Tryptophan in Lebensmitteln

FitAudit Website - Ihr täglicher Ernährungsassistent.

Wahre Informationen über Lebensmittel helfen Ihnen, Gewicht zu verlieren, Muskelmasse zu gewinnen, Ihre Gesundheit zu stärken und eine aktive und fröhliche Person zu werden..

Sie werden viele neue Produkte für sich selbst finden, ihre wahren Vorteile herausfinden und jene Produkte aus Ihrer Ernährung entfernen, die Sie noch nie zuvor gekannt haben.

Alle Daten basieren auf zuverlässigen wissenschaftlichen Untersuchungen und können sowohl von Amateuren als auch von professionellen Ernährungswissenschaftlern und Sportlern verwendet werden.

Welche Lebensmittel enthalten Tryptophan: Liste, Tabelle und Merkmale

Was ist Tryptophan? Wenn viel über Vitamine, Mineralien, Fette und Kohlenhydrate gesagt wurde, bleibt die Wirkung von Aminosäuren auf den Körper ein Rätsel. Das einzige, was gesagt werden kann, ist, dass sie für unseren Körper wichtig und unverzichtbar sind und auch von außen in den Körper eindringen müssen. Heute wollen wir darüber sprechen, welche Lebensmittel Tryptophan enthalten. Sie werden überrascht sein, aber wenn Sie Ihre Ernährung mit Quellprodukten abwechseln, können Sie viel glücklicher werden, den Schlaf normalisieren und ausgeglichener werden.

Was ist Tryptophan?

Dies ist eine Alpha-Aminosäure mit einer Reihe sehr wertvoller Eigenschaften. Es ist in den Proteinen aller lebenden Organismen enthalten. Es ist unverzichtbar, deshalb sollten Sie Ihre Zeit damit verbringen, herauszufinden, welche Lebensmittel Tryptophan enthalten. Ohne sie ist es unmöglich, einen vollständigen Stoffwechsel zu erreichen. Das heißt, bei einem chronischen Mangel an dieser Aminosäure im Körper tritt ein Versagen auf, und früher oder später werden Sie sich unwohl fühlen. Darüber hinaus wirkt sich dies auf alle Organe und Systeme aus, die Schönheit beginnt zu verblassen und Sie können eine gute Laune völlig vergessen.

Serotonin und Tryptophan

Über das in Schokolade und Eis enthaltene Glückshormon haben wahrscheinlich viele gehört. Dies ist Serotonin, das am häufigsten bei Depressionen verschrieben wird. Psychotherapeuten verschreiben es in Form des Arzneimittels "Prozac" und seiner Analoga. Das verzehrte Serotonin hilft jedoch nicht viel, es wird zerstört, bevor es überhaupt ins Gehirn gelangt. Deshalb haben wir heute darüber gesprochen, welche Lebensmittel Tryptophan enthalten..

Tatsache ist, dass nicht das „Produkt des Glücks“ selbst für den Körper viel nützlicher ist, sondern sein Halbzeug - die Tryptophan-Aminosäure. Im Gehirn verwandelt es sich in Serotonin. Wie Vitamine wird es nicht im Körper synthetisiert, und Sie müssen es nur mit der Nahrung erhalten.

Geheime Eigenschaften

Wenn man über die vorteilhaften Eigenschaften dieser Aminosäure spricht, kann man sich nur wundern, dass sie nicht in Apotheken als Allheilmittel für alle Krankheiten verkauft wird. Aber dank Tryptophan können wir genug Schlaf bekommen, uns entspannen und nervöse Spannungen abbauen, unsere Stimmung verbessern und Depressionen loswerden. Aber das ist nicht alles. Wenn Sie wissen, welche Lebensmittel Tryptophan enthalten, und diese regelmäßig essen, können Sie ohne Müdigkeit arbeiten und Ihre Aufmerksamkeit konzentrieren, Migräne vergessen und sogar die Alkoholabhängigkeit loswerden.

Tryptophan hilft denen, die ihren Appetit verloren haben oder umgekehrt den Hunger reduzieren wollen. Wenn diese Aminosäure im Körper ausreicht, können Sie Süßigkeiten und Muffins ohne Stress ablehnen.

Der tägliche Bedarf des Körpers

Tatsächlich ist es überhaupt nicht schwierig, die Ernährung so zu berechnen, dass Tryptophan täglich in der richtigen Menge erhalten wird. In welchen Produkten enthalten sind, werden wir nun analysieren, es muss noch sichergestellt werden, dass sie regelmäßig an Ihren Tisch kommen.

Und doch, wie viel braucht eine Person diese Aminosäure pro Tag? Je nach individuellen Eigenschaften von 300 bis 400 mg. Das ist nicht so sehr, Sie werden es jetzt selbst verstehen, wenn Sie den Artikel bis zum Ende lesen. Übrigens ist eine Überdosierung von Aminosäuren bei Verwendung natürlicher Lebensmittel im Gegensatz zu Nahrungsergänzungsmitteln nicht möglich. Dies bedeutet natürlich nicht, dass bestimmte Lebensmittel ohne Maßnahmen verzehrt werden können.

Fleisch- und Fischprodukte

Schauen wir uns nun an, wie wir Tryptophan erhalten können, welche Lebensmittel die meisten Aminosäuren enthalten. Und die erste Gruppe sind proteinreiche Lebensmittel. Dies sind Kaninchen (330 mg pro 100 g), Pute (330 mg), Geflügel (290 mg) und Kalbfleisch (250 mg). Produkte sind recht einfach und natürlich, also gönnen Sie sich diese öfter. Pro Tag benötigt eine Person etwa 200-300 g mageren Eintopf oder gekochtes Fleisch.

Besonderes Augenmerk sollte auf roten und schwarzen Kaviar (960 mg), Tintenfisch und Stöcker (300 mg) gelegt werden. Hierbei handelt es sich um Produkte mit einem hohen Gehalt an Tryptophan, die während der Zeit der größten psychischen und physischen Belastung auf Ihrem Schreibtisch aufbewahrt werden sollten. Sie können Kaviar durch öligen Seefisch ersetzen, es ist auch sehr nützlich.

Milchprodukte

Und hier geht es nicht mehr um Milch, sondern um deren Derivate, Sauermilchprodukte. In Anbetracht dessen, welche Lebensmittel die Aminosäure Tryptophan enthalten, sollte der natürliche Hartkäse an erster Stelle stehen. 100 g enthalten 790 mg dieser nützlichen Substanz. In Schmelzkäse sind es weniger, etwa 500 mg. Milch, Kefir und Hüttenkäse enthalten jeweils ca. 210 mg. Ein köstliches und gesundes Frühstück mit Müslibrot und Käse kann die Hälfte des Tagesbedarfs decken. Abends können Sie Kefir zum Menü hinzufügen.

Nüsse, Getreide und Hülsenfrüchte

Es gibt viele andere Produkte, die Sie mit Tryptophan versorgen. Welche Produkte es in ausreichenden Mengen für unseren Körper enthält, werden wir auch heute noch prüfen. Achten Sie auf die Nüsse. Mandeln und Cashewnüsse sind wertvolle Quellen, von denen 100 g bis zu 700 mg Aminosäure enthalten. Erdnüsse sind keine Nüsse, sondern enthalten 750 mg pro 100 g. Pinienkerne sind in dieser Hinsicht weniger wertvoll, aber sie sind eine Quelle für eine solche Anzahl von Mikroelementen, die nicht nur das Immunsystem unterstützen, sondern auch einige Krankheiten heilen können. Tryptophan in ihnen ist etwa 400 mg.

Hülsenfrüchte sind eine sehr wertvolle Proteinquelle. Nur 100 Gramm normale Bohnen oder Erbsen ergeben 260 mg Tryptophan. Sojabohnen sind in dieser Hinsicht jedoch unübertroffen führend (600 mg). Dementsprechend sind diese Produkte (Tofu, Sojamilch) auch sehr wertvoll. Buchweizen ist der letzte in dieser Gruppe. Es enthält ungefähr 180 mg pro 100 g. Aber Gemüse und Obst mit dieser Aminosäure sind nicht reich. Aber sie haben einen anderen Zweck - dies sind unersetzliche Quellen für andere Aminosäuren und Vitamine..

Das Wichtigste ist das Gleichgewicht

Aus diesem Grund müssen Sie wissen, welche Lebensmittel Tryptophan enthalten. In der Tabelle können Sie jederzeit überprüfen, ob Ihre Ernährung ausgewogen ist. Damit die Aminosäure gut absorbiert werden kann, muss sie mit der Nahrung in den Körper gelangen. Aber natürliches Tryptophan gilt als schwach, daher braucht es definitiv Mitreisende in Form von B-Vitaminen, schnellen Kohlenhydraten und Mineralien (Magnesium und Eisen)..

Daraus können wir die Hauptschlussfolgerung ziehen: Die Ernährung sollte ausgewogen sein und die Produkte sollten richtig kombiniert werden. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass diese Aminosäure in der Ernährung ausreichend ist, wird daher empfohlen, zum Frühstück Käsesandwiches oder Nudeln zu essen. Befürworter einer getrennten Ernährung werden dem nicht zustimmen, aber sie haben andere Ziele. Die optimale Kombination von Aminosäuren, Eisen und Vitaminen der Gruppe B. Wenn Sie die Leber mögen, kochen Sie sie daher häufiger.

Tryptophan-reiche Rezepte

Ein Leberkuchen ist nur ein Lagerhaus dieser Aminosäure. Nehmen Sie dazu 800 g Leber, 2 Eier, 3 Karotten und 2 Zwiebeln, ein Glas Mehl und 200 g Milch. Mahlen Sie die Leber in einem Mixer, fügen Sie alle anderen Zutaten (außer Gemüse) hinzu und backen Sie sie in Pflanzenöl in Form von Pfannkuchen. Und die Zwiebeln und Karotten getrennt braten. Sammeln Sie Kuchen, schichten Sie Pfannkuchen mit Gemüse und Mayonnaise.

Pea Zrazy kann ein sehr schnelles, gesundes und leckeres Gericht werden. Dazu ein Glas Erbsen kochen, durch einen Mixer geben, Knoblauch und 2 Esslöffel Grieß hinzufügen. Als Füllung sind Zwiebeln mit Pilzen ideal. Bratlinge backen und in Öl anbraten. Und Buchweizen eignet sich zum Garnieren. Wie Sie sehen, können Sie Ihre Ernährung einfach und kostengünstig mit Aminosäuren diversifizieren.

Tryptophan: Was es ist, wofür es ist, welche Produkte es enthält, die tägliche Norm

Die meisten Menschen stoßen im Namen von Drogen, Wirkstoffen, auf unbekannte Begriffe, wenn sie anfangen, sich um ihre Gesundheit zu kümmern.

Wenn ein Mensch auf gesunde Ernährung umstellt, sich ausgewogen ernährt und auch aktiv Sport treibt, hört er oft von Tryptophan, die Frage stellt sich: Was ist das??

Was ist und warum wird Tryptophan benötigt??

Tryptophan (Trp) (2-Amino-3- (1H-indol-3-yl) propansäure) ist eine aromatische Aminocarbonsäure, die an der Produktion von Hormonen beteiligt ist, die zur normalen Funktion der Organe des menschlichen Körpers beitragen. Es bildet sich nicht von selbst, es muss mit einer Vielzahl von Lebensmitteln aufgefüllt werden..

Aus Eiweißnahrungsmitteln gewonnene Aminosäuren sind an der Produktion und Bildung der Zielsubstanz Serotonin beteiligt.

Infolge weiterer chemischer Reaktionen wird es in Melatonin, Niacin (Vitamin PP) umgewandelt, ebenfalls wichtige Substanzen für die Bildung eines gesunden Nervensystems, eine starke Immunität, eine normale Gehirnfunktion und die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems.

Serotonin ist ein Neurotransmitter im Zentralnervensystem, ist für gute Laune und körperliche Aktivität verantwortlich, wirkt sich direkt auf die Blutgerinnung aus, hilft bei der Bewältigung von Allergenen und erhöht die Resistenz gegen schädliche Mikroorganismen..

Es beeinflusst die Arbeit des Magen-Darm-Trakts, Genitalien, ist verantwortlich für das Erhalten von Vergnügen. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Produktion von Hormonen, die für die Befruchtung und Embryonalentwicklung verantwortlich sind..

Tryptophan-haltige Schlankheitsprodukte: Tabelle

L-Tryptophan hilft dem Körper, Niacin zu synthetisieren. Vitamin PP fördert die Umwandlung von Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten in Energie. Niacin beeinflusst die kognitive Funktion und ist an der Produktion bestimmter Enzyme beteiligt, die für Appetit und Sättigung verantwortlich sind..

Dank dessen nimmt die Ausdauer bei körperlicher Aktivität zu, das Gefühl der Müdigkeit nimmt ab, der Schlaf verbessert sich. Es ist wichtig für Menschen, die unbeschadet der Gesundheit richtig abnehmen wollen..

ProdukteMg-Gehalt pro 100 g% des Tagessatzes
Truthahn300-330125-132
Hühnerfleisch280-300112-116
Hase330132
Eier180-20075-80
Fettarmer Hüttenkäse150-18070-72
Kefirdreißig12
Weißkohl10-124-5
Blumenkohl38-4015-16
Gurken5-62
Süße Paprika9-114
Grüne Äpfel125
Avocado258
Grapefruit279
Buchweizen150-17070-71
Hafergrütze180-20072-75
Weizengrütze70-8030-32
Perlgerste90-10038-40

Produkte mit hohem Tryptophan-Gehalt

Die meisten Aminosäuren sind in Käse, rotem und schwarzem Kaviar, in Fleischprodukten und Fleisch enthalten.

Nein.ProduktIn 100 g des Produkts ist die Substanzmenge in mg
Käse, 50%
1"Schweizerisch"1000
2"Roquefort"900
3"Niederländisch"790
4"Cheddar"735
5Brynza (Kuhmilch)510
Kaviar, Fisch
6Schwarz900
7rot350
8Stöcker260
9Fettarmer Hering250
10Buckellachs200
Fleisch
elfKaninchen, Truthahn330
12Hähnchen300
dreizehnRindfleisch220
14Schweinefleisch180
fünfzehnHammelfleisch180
Hülsenfrüchte, Samen, Nüsse
SechszehnErbsen250
17Bohnen250
achtzehnPilze220
neunzehnCashew-Erdnüsse270
zwanzigSonnenblumenkerne260

Tryptophan Tagesrate

Es ist unmöglich, die tägliche Aufnahmerate genau auf Milligramm zu berechnen. Dieser Indikator hängt von Alter, Geschlecht, Beruf (aktiv, passiv), Gesundheitszustand und dem Vorliegen chronischer Krankheiten ab. Für eine Person mittleren Alters beträgt die tägliche Dosis 1000 bis 2500 mg.

Obwohl einige Experten dies unter Berücksichtigung der Tatsache berechnen, dass die Aminosäure die Fähigkeit hat, sich anzusammeln. Gemäß der Formel: pro 1 kg Körpergewicht - 4 mg Trp kann die Menge zwischen 3,5 und 6 mg liegen. Aus dieser Formel folgt, dass ein Erwachsener mit einem Gewicht von 60 kg 240 mg täglich konsumieren sollte.

Die tägliche Aufnahme kann schwanken, ein Tag ist mehr als normal, der zweite Tag ist weniger. Dies hängt von den Produkten im Tagesmenü, ihrer Vielfalt und Menge ab. Wenn also der Verbrauch an einem Tag geringer war und am zweiten mehr, die Entschädigung des vorherigen.

Tryptophan Nahrungsergänzungsmittel: Einnahme, Dosierung

Tryptophan-Nahrungsergänzungsmittel werden von verschiedenen Herstellern vermarktet:

  1. Evalar.
  2. Lebenserweiterung.
  3. Nsp.
  4. Ärzte am besten.
  5. Sourse Naturals.
  6. Jarrow-Formeln.

Außerdem gibt es Analoga, die nicht nur aromatische Aminocarbonsäure, sondern auch zusätzliche Substanzen enthalten: Glycin, Threonin, Methionin. Tryptophan ist in verschiedenen Formen erhältlich: Tabletten, Pulver, Kapseln und als Zusatz in der Sporternährung.

Die Dosierung eines der Medikamente sollte vom Arzt nach dem Sammeln einer Anamnese, dem Bestehen von Tests und der Berücksichtigung der chronischen Krankheiten des Patienten ausgewählt werden:

  • Schlaflosigkeit. Weisen Sie von 500 mg pro Tag zu und erhöhen Sie diese schrittweise auf 2000 mg.
  • Depression - von 3000 bis 6000 mg.
  • Bei der Behandlung von Kopfschmerzen und anderen Arten von Schmerzen von 2000 bis 4000 mg.
  • Für Sportler - von 2000 bis 5000 mg.
  • Mit reduziertem Appetit - von 500 auf 2000 mg.
  • PMS - von 1500 bis 4000 mg.

Es wird in einem langen Kurs von einem Monat bis zu sechs Monaten absolviert, und der Arzt kann bei Bedarf die Aufnahmezeit um mehrere Monate verlängern.

Bei häufigen Kopfschmerzen, PMS, Migräne und Depressionen werden Sportler in mehreren Dosen pro Tag in Tabletten aufgeteilt. Die Einnahme am Morgen ist wichtig für diejenigen, die abnehmen oder sich über eine Abnahme des Appetits beschweren. Bei der Behandlung von Schlaflosigkeit ist es besser, nachts einzunehmen..

Die Verwendung von Tryptophan zur Gewichtsreduktion

Das Geheimnis des Arzneimittels beim Abnehmen sind die speziellen chemischen Prozesse, die die Produktion von Serotonin stimulieren, die Zufriedenheit erhöhen und dadurch dazu beitragen, sich schnell satt zu fühlen und den Hunger zu stillen.

Als Ergebnis dieses Prozesses - eine Abnahme des Wunsches, "etwas anderes zu essen", was bedeutet, dass Sie die Anzahl der Kalorien anpassen und Übergewicht bekämpfen können. Gleichzeitig ist es nicht kontraindiziert, sich wie bei anderen Arten der Ernährung aktiv körperlich zu betätigen.

Tryptophan ist eine essentielle Aminosäure, deren Mangel im Körper den allgemeinen Gesundheitszustand verschlechtert und die von häufigen Schmerzen, Migräne, schlechter Stimmung, Reizbarkeit, Depressionen, verminderter Aufmerksamkeit, dem Auftreten von Übergewicht und erhöhtem Appetit begleitet sein kann.

Produkttabelle mit hohem Tryptophan-Gehalt

Absolut alle Menschen sind Stimmungsschwankungen ausgesetzt. Aber nur wenige Menschen wissen, dass eine Kontrolle über den Tryptophan-Spiegel im Blut erforderlich ist, um dies zu vermeiden. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Ernährung anpassen, gut schlafen und eine positive Einstellung haben.

Wie Sie wissen, beeinflusst Tryptophan den Schlafrhythmus einer Person und verbessert ihre Stimmung. Wenn Tryptophan in den Körper gelangt, stimuliert es die Produktion von Serotonin und bewirkt so eine Entspannung und ein Gefühl des Wohlbefindens.

Nützliche Funktionen

Um ihre Stimmung zu verbessern, wenden sich Menschen in der Regel selten der Aufnahme von gesundem Protein zu. In der Regel werden alkoholische Getränke oder sogar Betäubungsmittel bevorzugt..

Leider wählen nicht alle Menschen Hobbys, Sport oder Kommunikation mit engen Menschen, um ihren alltäglichen positiven Ton zu verbessern..

Eine der besten Methoden, um Ihre positive Einstellung zu steigern, ist der Verzehr von proteinreichen Lebensmitteln. Dies bedeutet automatisch, dass Tryptophan in Lebensmitteln vorhanden ist..

Fans von Diäten werden sich über folgende Informationen freuen: Die Substanz hilft, ein normales Gewicht aufzubauen. Aminosäure reduziert den Wunsch, Süß- und Mehlprodukte zu essen, was sich anschließend positiv auf das Gewicht auswirkt.

Die Person auf der Diät ist normalerweise gereizt und wütend. Tryptophan reduziert diese Manifestationen erfolgreich. Essen Sie dazu Lebensmittel, die diese Aminosäure enthalten..

Es gibt wissenschaftliche Studien, die behaupten, dass die Aminosäure die Symptome und Manifestationen von PMS bei Frauen reduziert.

Produkte, die Tryptophan enthalten

Wie Sie wissen, muss eine Aminosäure mit der Nahrung erhalten werden. Gleichzeitig ist nicht nur die Menge wichtig, sondern auch die Wechselwirkung der Aminosäure mit Mineralien, Vitaminen und anderen Substanzen. Wenn der Körper einen Mangel an Vitamin B, Zink und Magnesium hat, ist es für eine Substanz schwierig, das menschliche Gehirn zu beeinflussen.

Wenn Sie die allgemeine Stimmung verbessern müssen, ist frisch gepresster Saft ideal. Zum Beispiel verbessert sich die Gesundheit nach dem Verzehr von Tomatensaft schnell. Vergessen Sie nicht, dass in Beeren- und Fruchtsäften eine ausreichende Menge an Vitaminen enthalten ist, die zur Produktion von Serotonin beitragen.

Tierische und pflanzliche Öle

Omega-3-Fettsäuren sind direkt an der Organisation des Gehirns beteiligt. Es sind diese Säuren, die in Tieren und in pflanzlichen Ölen vorkommen. Einige von ihnen:

  • Leinsamenöl,
  • Lebertran
  • Sardinenöl.

Gemüse und Früchte

Es ist wichtig zu wissen, in welchen bestimmten Lebensmitteln Tryptophan enthalten ist.

Die größte Menge an Substanz findet sich in rohen Algen, einschließlich Seetang und Spirulina.

Am einfachsten ist es jedoch, den Körper mit dieser Aminosäure zu versorgen, indem Sie frischen Spinat oder Rüben auf dem Markt kaufen..

Tryptophan-reiche Lebensmittel umfassen außerdem:

  • Bohnen,
  • Petersilienblätter,
  • Kohl: Brokkoli, Peking, Weiß, Blumenkohl und Kohlrabi.

Trockenfrüchte und Früchte

Früchte haben einen geringen Gehalt an Materie, aber gleichzeitig haben sie eine wichtigere Aufgabe - den Körper mit Vitaminen zu versorgen.

Um Serotonin im Blut zu produzieren, muss man essen: Für Diabetiker ist es wichtig zu wissen, wie Trockenfrüchte mit Diabetes kombiniert werden, und die Informationen auf unserer Website helfen.

Nüsse

Nüsse wie Pinienkerne und Erdnüsse sind bekannt für ihren hohen Aminosäuregehalt. In Pistazien, Mandeln und Cashewnüssen ist weniger Tryptophan enthalten..

Milchprodukte

Hartkäse ist ein wahrer Rekordhalter für Serotonin. An zweiter Stelle im Gehalt an Serotonin:

Getreide und Getreide

Für das reibungslose Funktionieren des Körpers ist es wichtig, Getreide zu essen. Wissenschaftler haben unterschiedliche Meinungen über den genauen Gehalt dieser Aminosäure. Es wird angenommen, dass in Buchweizen und Haferflocken. Getreide hat komplexe Kohlenhydrate, die den Blutzucker ausgleichen.

Darüber hinaus normalisieren solche Kohlenhydrate den Insulinspiegel. Er ist direkt am Transport von Tryptophan direkt zum Gehirn beteiligt.

Essen Tryptophan Tisch

ProduktTryptophan% der täglichen Norm in 1 Portion mit einem Gewicht von 200 g.
Roter Kaviar960 mg192%
schwarzer Kaviar910 mg182%
Holländischer Käse780 mg156%
Erdnuss750 mg150%
Mandel630 mg126%
Cashew600 mg120%
Frischkäse500 mg100%
Pinienkerne420 mg84%
Kaninchenfleisch, Truthahn330 mg66%
Halva360 mg72%
Tintenfisch320 mg64%
Stöcker300 mg60%
Sonnenblumenkerne300 mg60%
Pistazien300 mg60%
eine Henne290 mg58%
Erbsen Bohnen260 mg52%
Hering250 mgfünfzig%
Kalbfleisch250 mgfünfzig%
Rindfleisch220 mg44%
Lachs220 mg44%
Kabeljau210 mg42%
Hammelfleisch210 mg42%
fetter Hüttenkäse210 mg40%
Hühnereier,200 mg40%
Pollock200 mg40%
Schokolade200 mg40%
Schweinefleisch190 mg38%
fettarmer Hüttenkäse180 mg36%
Karpfen180 mg36%
Heilbutt, Zander180 mg36%
fettarmer Hüttenkäse180 mg36%
Buchweizen180 mg36%
Hirse180 mg36%
Wolfsbarsch170 mg34%
Makrele160 mg32%
Hafergrütze160 mg32%
getrocknete Aprikosen150 mgdreißig%
Pilze130 mg26%
Gerstengrütze120 mg24%
Perlgerste100 mgzwanzig%
Weizenbrot100 mgzwanzig%
gebratene Kartoffeln84 mg16,8%
Termine75 mgfünfzehn%
gekochter Reis72 mg14,4%
Gekochte Kartoffeln72 mg14,4%
Roggenbrot70 mg14%
Pflaumen69 mg13,8%
Grüns (Dill, Petersilie)60 mg12%
Zuckerrüben54 mg10,8%
Rosinen54 mg10,8%
Kohl54 mg10,8%
Bananen45 mg9%
Karotte42 mg8,4%
Bogen42 mg8,4%
Milch, Kefir40 mg8%
Tomaten33 mg6,6%
Aprikosen27 mg5,4%
Orangen27 mg5,4%
Granat27 mg5,4%
Grapefruit27 mg5,4%
Zitrone27 mg5,4%
Pfirsiche27 mg5,4%
Kirsche24 mg4,8%
Erdbeere24 mg4,8%
Himbeere24 mg4,8%
Mandarinen24 mg4,8%
Honig24 mg4,8%
Pflaumen24 mg4,8%
Gurken21 mg4,2%
Zucchini21 mg4,2%
Wassermelone21 mg4,2%
Traube18 mg3,6%
Melone18 mg3,6%
Persimmon15 mg3%
Kranichbeere15 mg3%
Äpfel12 mg2,4%
Birnen12 mg2,4%
Ananas12 mg2,4%

Tryptophan in der Diätetik

Jetzt können Sie in jeder Apotheke ein Medikament kaufen, das diese Substanz enthält. Ärzte haben jedoch eine „Tryptophan-Diät“ entwickelt.

Jeden Tag benötigt der menschliche Körper 350 Gramm Nahrung mit Tryptophan. Der Wissenschaftler Luca Passamonti ist ein Befürworter dieser Diät. Er behauptet, dass sie die Aggressivität verringert und sogar Selbstmorde verhindert, obwohl nicht bekannt ist, wie viel.

Der Bedarf an Tryptophan für eine Person pro Tag beträgt im Durchschnitt nur 1 Gramm. Der menschliche Körper produziert Tryptophan nicht unabhängig voneinander. Der Bedarf daran ist jedoch sehr groß, da es an der Struktur des Proteins beteiligt ist. Es hängt vom Protein ab, auf welcher Ebene das menschliche Nerven- und Herzsystem funktioniert.

Wenn jedoch eine große Menge Tryptophan in den Körper gelangt, kann Folgendes auftreten:

  1. Wachstumsstörungen,
  2. Gewichtsprobleme: Gewinn oder Verlust,
  3. Schlaflosigkeit,
  4. Reizbarkeit,
  5. Gedächtnisschwäche,
  6. Appetitlosigkeit,
  7. Übermäßiger Verzehr schädlicher Lebensmittel,
  8. Kopfschmerzen.

Bitte beachten Sie: Ein Überschuss der Substanz ist schädlich und in einigen Fällen für den Menschen äußerst gefährlich. Schmerzen in den Muskelgelenken und eine Vielzahl von Ödemen der Extremitäten sind häufig. Ärzte empfehlen, die Aminosäure mit der Nahrung einzunehmen, nicht mit Medikamenten.

Es ist absolut nicht notwendig, nur solche Lebensmittel zu verwenden, die eine große Menge Tryptophan enthalten. Es ist ziemlich ausgewogen zu essen und die Qualität der Lebensmittel zu überwachen.