodurch Spermien vom Eintritt in die Gebärmutter und der Befruchtung ausgeschlossen werden.
  • "Janine." Pillen, die ein einphasiges kombiniertes Verhütungsmittel sind, enthalten Gestagen und Ethinylestradiol, die den Zervixschleim kondensieren, den Eisprung beeinflussen und die Befruchtung der Spermien verhindern.
  • "Midian." Es ist ein orales Kontrazeptivum auf der Basis von Drospirenon und Ethinylestradiol, das das Endometrium beeinflusst. Unterdrückt den Eisprung und verhindert die Befruchtung der Eizellen.

Östrogene

Der Hormonspiegel der Östrogengruppe ist bei Frauen viel höher. Es gibt drei Arten:

  • Östron während der Wechseljahre produziert;
  • Östradiol, das von allen Frauen im gebärfähigen Alter produziert wird;
  • Östriol, das von der Plazenta während der Schwangerschaft produziert wird.

Aber manchmal ist der Östrogenspiegel nicht normal, dies ist auf Blutungen, Probleme bei der Geburt eines Kindes, Unfruchtbarkeit, das Vorhandensein von Tumoren im Fortpflanzungssystem und in der Brust zurückzuführen. Die folgenden Medikamente werden als Östrogene bezeichnet:

  • "Dermestril." Enthält Östradiol und wird in den Wechseljahren verwendet, um Hitzewallungen, postmenopausale Osteoporose, Urogenitalatrophie, Schlaf- und Stimmungsprobleme zu beseitigen.
  • Divigel. Hat Östradiol als Wirkstoff. Dieses Medikament zeichnet sich durch seine vorteilhafte Wirkung auf die Entwicklung spezifischer weiblicher Organe aus, wie Eileiter und Kanäle der Brustdrüsen. Es wirkt sich positiv auf die Entwicklung der sekundären Geschlechtsmerkmale von Frauen aus und normalisiert die Menstruation. In großen Dosen kann das Hormon die Laktation reduzieren und eine Endometriumhyperplasie hervorrufen.

Schilddrüse

Levothyroxin-Natrium und Triiodthyronin sind Schilddrüsenhormone. Wenn ihr Spiegel im Körper abnimmt, führt dies zu Konsequenzen wie Arteriosklerose, verminderten kognitiven Funktionen, Gewichtszunahme, Anämie. Ohne Diagnose, Behandlung können Probleme mit der Schilddrüse auch bei jungen Menschen auftreten und zu Funktionsstörungen anderer Organe, Apathie und Kraftverlust führen.

Thyroxin ist ein synthetisches Schilddrüsenhormon. Nach dem Durchgang durch Nieren und Leber beeinflusst es das Wachstum, die Entwicklung von Geweben im Körper sowie den Stoffwechsel insgesamt. Thyroxin beeinflusst den Stoffwechsel von Fetten und Proteinen, erhöht den Sauerstoffverbrauch und verbessert die Funktion des Herz-Kreislauf- und Nervensystems. Bei erhöhten Dosen und längerem Gebrauch beeinträchtigt sich die Arbeit des Hypothalamus, der Hypophyse.

Wie man hormonelle Pillen trinkt

Wenn der Arzt beschlossen hat, Hormone zu verschreiben, streiten Sie nicht, sondern hören Sie zu. Er wird eine Reihe von Untersuchungen verschreiben, um sicherzustellen, dass das hormonelle Medikament getrunken werden kann und der Körper nicht geschädigt wird, und dann die Dosierung bestimmen. Wenn Sie Geburtenkontrolle trinken wollen, konsultieren Sie einen Gynäkologen. Nachdem der Arzt eine Hormonanalyse durchgeführt und herausgefunden hat, welche fehlt, kann er ein Mittel verschreiben. Ein Gynäkologe untersucht eine andere Brust auf Onkologie, da hormonelle Medikamente gegen Tumore nicht verschrieben werden.

Wie trinke ich Geburtenkontrolle? In einer bestimmten Reihenfolge einmal am Tag werden zur Erleichterung die Wochentage auf der Blase angezeigt. Es wird schwierig sein, einen Fehler zu machen und den Termin zu verpassen. Die erste Pille sollte am 1. Tag der Menstruation oder um 5 Uhr eingenommen werden, wenn dies früher nicht möglich war. Sie sollten dies später nicht tun, da die Gefahr einer Schwangerschaft besteht. Vergessen Sie nicht und überspringen Sie die tägliche Einnahme. Eine Blase ist für einen Monat ausgelegt, es gibt Tabletten mit der Erwartung eines kontinuierlichen Empfangs, es gibt 21 Tage (mit einer Pause pro Woche).

Zur Brustvergrößerung

Es wird als unbestreitbar angesehen, dass die Form und Größe der weiblichen Brustdrüsen von genetischen Faktoren abhängt. Gleichzeitig sollte man nicht vergessen, dass das weibliche Hormon Östrogen eine Wirkung auf die weibliche Brust hat. Einige Hormonpillen beeinflussen die Produktion, was zu Größenänderungen führt. Prolaktin, das auf die Östrogenrezeptoren in der Brust wirkt, und Progesteron, das das Wachstum von Brustgewebe fördert, haben eine solche Wirkung..

Die Einnahme von Hormonen erfordert einen vorsichtigen Ansatz. Nur der Arzt wird Ihnen sagen, welche Dosierung Sie benötigen. Es gibt also Hormone, die Sie 4 Mal am Tag im Abstand von 4 Stunden trinken können. Es ist erwähnenswert, dass die Verwendung einer speziellen Creme zur Vergrößerung der Brust nicht verkehrt ist, und außerdem erfordert die Einnahme solcher Medikamente eine sorgfältige Beachtung der Ernährung. Um nicht zur Produktion von Testosteron zu führen, sollten Sie süße, stärkehaltige Lebensmittel vergessen und die Proteinaufnahme reduzieren.

Für die Schwangerschaft

Um die Hormone zu bestimmen, die bei der Empfängnis eines Kindes hilfreich sein können, müssen Sie Urin- und Blutuntersuchungen durchführen, um den Zustand des Körpers zu verstehen. Die Eierstöcke produzieren Östradiol, das an der Vorbereitung des Uterus auf die Empfängnis beteiligt ist, sowie Testosteron, Progesteron und das für die Eier verantwortliche follikelstimulierende Hormon. Männliches Testosteron mit seinem erhöhten Spiegel im weiblichen Körper erschwert die Empfängnis und beeinträchtigt den normalen Schwangerschaftsverlauf.

Progesteron, manchmal auch mütterliches Hormon genannt, ist für die Entwicklung des Babys im Mutterleib notwendig. Die Empfängnis beruht auf der normalen Funktion der Schilddrüse und der Hypophyse. Letzteres ist verantwortlich für Prolaktin, das die Laktation und den Eisprung stimuliert, und für Luteotropin, das die Östrogenproduktion im weiblichen Körper steuert. Wenn die Empfängnis längere Zeit nicht auftritt, wird Frauen manchmal „Femoston“ verschrieben: Es enthält Östradiol und Dydrogesteron, die den notwendigen Hormonspiegel normalisieren und aufrechterhalten. Dieses Medikament ist eine Mischung aus Östrogen und Progesteron..

Zur Gewichtszunahme

Die Einnahme von Hormonen kann zu einer Gewichtszunahme führen. Dies wird von Sportlern verwendet, die mithilfe von Steroiden, darunter Kortikosteroide und Sexualhormone, Muskeln aufbauen möchten. Sie sind in Russland verboten, was zur Suche nach anderen Methoden führte, von denen eine Somatostatin war - Wachstumshormon, das die Muskelmasse erhöhen kann.

Man sollte jedoch vorsichtig sein: Hormone zur Gewichtszunahme sollten nicht ohne ärztliche Aufsicht konsumiert werden. Der Arzt verschreibt sie Menschen mit Magersucht, abgemagert, übermäßig dünn. Das Medikament Duphaston ist sehr verbreitet: Es wurde für Frauen entwickelt, die schwanger werden möchten, aber für diejenigen, die an Gewicht zunehmen möchten, ist es am besten geeignet. Hormonelle Medikamente werden nach Rücksprache mit dem Endokrinologen verschrieben, er bestimmt die Dosierung des Medikaments.

Für Akne

Hormontherapie ist wirksam bei Akne. Die Verwendung hormonhaltiger Medikamente verhindert eine übermäßige Talgproduktion. Man muss jedoch wachsam sein, da sie als Nebenwirkung zu einer Verschlechterung der Stimmung, Gewichtszunahme und Kopfschmerzen führen können. Am Ende des Kurses kann Akne zurückkehren, und um dies zu verhindern, müssen gleichzeitig antibakterielle Medikamente verwendet werden, vorzugsweise keine natürlichen Antibiotika, sondern natürliche Substanzen.

Subkutanes Fett wird unter Beteiligung von Androgenen gebildet, die vom weiblichen Körper während der Menstruation am aktivsten produziert werden. Dies führt an diesen Tagen zu Akne. Es ist möglich, dieses Phänomen durch Hormontabletten zu beseitigen, die Progesteron und Östrogen enthalten und dem Körper helfen, das Gleichgewicht der Androgene aufrechtzuerhalten. Zu diesem Zweck werden häufig Antibabypillen wie Jess verschrieben: Sie werden in einem Kurs mit einer Tablette pro Tag getrunken.

Welche Medikamente zu wählen

Oft treffen Frauen die Entscheidung, eines der hormonellen Verhütungsmittel zu wählen, basierend auf Werbung oder dem, was ihre Freunde sagen. Eine solche Situation ist inakzeptabel, da nur ein Gynäkologe nach allen notwendigen Tests, Körperuntersuchungen eines der Mittel empfehlen kann. Wenn Sie sich selbst für ein hormonelles Medikament entscheiden, kann es nicht nur nicht die gewünschte Wirkung haben, sondern auch Ihre Gesundheit bis zum Tod schädigen.

Video

In der TV-Show wird Ihnen der Frauenarzt erklären, wie und zu welchem ​​Zeitpunkt hormonelle Verhütungsmittel auf den Körper wirken und warum Sie keine Angst haben sollten, das Medikament zu trinken. Der Arzt erklärt, warum Antibabypillen bei der Bekämpfung von Akne gut sind, wie man Gebärmutter- und Eierstockkrebs vorbeugt und erklärt die Vorteile des intrauterinen Rings und der Spirale für die Behandlung einiger gynäkologischer Erkrankungen, beispielsweise Endometriose.

Akne-Verhütungsmittel

Bewertungen

Maria, 25 Jahre alt. Ich hatte eine Verspätung und dachte über eine Schwangerschaft nach, aber die Ärzte fanden eine Zyste in den Eierstöcken. Der Arzt hat mich von der Operation abgehalten, da ich eine sehr hohe allergische Schwelle habe und möglicherweise auf eine Anästhesie reagiert. Als Alternative schlug er das Hormon Jess vor. Also beschloss ich, es zu versuchen, obwohl ich noch nie zuvor Verhütungsmittel getrunken hatte. Der Trost ist, dass Jess helfen wird, Akne loszuwerden, gegen die ich regelmäßig kämpfe.

Svetlana, 31 Jahre alt. Ich litt an schweren Allergien. Der Arzt verschrieb mir ein Medikament namens Prednisolon. Ich weiß, dass dies ein hormonelles Medikament ist, deshalb hatte ich große Angst, es einzunehmen. Es war beängstigend und plötzlich werde ich zunehmen. Ich habe gelesen, dass dies nach Hormonen möglich ist, aber ich habe es versucht. Ein sehr mächtiges Werkzeug, Hautausschläge gingen sofort vorbei. Ich bemerkte auch, dass dieses Hormon als Beruhigungsmittel für den Körper wirkt, es begann gut einzuschlafen.

Zoya, 36 Jahre alt. Ich möchte wirklich schwanger werden, aber ich habe Endometriose. Es gab eine Operation. Erholung ohne Hormone wird scheitern. Jetzt trinke ich Byzanne. Wie der Arzt erklärte, enthält es Progesteron, das die erhöhte Östrogenproduktion im Körper unterdrückt. Es ist wichtig, dass Vizanne weniger Nebenwirkungen verursachen kann als andere ähnliche Mittel. Das hormonelle Medikament ist teuer, da es von hoher Qualität ist und die Kosten für eine Packung etwa 7 Tausend Rubel betragen.